Kerkring'sche Falten

[579] Kerkring'sche Falten, die Schleimhautfalten, welche quer in die Höhle des Dünndarms hereinragen und zur langsameren Fortbewegung seines Inhaltes dienen.

Quelle:
Herders Conversations-Lexikon. Freiburg im Breisgau 1855, Band 3, S. 579.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: