Lippi, Fra Filippo (und Gehilfen): Die Krönung Mariä, Engel, Heilige und Stifter [1]

Lippi, Fra Filippo (und Gehilfen): Die Krönung Mariä, Engel, Heilige und Stifter
Künstler:Lippi, Fra Filippo (und Gehilfen)
Entstehungsjahr:15. Jh.
Maße:164 × 83 cm
Technik:Tempera auf Holz
Aufbewahrungsort:Rom (Vatikan)
Sammlung:Pinacoteca; Inv. 40243
Land:Italien
Kommentar:Das Werk ist in das Jahr 1444 zu datieren und wurde von Carlo Marsuppini für die Cappella di San Bernardo der Nonnen des Olivetanerordens in Arezzo bestimmt. Gregorio Marsuppini und sein Sohn Carlo sind als Stifter auf ihm dargestellt. Die Komposition wiederholt in vereinfachter Form das Gemälde gleichen Sujets in den Uffizien, das für den Hochaltar der Kirche Sant'Ambrogio in Florenz von 1441 bis 1447 ausgeführt wurde. Mit der Veräußerung der Klostergüter (1785) kam es der Familie Lippi aus Arezzo zu und ging 1841 in den Besitz Ugo Baldis und darauf in den der Baldeschi in Rom über. Gregor XVI. erwarb es 1844 für die Pinacoteca Lateranense.

Buchempfehlung

Holz, Arno

Phantasus / Dafnis

Phantasus / Dafnis

Der lyrische Zyklus um den Sohn des Schlafes und seine Verwandlungskünste, die dem Menschen die Träume geben, ist eine Allegorie auf das Schaffen des Dichters.

178 Seiten, 9.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Zwischen 1765 und 1785 geht ein Ruck durch die deutsche Literatur. Sehr junge Autoren lehnen sich auf gegen den belehrenden Charakter der - die damalige Geisteskultur beherrschenden - Aufklärung. Mit Fantasie und Gemütskraft stürmen und drängen sie gegen die Moralvorstellungen des Feudalsystems, setzen Gefühl vor Verstand und fordern die Selbstständigkeit des Originalgenies. Für den zweiten Band hat Michael Holzinger sechs weitere bewegende Erzählungen des Sturm und Drang ausgewählt.

424 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon