Menzel, Adolf Friedrich Erdmann von: Illustration zur »Geschichte Friedrichs des Großen« [5]

Menzel, Adolf Friedrich Erdmann von: Illustration zu Franz Kuglers »Geschichte Friedrichs des Großen«
Künstler:Menzel, Adolf Friedrich Erdmann von
Langtitel:Illustration zu Franz Kuglers »Geschichte Friedrichs des Großen«
Entstehungsjahr:1840–1842
Technik:Holzstich
Aufbewahrungsort:Berlin
Sammlung:Kupferstichkabinett
Epoche:Realismus
Land:Deutschland
Kommentar:Folge von 376 Holzstichen nach Zeichnungen von Menzel
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Brockhaus-1837: Menzel

Brockhaus-1911: Erdmann [2] · Erdmann [3] · Erdmann · Menzel [2] · Menzel [3] · Menzel · Negative Größen · Peters des Großen Bai · Entgegengesetzte Größen · Illustration

DamenConvLex-1834: Eleonore, Gemahlin Kaiser Friedrichs III. · Menzel, Wolfgang · Natalie Kyrillowna, Mutter Peter des Großen · Olympias, Mutter Alexanders des Großen · Constantia, die Tochter Constantin's des Großen · Elfeda, Tochter Alfred's des Großen · Emma, Tochter Karl's des Großen

Eisler-1904: Zahl, Gesetz der großen

Eisler-1912: Erdmann, Johann Eduard · Erdmann, Benno

Herder-1854: Erdmann [2] · Erdmann [1] · Menzel [2] · Menzel [5] · Menzel [4] · Menzel [3] · Menzel [1] · Discontinuirliche Größen · Bekannte Größen · Entgegengesetzte Größen · Illustration

Lueger-1904: Friedrichs Dampfmotor · Komplexe Größen

Meyers-1905: Friedrichs Ehre · Karl Friedrichs-Verdienstorden, Militärischer · Erdmann · Menzel · Peter des Großen Bai · Wirke im Andenken an Kaiser Wilhelm den Großen · Unbekannte Größen · Imaginäre Größen · Illustration · Illustration, L'

Pataky-1898: Erdmann, Else · Menzel, Anna

Pierer-1857: Friedrichs Ehre · Friedrichs.... · Karl-Friedrichs-Militär-Verdienst-Orden · Erdmann Hülfreich · Erdmann · Menzel · Symmetrische Function unbestimmter Größen · Laterale Größen · Unmögliche Größen · Bekannte Größen · Entgegengesetzte Größen · Gregors des Großen Orden, St. · Alexanders des Großen Krieg gegen Persien u. Indien · Illustration

Buchempfehlung

Schnitzler, Arthur

Reigen

Reigen

Die 1897 entstandene Komödie ließ Arthur Schnitzler 1900 in einer auf 200 Exemplare begrenzten Privatauflage drucken, das öffentliche Erscheinen hielt er für vorläufig ausgeschlossen. Und in der Tat verursachte die Uraufführung, die 1920 auf Drängen von Max Reinhardt im Berliner Kleinen Schauspielhaus stattfand, den größten Theaterskandal des 20. Jahrhunderts. Es kam zu öffentlichen Krawallen und zum Prozess gegen die Schauspieler. Schnitzler untersagte weitere Aufführungen und erst nach dem Tode seines Sohnes und Erben Heinrich kam das Stück 1982 wieder auf die Bühne. Der Reigen besteht aus zehn aneinander gereihten Dialogen zwischen einer Frau und einem Mann, die jeweils mit ihrer sexuellen Vereinigung schließen. Für den nächsten Dialog wird ein Partner ausgetauscht indem die verbleibende Figur der neuen die Hand reicht. So entsteht ein Reigen durch die gesamte Gesellschaft, der sich schließt als die letzte Figur mit der ersten in Kontakt tritt.

62 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Frühromantik

Große Erzählungen der Frühromantik

1799 schreibt Novalis seinen Heinrich von Ofterdingen und schafft mit der blauen Blume, nach der der Jüngling sich sehnt, das Symbol einer der wirkungsmächtigsten Epochen unseres Kulturkreises. Ricarda Huch wird dazu viel später bemerken: »Die blaue Blume ist aber das, was jeder sucht, ohne es selbst zu wissen, nenne man es nun Gott, Ewigkeit oder Liebe.« Diese und fünf weitere große Erzählungen der Frühromantik hat Michael Holzinger für diese Leseausgabe ausgewählt.

396 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon