[Es ist kein guttes Weib: und schlägt dir eines bey]

[163] Es ist kein guttes Weib: und schlägt dir eines bey/

So weiß ich nicht/ wie Gutts aus Bösem worden sey.


Quelle:
Hans Aßmann von Abschatz: Poetische Übersetzungen und Gedichte. Bern 1970, 4, S. 163.
Lizenz:
Kategorien: