2040.

[444] Wenn Schweine sich verfangen haben. Man streicht von der Schnauze bis zum Schwanz dreimal über den Rücken und spricht:


Ich stille den Verfang

Für Wasser und für Gras,

Für die Mag (Magen) und für den Wind,

Und Maria mit ihr Kind.


Im Namen etc.


Maria Hallnagel in Brütz. Durch Pastor Bassewitz.

Quelle:
Karl Bartsch: Sagen, Märchen und Gebräuche aus Meklenburg 1–2. Band 2, Wien 1879/80, S. 444.
Lizenz:
Kategorien: