5.

[10] 1.

Was ist die Welt/

Die mich bis her mit jhrer pracht bethöret?

Wie plötzlich felt/

Was Alt vnd Jung/ vnd Reich vnd Arm geehret!

Was ist doch alles was man alhier findt?

Ein leichter windt!


2.

Was itzund blüht/

Kan noch für abend gantz zutretten werden.

Der sich hier müht

Vmb flüchtig geldt/ muß ohne geldt zur erden.

Er sammelt fleissig (doch für ander) ein.

Vndt stirbt allein.


3.

Das kleine thier

Das seiden spint/ verstrickt sich in sein spinnen.

So müssen wir

Durch vnsern fleis/ oft vnsern todt gewinnen.

Viel hatt verstandt/ vndt was vns weise macht;

In's grab gebracht.


4.

Der Tulipan

Wird weil er gläntzt/ von jungfrawn abgeschnitten/[10]

Schaw Menschen an/

Sie haben schmach/ vmb das sie schön/ erlitten.

Vnd (wen sie nicht entzetzt ein schneller todt;)

Ach! angst vnd spott.


5.

Bistu bekandt?

So kan dir jeder deine feil' aufrückẽ.

Wofern dein standt

Verborgen ligt/ so wirdt dich jeder drücken.

Wer reich ist wird beneidet vnd ver- lacht/

Wer arm; verschmacht.


6.

Gleich als ein kahn

Baldt hin/ baldt her/ wird von der flutt geschmissen;

So fält vns an

Der sorgen sturm/ wir werden hingerissen

Auff dieses lebens schmertzẽ volle see.

Da eitell weh!


7.

Wie seelig ist

Wer schaden frey kan an den port einfahren!

Wer ihm erkiest/

Den rechten lauff der Gott ergebnen scharen/

Der kan/ ob wellen/ bergen gleich' aufstehn:

Nicht vntergehn!

Quelle:
Andreas Gryphius: Gesamtausgabe der deutschsprachigen Werke. Band 1, Tübingen 1963, S. 10-11.
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Stifter, Adalbert

Nachkommenschaften

Nachkommenschaften

Stifters späte Erzählung ist stark autobiografisch geprägt. Anhand der Geschichte des jungen Malers Roderer, der in seiner fanatischen Arbeitswut sich vom Leben abwendet und erst durch die Liebe zu Susanna zu einem befriedigenden Dasein findet, parodiert Stifter seinen eigenen Umgang mit dem problematischen Verhältnis von Kunst und bürgerlicher Existenz. Ein heiterer, gelassener Text eines altersweisen Erzählers.

52 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon