Verzeichnis der mit abgekürzten Titeln zitierten Schriften.

[12] Fabulae Aesopicae collectae. Ex recognitione Caroli Halmii, Lipsiae 1863.

Archiv für slavische Philologie ... Herausgegeben von V. JAGIĆ. Berlin 1876 ff.

Archiv für Litteraturgeschichte. Herausgegeben von Dr. FRANZ SCHNORR VON CAROLSFELD. Leipzig 1872 ff.

Kitâb ,a'lâm Verzeichnis der mit abgekürzten Titeln zitierten Schriftennâs bimâ waa'a lilbarâmikeh ma'a benî ѕl'abbâs, ta,lîf ... sl,atlîdî (Kairo 1280 d.H.).

Palaestina und Syrien ... Herausgegeben von K. Baedeker [A. Socin]. 2. Auflage. Leipzig 1880.

Der Pentamerone oder: Das Märchen aller Märchen von Giambettista Basile. Aus dem Neapolitanischen übertragen von FELIX LIEBRECHT. Breslau 1846.

Contes populaires berbères recueillis ... par René Basset. Paris 1887.

Die vierzig Veziere oder weisen Meister .... aus dem Türkischen übertragen von W. Fr. A. Behrnauer. Leipzig 1851.

Vocabulaire arabe-français. Par un père missionnaire de la Cie de Jésus (Belot). 2e éd. Beyrouth 1888.

Kleinere Schriften von Theodor Benfey. Berlin 1892.

Tausend und ein Tag im Orient. Von Friedrich Bodenstedt. 3. Aufl. Berlin 1859.

Byzantinische Zeitschrift. Herausgegeben von KARL KRÜMBACHER. Leipzig 1892 ff.

Calila et Dimna ou Fables de Bidpai; en arabe. Par SILVESTRE DE SACY. Paris 1816.

Mêlanges de Littérature orientale, traduits de différens Manuscrits Turcs, Arabes & Persans de la Bibliothéque du Roi. Par M. Cardonne. Paris 1770.

Die Symbolik des Blutes und Der arme Heinrich von Hartmann von Aue. Von D. Paulus Cassel. Berlin 1882.

L'Algérie traditionnelle .... Par A. Certeux et E. Henry Carnoy I. Paris 1884.

Die Cukasaptati (textus simplicior). Aus dem Sanskrit übersetzt von RICHARD SCHMIDT. Kiel 1894.

Alte Schwänke und Märlein. Neu gereimt von Franz Wilh. Freiherrn v. Ditfurth. Heilbronn 1877.[13]

John Dunlop's Geschichte der Prosadichtungen ... Aus dem Englischen übertragen und vielfach vermehrt .... von Fel. Liebrecht. Berlin 1851.

Liber Arabicus fâkihat ѕlḫulafâ, wamufâkahat Verzeichnis der mit abgekürzten Titeln zitierten Schriften ura, .... auctore ... Ebn-Arabschah quem ... edidit ... GEORG. GUIL. FREYTAG. Pars prior. Bonn 1832.

Fabulae Romanenses graece conscriptae ex rec ... Alfredi Eberhard I. Leipzig 1872.

Le Livre des rois par Abou'lkasim Firdousi, publié, traduit et commenté par M. JULES MOHL. Paris 1838.

Germania. Vierteljahrschrift für deutsche Altertumskunde herausgegeben von FR. PFEIFFER u.a. Stuttgart 1856 ff.

Gesta Romanorum, von HERMANN OESTERLEY. Berlin 1872.

Göttingische gelehrte Anzeigen. Göttingen 1739 ff.

Sicilianische Märchen .... von Laura Gonzenbach. Leipzig 1870.

Kinder- und Hausmärchen gesammelt durch die Brüder Grimm. 20. Auflage. Berlin 1885.–III 3. Auflage. Göttingen 1856.

Neue Beiträge zur semit. Sagenkunde von M. Grünbaum. Leiden 1893.

Gesammtabenteuer. Hundert altdeutsche Erzählungen .... herausgegeben von Fr. H.v.d. Hagen. Stuttgart und Tübingen 1850.

Lexicon Bibliographicum ... a Mustapha ... Haği Khalfa († 1658) ... compositum ... ed .... GUSTAVUS FLÜGEL. Leipzig – London 1835–1858.

Griechische und Albanische Märchen .... von J.G.v. Hahn. Leipzig 1864.

Dictionnaire kurde-français par M. Auguste Jaba publié ... par M. FERDINAND JUSTI. St.-Pétersbourg 1879.

Jahrbuch für romanische und englische Literatur. Herausgegeben von AD. EBERT u.a. Berlin 1860 ff.

Kalilag und Damnag. Alte syrische Übersetzung des indischen Fürstenspiegels. Text und deutsche Übersetzung von GUSTAV BICKELL. Mit einer Einleitung von THEODOR BENFEY. Leipzig 1876.

Li Romans des sept sages .... herausgegeben von H.A. Keller. Tübingen 1836.

Folktales of Kashmir, by the Rev. J. Hinton Knowles. London 1888.

Sagen und Märchen der Südslaven ... von Friedrich S. Krauss. Leipzig 1883 f.

Edward William Lane, Sitten und Gebräuche der heutigen Egypter. Aus dem englischen übersetzt von Dr. JULIUS THEODOR ZENKER. Leipzig o.J.

Austin Henry Layard, Niniveh und seine Überreste ... Deutsch von ..... Meissner. Leipzig 1850.[14]

Austin Henry Layard, Niniveh und Babylon .... Übersetzt von Dr. J. Th. Zenker. Leipzig o.J.

Forschungen über die Kurden und die iranischen Nordchaldäer von P. Lerch. St. Petersburg 1857 f.

Litauische Volkslieder und Märchen .... von A. Leskien und K. Brugmann. Strassburg 1882.

De propheticis, quae dicuntur, legendis Arabicis. Prolegomena .... Auctor Marcellus Lidzbarski. Lipsiae 1893.

Zur Volkskunde ... von F. Liebrecht. Heilbronn 1879.

Mağânî sl'edeb fî ḥadâiḳ sl'arab. 2. Aufl. Beyrout 1883.

[Malcolm.] Sketches of Persia from the journals of a traveller in the east. London 1828.

Über die Mundarten und die Wanderungen der Zigeuner. Von Franz Miklosich. Wien 1872 ff.

Les fourberies de Si Djeh'a ... par Auguste Mouliéras. Paris 1892.

Der Islâm im Morgen- und Abendland. Von Dr. A. Müller. Berlin 1885.

Geschichte der Perser und Araber zur Zeit der Sassaniden. Aus der arabischen Chronik des Tabari übersetzt ... von Th. Nöldeke. Leyden 1879.

Orient und Occident ... herausgegeben von THEODOR BENPEY. Göttingen 1862 ff.

Pantschatantra: Fünf Bücher indischer Fabeln, Märchen und Erzählungen ... von THEODOR BENPEY. Leipzig 1859.

A residence of eight years in Persia among the Nestorians ... by J. Perkins. Andover 1843.

Thesaurus Syriacus .... edidit R. Payne Smith. Oxonii 1879 ff.

Kurdische Sammlungen .... von Eugen Prym und Albert Socin. St. Petersburg 1887–1890.

Der neu-aramäische Dialekt des Ṭûr 'Abdîn von Eugen Prym und Albert Socin. Göttingen 1881.

Proben der Volkslitteratur der türkischen Stämme Süd-Sibiriens von W. Radloff. (Übersetzung) St. Petersburg 1866 ff.

Revue des traditions populaires. Paris 1886 ff.

Recueil de contes populaires de la Kabylie du Djurdjura recueillis et traduits par J. Rivière. Paris 1882.

Rosenöl [von J. HAMMER]. Stuttgart und Tübingen 1813.

Reise in Syrien und Mesopotamien von Dr. Eduard Sachau. Leipzig 1883.

Kurzes Verzeichnis der Sachau'schen Sammlung syrischer Handschriften von E. Sachau. Berlin 1885.

Contes arabes édités par le P.A. Salhani S.J. Beyrouth 1890.

Awarische Texte herausgegeben von A. Schiefner. Petersburg 1873.[15]

Litauische Märchen, Sprichworte, Rätsel und Lieder. Gesammelt und übersetzt von August Schleicher. Weimar 1857.

Griechische Märchen, Sagen und Volkslieder gesammelt, übersetzt und erläutert von Bernhard Sehmidt. Leipzig 1877.

Tales, anecdotes and letters. Translated from the Arabic and Persian. By Jonathan Scott. Shrewsbury 1800.

Die Märchen des Siddhi-kûr. Kalmückischer Text mit deutscher Übersetzung und einem kalmükisch-deutschen Wörterbuch. Herausgegeben von B. JÜLG. Leipzig 1886.

Die neu-aramäischen Dialekte von Urmia bis Mosul. Texte und Übersetzung herausgegeben von Dr. Albert Socin. Tübingen 1882.

Die Mährchensammlung des Somadeva Bhatta aus Kaschmir. Aus dem Sanskrit ins Deutsche übersetzt von Dr. HERMANN BROCKHAUS. Leipzig 1843.

Der Blutaberglaube in der Menschheit .... von Hermann L. Strack. 4. Aufl. München 1892.

Tunisische Märchen und Gedichte ..... von Dr. Hans Stumme. Leipzig 1893.

Annales auctore Abu Djafar Mohammed ibn Djarir At-Ṭabari. Leiden 1879 ff.

1001 Nacht. (Arabischer Text.) Cairo 1302.

1001 Nacht arabisch .... herausgegeben von MAXIMILIAN HABICHT, fortges. von H.L. FLEISCHER. Breslau 1825 ff.

1001 Nacht (Br. Üb.). Deutsch von MAX. HABICHT, H. VON DER HAGEN und CARL SCHALL. 2. Aufl. Breslau 1827.

1001 Tag. Morgenländische Erzählungen .... übersetzt von F.H. VON DER HAGEN. Prenzlau 1827.

Die Schwänke des Nassr-ed-din und Buadem von Mehemed Tewfik .... übersetzt von E. MÜLLENDORFF. Leipzig (Reclam).

Volksmärchen der Serben. Gesammelt und herausgegeben von Wuk Stephanowitsch Karadschitsch. Ins Deutsche übersetzt von dessen Tochter Wilhelmine. Berlin 1854.

Die Geschichtschreiber der Araber und ihre Werke. Von F. Wüstenfeld. Göttingen 1882.

Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete ..... herausgegeben von CARL BEZOLD. Leipzig (u.a.) 1886 ff.

Zeitschrift d. Deutschen Morgenländischen Gesellschaft. Leipzig 1847 ff.

Zeitschrift für romanische Philologie herausgegeben von G. GRÖBER. Halle 1877 ff.

Zeitschrift des Vereins für Volkskunde ... herausgegeben von KARL WEINHOLD. Berlin 1891 ff.[16]

Quelle:
Lidzbarski, Mark (Hg.): Geschichten und Lieder aus den neuaramäischen Handschriften. Weimar: Verlag von Emil Felber, 1896.
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Lohenstein, Daniel Casper von

Epicharis. Trauer-Spiel

Epicharis. Trauer-Spiel

Epicharis ist eine freigelassene Sklavin, die von den Attentatsplänen auf Kaiser Nero wusste. Sie wird gefasst und soll unter der Folter die Namen der Täter nennen. Sie widersteht und tötet sich selbst. Nach Agrippina das zweite Nero-Drama des Autors.

162 Seiten, 8.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Biedermeier III. Neun weitere Erzählungen

Geschichten aus dem Biedermeier III. Neun weitere Erzählungen

Biedermeier - das klingt in heutigen Ohren nach langweiligem Spießertum, nach geschmacklosen rosa Teetässchen in Wohnzimmern, die aussehen wie Puppenstuben und in denen es irgendwie nach »Omma« riecht. Zu Recht. Aber nicht nur. Biedermeier ist auch die Zeit einer zarten Literatur der Flucht ins Idyll, des Rückzuges ins private Glück und der Tugenden. Die Menschen im Europa nach Napoleon hatten die Nase voll von großen neuen Ideen, das aufstrebende Bürgertum forderte und entwickelte eine eigene Kunst und Kultur für sich, die unabhängig von feudaler Großmannssucht bestehen sollte. Für den dritten Band hat Michael Holzinger neun weitere Meistererzählungen aus dem Biedermeier zusammengefasst.

444 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon