C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung.

[16] 60. LICENZA, Recitativ und Aria für Tenor.

(Auf dem Mscpt. steht von Mozart's Hand: di Wolfgango Mozart.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

61. LICENZA, Recitativ und Aria für Sopran.


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

62. ARIA für Sopran.


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

63. RECITATIV und ARIA für Sopran.


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

64. ARIA für Sopran.


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

65. RECITATIV und ARIA für Sopran.

(Auf der Partitur steht von Mozart's Vater geschrieben: di Amadeo Wolfgango Mozart 1770 à Milano.)

Die zugleich dabei befindlichen Stimmen sind von Mozart's und dessen Vaters Hand.


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

66. ARIA für Sopran.

(Auf dem Mscpt. steht von Mozart's Hand: di Amadeo Wolfgango Mozart nel mese d'aprile anno 1770 à Roma.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

67. ARIA für Sopran.

(Auf dem Mscpt. steht von Mozart's Hand: à Roma 1770 di Amadeo Wolfgango Mozart.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

68. ARIA für Tenor.

(Auf dem Mscpt. steht von Mozart's Hand: Aria buffa di Wolfgango Amadeo Mozart mpr. nel Maggio 1775.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

69. ARIA für Tenor.

(Auf dem Mscpt. steht von Mozart's Hand: del Sgr. Cav. Amadeo Wolfgango Mozart d. 19. May 1775.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

70. ARIA für Sopran.

(Auf dem Mscpt. steht von Mozart's Hand: del Sgr. Cavaliere Amadeo Wolfgango Mozart 26 Octob. 1775.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

71. CONZERT-ARIE und RECITATIV für Alt.

(Auf dem Mscpt. steht von Mozart's Hand:Recit. ed Aria en Rondeau, del Sgr. Caval. Amadeo Wolfg. Mozart in Salisb. Settembre 1776 per il Sgr. Fortini.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

72. ARIA für Tenor.

(Auf dem Mscpt. steht von Mozart's Hand: Aria, in tempo commodo d'un gran Ciarlone del Sgr. Caval. Amadeo Wolfgango Mozart per il Sgr. Palmini, à Salisburgo nel Settembr. 1776.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

73. RECITATIV und ARIA für Sopran.

(Auf dem Mscpt. steht von Mozart's Hand:Scena di Amadeo Wolfgango Mozart nel Agosto 1777.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

74. RECITATIV und ARIA für Sopran.

(Auf dem Mscpt. steht von Mozart's Hand: di Amadeo Wolfgango Mozart mpr. per la Sigra Weber à Mannheim li 24 di Febr. 1778.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

75. ARIA für Tenor.

(Auf dem Mscpt. steht von Mozart's Hand: Aria per il Sigre Raff di Amadeo Wolfgango Mozart mpr. Mannheim li 27 di Febro. 1778.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

76. RECITATIV und ARIA für Sopran.

(Auf dem Mscpt steht von Mozart's Hand:Scena, per la Sigra Weber, di Wolfgango Amadeo Mozart mpr. Monaco li 8 di gennaio 1779.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

77. RECITATIV und ARIA für Sopran.


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

78. ARIA für Sopran.


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

79. RECITATIV und RONDO für Sopran.


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

80. RECITATIV und ARIA für Sopran.


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

81. ARIA für Sopran.

(Auf dem Mscpt. steht von Mozart's Hand: di Wolfgango Amadeo Mozart à Vienna li 10 d'aprile 1782.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

82. RECITATIV und ARIA für Tenor.

(Auf dem Mscpt. hat Mozart bemerkt, dass er diese Arie für Adamberger komponirt habe.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

83. RECITATIV und ARIA für Bass.


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

84. SCENA CON RONDO, zugleich mit obligatem Clavier.

(Auf dem Mscpt. steht von Mozart's Hand:Composto per la Sigra Storace dal suo servo ed amico W.A. Mozart. Vienna 26 di Decb. 1786.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

85. SCENA für Bass.

(Hiervon war bei Mozart's Tode nur noch die Partitur des Recitativs von seiner Handschrift da, worauf von Mozart bemerkt steht: per il Sgr. Fischer di Wolfgango Amadeo Mozart mpr. Vienna li 19 Marso 1787.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

86. ARIA für Bass.


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

87. ARIA für Sopran.

(Auf dem Mscpt. steht von Mozart's Hand: per la Sigra Lange. Vienna li 14 di Marzo 1788 di Wolfg. Amad. Mozart.)

Die Solostimme ist von Mozart selbst ausgeschrieben, beigefügt.


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

88. EIN TEUTSCHES KRIEGSLIED.


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

89. ARIA für Bass, mit obligatem Contrabass.

(Auf dem Mscpt. steht von Mozart's Hand: di Wolfgango Amadeo Mozart mpr.)


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

90. ARIA für Tenor »à te fra tanti affanni«, mit Begleitung von 2 Violinen, 2 Bratschen, 1 Flöte, 1 Oboe, 1 Clarinette, 1 Fagott, 2 Hörner und Bass.


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung

91. ARIA für Sopran »Fra l'oscure ombre funeste«, mit Begleitung von 2 Violinen, 2 Bratschen, Flöte, 2 Oboen, 2 Fagotte, 2 Hörner und Bass.

Mozart komponirte vorstehende 2 Arien zu seiner Cantate »Davidde penitente.«


C. Concert-Arien mit Orchester-Begleitung
Quelle:
André, Anton: Thematisches Verzeichnis derjenigen Originalhandschriften von W. A. Mozart, welche Hofrath André in Offenbach a. M. besitzt, Offenbach 1841, S. 16-24.
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Klingemann, August

Die Nachtwachen des Bonaventura

Die Nachtwachen des Bonaventura

Erst 1987 belegte eine in Amsterdam gefundene Handschrift Klingemann als Autor dieses vielbeachteten und hochgeschätzten Textes. In sechzehn Nachtwachen erlebt »Kreuzgang«, der als Findelkind in einem solchen gefunden und seither so genannt wird, die »absolute Verworrenheit« der Menschen und erkennt: »Eins ist nur möglich: entweder stehen die Menschen verkehrt, oder ich. Wenn die Stimmenmehrheit hier entscheiden soll, so bin ich rein verloren.«

94 Seiten, 5.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon