Zurück | Vorwärts
Suchergebnisse (51 Treffer)
1 | 2 | 3
Krumau

Krumau [Meyers-1905]

Krumau (tschech. Krumlov ), Stadt in Böhmen , an der Moldau und der Staatsbahnlinie Budweis -Salnau, 509 m ü. M., Sitz einer Bezirkshauptmannschaft und eines Bezirksgerichts, hat 7 Vorstädte, ein großes, auf steilem Felsen über der Moldau gelegenes ...

Lexikoneintrag zu »Krumau«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 11. Leipzig 1907, S. 747-748.
Krumau

Krumau [Herder-1854]

Krumau , böhm. Stadt im Kreise Budweis , mit 5900 E.; ist Hauptort der fürstlich schwarzenbergischen Herrschaft Herzogthum K., hat ein schönes Schloß . Holzschwemmkanal zwischen der Donau und Moldau .

Lexikoneintrag zu »Krumau«. Herders Conversations-Lexikon. Freiburg im Breisgau 1855, Band 3, S. 667.
Krumau

Krumau [Brockhaus-1911]

Krumau ( Krummau ), Bezirksstadt in Böhmen , an der Moldau , (1900) 8673 E., Schloß und Herrschaft des Fürsten Schwarzenberg , Herzogs von K.

Lexikoneintrag zu »Krumau«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 1. Leipzig 1911., S. 1028.
Schiele, Egon: Krumau an der Moldau oder Kleinstadt IV

Schiele, Egon: Krumau an der Moldau oder Kleinstadt IV [Kunstwerke]

Künstler: Schiele, Egon Entstehungsjahr: 1913–1914 Maße: 99,5 × 120,5 cm Technik: Öl auf Leinwand Aufbewahrungsort: Wien Sammlung: Sammlung Leopold Epoche: Expressionismus Land: ...

Werk: »Schiele, Egon: Krumau an der Moldau oder Kleinstadt IV« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«

Böhmen und Mähren/Josef Virgil Grohmann: Sagen-Buch von Böhmen und Mähren/13. Seen und Quellen/Der Hessenbrunnen bei Krumau [Märchen]

Der Hessenbrunnen bei Krumau. Südlich von der Stadt Krumau unter einem steilen Felsen steht eine Bildsäule. Dort soll einmal ein Brunnen gewesen sein. Bei der Belagerung der Stadt sollen die Hessen dort gelegen und die Stadt hart bedrängt haben. Die Bewohner flehten daher zu ...

Märchen der Welt im Volltext: Der Hessenbrunnen bei Krumau
Horsky

Horsky [Meyers-1905]

Horsky , Franz , Ritter von Horskysfeld , Landwirt, geb ... ... 1877 auf seinem Gut Saar , besuchte 1818–21 das landwirtschaftliche Institut in Krumau , trat dann in fürstlich Schwarzenbergsche Dienste und ward 1829 Domänenverwalter, 1836 ...

Lexikoneintrag zu »Horsky«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 9. Leipzig 1907, S. 567.
Höritz

Höritz [Meyers-1905]

Höritz , Marktflecken in Böhmen , Bezirksh. Krumau , an der Staatsbahnlinie Budweis -Salnau, mit Wallfahrtskapelle und (1900) 1232 deutschen Einwohnern. In H. werden seit 1893 jedes fünfte Jahr Passionsspiele abgehalten.

Lexikoneintrag zu »Höritz«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 9. Leipzig 1907, S. 550.
Höritz

Höritz [Pierer-1857]

Höritz , Marktflecken im Bezirk Krumau des Kreises Budweis ( Böhmen ); 700 Ew.

Lexikoneintrag zu »Höritz«. Pierer's Universal-Lexikon, Band 8. Altenburg 1859, S. 536.
Wettern

Wettern [Pierer-1857]

Wettern , 1 ) Dorf im Bezirk Krumau des böhmischen Kreises Budweis ; bedeutender Graphitbergbau; 250 Ew.; 2 ) See, so v.w. Wetter 5).

Lexikoneintrag zu »Wettern«. Pierer's Universal-Lexikon, Band 19. Altenburg 1865, S. 142.
Krummau

Krummau [Brockhaus-1911]

Krummau , Stadt in Böhmen , s. Krumau .

Lexikoneintrag zu »Krummau«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 1. Leipzig 1911., S. 1028.
Oberplan

Oberplan [Meyers-1905]

Oberplan , Marktflecken in Böhmen , Bezirksh. Krumau , im Böhmerwald , nahe dem linken Ufer der Moldau und an der Staatsbahnlinie Budweis -Salnau, Sitz eines Bezirksgerichts, hat Denkmäler Josephs II. und des hier gebornen Dichters Adalbert ...

Lexikoneintrag zu »Oberplan«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 14. Leipzig 1908, S. 870.
Krummlow

Krummlow [Pierer-1857]

Krummlow , so v.w. Krumau.

Lexikoneintrag zu »Krummlow«. Pierer's Universal-Lexikon, Band 9. Altenburg 1860, S. 855.
Weleschin

Weleschin [Pierer-1857]

Weleschin , Marktflecken im Bezirk Krumau des böhmischen Kreises Budweis , unweit der Malsch , an der Linzer Straße ; 700 Ew.; dabei Burgruine.

Lexikoneintrag zu »Weleschin«. Pierer's Universal-Lexikon, Band 19. Altenburg 1865, S. 75.
Ummlowitz

Ummlowitz [Pierer-1857]

Ummlowitz , Herzogthum , so v.w. Krumau 2).

Lexikoneintrag zu »Ummlowitz«. Pierer's Universal-Lexikon, Band 18. Altenburg 1864, S. 153.
Bleistifte

Bleistifte [DamenConvLex-1834]

Bleistifte , länglich in Holz gefaßte Stücke Reißblei oder Graphit , der außer England , am besten in Böhmen und zwar auf der Herrschaft Krumau, dann auch in Baiern gefunden wird Die englischen Bleistifte sind bis jetzt ...

Lexikoneintrag zu »Bleistifte«. Damen Conversations Lexikon, Band 2. Leipzig 1834, S. 95.
Goldenkron

Goldenkron [Pierer-1857]

Goldenkron , Pfarrdorf im Bezirk Krumau des Kreises Budweis ( Böhmen ); Tuch - u. Kasimirfabrik, Kalk - u. Serpentinsteinbrüche, Schäferei ; 470 Ew.

Lexikoneintrag zu »Goldenkron«. Pierer's Universal-Lexikon, Band 7. Altenburg 1859, S. 451.
Schwarzenberg

Schwarzenberg [Brockhaus-1837]

Schwarzenberg ( Karl Philipp, Fürst von), Herzog von Krumau, kais. königl. östr. Generalfeldmarschall, geb. am 15. Apr. 1771 zu Wien , hat sich in den Kriegen gegen Frankreich einen unsterblichen Namen und den Dank der deutschen ...

Lexikoneintrag zu »Schwarzenberg«. Brockhaus Bilder-Conversations-Lexikon, Band 4. Leipzig 1841., S. 126.
Schwarzenberg [5]

Schwarzenberg [5] [Herder-1854]

Schwarzenberg , Karl Philipp , Fürst von, Herzog von Krumau , kaiserl. Generalfeldmarschall, geb. 15. April 1771, trat mit 17 Jahren in den Kriegsdienst, focht unter Lascy und Laudon gegen die Türken , 1792 als Major in ...

Lexikoneintrag zu »Schwarzenberg [5]«. Herders Conversations-Lexikon. Freiburg im Breisgau 1857, Band 5, S. 140-141.
Blansker Wald

Blansker Wald [Meyers-1905]

Blansker Wald ( Plansker Wald ), Bergrücken im südlichen Böhmen , zum innern Gebirgszug des Böhmerwaldes (s.d.) gehörig, nordwestlich von Krumau , mit dem 1084 m hohen Schöninger (Aussichtsturm).

Lexikoneintrag zu »Blansker Wald«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 3. Leipzig 1905, S. 21.
Schiele, Egon: Die kleine Stadt II

Schiele, Egon: Die kleine Stadt II [Kunstwerke]

Künstler: Schiele, Egon Langtitel: Die kleine Stadt II (Ansicht von Krumau an der Moldau) Entstehungsjahr: 1912–1913 Maße: 89,5 × 90,5 cm Technik: Öl auf Leinwand Aufbewahrungsort ...

Werk: »Schiele, Egon: Die kleine Stadt II« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Zurück | Vorwärts
Artikel 1 - 20

Buchempfehlung

Schnitzler, Arthur

Flucht in die Finsternis

Flucht in die Finsternis

Robert ist krank und hält seinen gesunden Bruder für wahnsinnig. Die tragische Geschichte um Geisteskrankheit und Tod entstand 1917 unter dem Titel »Wahn« und trägt autobiografische Züge, die das schwierige Verhältnis Schnitzlers zu seinem Bruder Julius reflektieren. »Einer von uns beiden mußte ins Dunkel.«

74 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Zwischen 1765 und 1785 geht ein Ruck durch die deutsche Literatur. Sehr junge Autoren lehnen sich auf gegen den belehrenden Charakter der - die damalige Geisteskultur beherrschenden - Aufklärung. Mit Fantasie und Gemütskraft stürmen und drängen sie gegen die Moralvorstellungen des Feudalsystems, setzen Gefühl vor Verstand und fordern die Selbstständigkeit des Originalgenies. Für den zweiten Band hat Michael Holzinger sechs weitere bewegende Erzählungen des Sturm und Drang ausgewählt.

424 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon