Heinse, Wilhelm: Ardinghello und die glückseligen Inseln

Heinses Held Ardinghello macht den Autor in kurzer Zeit sehr berühmt, der Roman wird zum Kultbuch der Genieverehrung des Sturm und Drang. Ardinghello ist in der Tat ein vielseitig beschlagener Protagonist; nachdem er dem Erzähler zu Beginn das Leben rettet, ist ihm dieser verfallen und folgt andächtig seinen Ausführungen über das rechte Staatswesen und die Kunst. Schließlich zieht es Ardinghello in die Praxis und er gründet den utopischen Staat der »glückseligen Inseln«.
Ardinghello und die glückseligen Inseln
  • Ausstattung: Taschenbuch
  • Seiten: 248
  • ISBN: 978-1482558524
  • Preis: 12,80 € [D]
Weitere Ausgaben:
Ardinghello und die glückseligen Inseln
  • Ausstattung: Taschenbuch (Großdruck)
  • Seiten: 276
  • ISBN: 978-1484040300
  • Preis: 14,80 € [D]
Ardinghello und die glückseligen Inseln
  • Ausstattung: Broschiert
  • Seiten: 254
  • ISBN: 978-3-8430-2878-3
  • Preis: 19,80 € [D]
Bestellen bei:
Ardinghello und die glückseligen Inseln
  • Ausstattung: Gebundene Ausgabe
  • Seiten: 254
  • ISBN: 978-3-8430-2879-0
  • Preis: 29,80 € [D]
Bestellen bei:
Bestellen Sie über obige Links! Sie fördern dadurch die Digitalisierung weiterer Bücher, da Zeno.org eine Provision von dem Sponsor erhält. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Buchempfehlung

Tschechow, Anton Pawlowitsch

Drei Schwestern. (Tri Sestry)

Drei Schwestern. (Tri Sestry)

Das 1900 entstandene Schauspiel zeichnet das Leben der drei Schwestern Olga, Mascha und Irina nach, die nach dem Tode des Vaters gemeinsam mit ihrem Bruder Andrej in der russischen Provinz leben. Natascha, die Frau Andrejs, drängt die Schwestern nach und nach aus dem eigenen Hause.

64 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon