Huysmans, Joris-Karl: Gegen den Strich. (A rebours)

Huysmans' Roman, das Kultbuch der Dekadenz, beschreibt das exzentrische Leben des französischen Adeligen Jean Floressas des Esseintes, der sich gelangweilt von der gehobenen Gesellschaft abwendet und außerhalb von Paris ein Haus bezieht, das er mit allerlei ästhetizistischen Leckerbissen ausstatten lässt. Berühmter Höhepunkt seines eigenwilligen Kunst- und Schönheitsbegriffes ist die Schildkröte, die er als Schmuck anschafft und deren Panzer er mit Gold besetzen lässt bis das Tier daran stirbt.
Gegen den Strich. (A rebours)
  • Ausstattung: Taschenbuch
  • Seiten: 114
  • ISBN: 978-1482580525
  • Preis: 7,80 € [D]
Weitere Ausgaben:
Gegen den Strich. (A rebours)
  • Ausstattung: Taschenbuch (Großdruck)
  • Seiten: 122
  • ISBN: 978-1-4912-6375-4
  • Preis: 9,80 € [D]
Gegen den Strich. (A rebours)
  • Ausstattung: Broschiert
  • Seiten: 118
  • ISBN: 978-3-8430-2172-2
  • Preis: 11,80 € [D]
Bestellen bei:
Gegen den Strich. (A rebours)
  • Ausstattung: Gebundene Ausgabe
  • Seiten: 118
  • ISBN: 978-3-8430-2173-9
  • Preis: 24,80 € [D]
Bestellen bei:
Bestellen Sie über obige Links! Sie fördern dadurch die Digitalisierung weiterer Bücher, da Zeno.org eine Provision von dem Sponsor erhält. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Buchempfehlung

Gellert, Christian Fürchtegott

Die Betschwester. Lustspiel

Die Betschwester. Lustspiel

Simon lernt Lorchen kennen als er um ihre Freundin Christianchen wirbt, deren Mutter - eine heuchlerische Frömmlerin - sie zu einem weltfremden Einfaltspinsel erzogen hat. Simon schwankt zwischen den Freundinnen bis schließlich alles doch ganz anders kommt.

52 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon