Jean Paul: Des Luftschiffers Giannozzo Seebuch

Als »Komischer Anhang« 1801 seinem Roman »Titan« beigegeben, beschreibt Jean Paul die vierzehn Fahrten seines Luftschiffers Giannozzos, die er mit folgenden Worten einleitet: »Trefft ihr einen Schwarzkopf in grünem Mantel einmal auf der Erde, und zwar so, daß er den Hals gebrochen: so tragt ihn in eure Kirchenbücher unter dem Namen Giannozzo ein; und gebt dieses Luft-Schiffs-Journal von ihm unter dem Titel ›Almanach für Matrosen, wie sie sein sollten‹ heraus.«
Des Luftschiffers Giannozzo Seebuch
  • Ausstattung: Taschenbuch
  • Seiten: 72
  • ISBN: 978-1482589160
  • Preis: 4,80 € [D]
Weitere Ausgaben:
Des Luftschiffers Giannozzo Seebuch
  • Ausstattung: Taschenbuch (Großdruck)
  • Seiten: 84
  • ISBN: 978-1484040522
  • Preis: 6,80 € [D]
Des Luftschiffers Giannozzo Seebuch
  • Ausstattung: Broschiert
  • Seiten: 76
  • ISBN: 978-3-8430-1833-3
  • Preis: 8,80 € [D]
Bestellen bei:
Des Luftschiffers Giannozzo Seebuch
  • Ausstattung: Gebundene Ausgabe
  • Seiten: 76
  • ISBN: 978-3-8430-1872-2
  • Preis: 16,80 € [D]
Bestellen bei:
Bestellen Sie über obige Links! Sie fördern dadurch die Digitalisierung weiterer Bücher, da Zeno.org eine Provision von dem Sponsor erhält. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Buchempfehlung

Hoffmann, E. T. A.

Prinzessin Brambilla

Prinzessin Brambilla

Inspiriert von den Kupferstichen von Jacques Callot schreibt E. T. A. Hoffmann die Geschichte des wenig talentierten Schauspielers Giglio der die seltsame Prinzessin Brambilla zu lieben glaubt.

110 Seiten, 4.40 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon