Kafka, Franz: Das Schloß

Die rätselhafte Geschichte um den zum Schloss bestellten Landvermesser K. entzieht sich beharrlich einer verbindlichen Deutung. Während Max Brods theologischer Ansatz das Schloss als Abbild göttlicher Gnade begreift, sieht Camus' existentialistische Deutung die Krise des zeitgenössischen Menschen darin. Sicher richtig ist jedenfalls die Einschätzung aus Kindlers Literaturlexikon, dass wer Kafkas Schloss dechiffrieren möchte, seine eigenen Interessen aktiv ins Spiel bringen muss.
Das Schloß
  • Ausstattung: Taschenbuch
  • Seiten: 232
  • ISBN: 978-1482589351
  • Preis: 9,80 € [D]
Weitere Ausgaben:
Das Schloß
  • Ausstattung: Taschenbuch (Großdruck)
  • Seiten: 254
  • ISBN: 978-1-4954-6029-6
  • Preis: 13,80 € [D]
Das Schloß
  • Ausstattung: Broschiert
  • Seiten: 240
  • ISBN: 978-3-8430-2385-6
  • Preis: 17,80 € [D]
Bestellen bei:
Das Schloß
  • Ausstattung: Gebundene Ausgabe
  • Seiten: 240
  • ISBN: 978-3-8430-2398-6
  • Preis: 29,80 € [D]
Bestellen bei:
Bestellen Sie über obige Links! Sie fördern dadurch die Digitalisierung weiterer Bücher, da Zeno.org eine Provision von dem Sponsor erhält. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Buchempfehlung

Stifter, Adalbert

Die Narrenburg

Die Narrenburg

Der junge Naturforscher Heinrich stößt beim Sammeln von Steinen und Pflanzen auf eine verlassene Burg, die in der Gegend als Narrenburg bekannt ist, weil das zuletzt dort ansässige Geschlecht derer von Scharnast sich im Zank getrennt und die Burg aufgegeben hat. Heinrich verliebt sich in Anna, die Tochter seines Wirtes und findet Gefallen an der Gegend.

82 Seiten, 6.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon