Klingemann, August: Die Nachtwachen des Bonaventura

Erst 1987 belegte eine in Amsterdam gefundene Handschrift Klingemann als Autor dieses vielbeachteten und hochgeschätzten Textes. In sechzehn Nachtwachen erlebt »Kreuzgang«, der als Findelkind in einem solchen gefunden und seither so genannt wird, die »absolute Verworrenheit« der Menschen und erkennt: »Eins ist nur möglich: entweder stehen die Menschen verkehrt, oder ich. Wenn die Stimmenmehrheit hier entscheiden soll, so bin ich rein verloren.«
Die Nachtwachen des Bonaventura
  • Ausstattung: Taschenbuch
  • Seiten: 94
  • ISBN: 978-1482590210
  • Preis: 5,80 € [D]
Weitere Ausgaben:
Die Nachtwachen des Bonaventura
  • Ausstattung: Taschenbuch (Großdruck)
  • Seiten: 108
  • ISBN: 978-1484040713
  • Preis: 6,80 € [D]
Die Nachtwachen des Bonaventura
  • Ausstattung: Broschiert
  • Seiten: 98
  • ISBN: 978-3-8430-1903-3
  • Preis: 8,80 € [D]
Bestellen bei:
Die Nachtwachen des Bonaventura
  • Ausstattung: Gebundene Ausgabe
  • Seiten: 98
  • ISBN: 978-3-8430-1904-0
  • Preis: 22,80 € [D]
Bestellen bei:
Bestellen Sie über obige Links! Sie fördern dadurch die Digitalisierung weiterer Bücher, da Zeno.org eine Provision von dem Sponsor erhält. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Buchempfehlung

Gryphius, Andreas

Papinianus

Papinianus

Am Hofe des kaiserlichen Brüder Caracalla und Geta dient der angesehene Jurist Papinian als Reichshofmeister. Im Streit um die Macht tötet ein Bruder den anderen und verlangt von Papinian die Rechtfertigung seines Mordes, doch dieser beugt weder das Recht noch sich selbst und stirbt schließlich den Märtyrertod.

110 Seiten, 6.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon