Klingemann, August: Die Nachtwachen des Bonaventura

Erst 1987 belegte eine in Amsterdam gefundene Handschrift Klingemann als Autor dieses vielbeachteten und hochgeschätzten Textes. In sechzehn Nachtwachen erlebt »Kreuzgang«, der als Findelkind in einem solchen gefunden und seither so genannt wird, die »absolute Verworrenheit« der Menschen und erkennt: »Eins ist nur möglich: entweder stehen die Menschen verkehrt, oder ich. Wenn die Stimmenmehrheit hier entscheiden soll, so bin ich rein verloren.«
Die Nachtwachen des Bonaventura
  • Ausstattung: Taschenbuch
  • Seiten: 94
  • ISBN: 978-1482590210
  • Preis: 5,80 € [D]
Weitere Ausgaben:
Die Nachtwachen des Bonaventura
  • Ausstattung: Taschenbuch (Großdruck)
  • Seiten: 108
  • ISBN: 978-1484040713
  • Preis: 6,80 € [D]
Die Nachtwachen des Bonaventura
  • Ausstattung: Broschiert
  • Seiten: 98
  • ISBN: 978-3-8430-1903-3
  • Preis: 8,80 € [D]
Bestellen bei:
Die Nachtwachen des Bonaventura
  • Ausstattung: Gebundene Ausgabe
  • Seiten: 98
  • ISBN: 978-3-8430-1904-0
  • Preis: 22,80 € [D]
Bestellen bei:
Bestellen Sie über obige Links! Sie fördern dadurch die Digitalisierung weiterer Bücher, da Zeno.org eine Provision von dem Sponsor erhält. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Buchempfehlung

Hume, David

Dialoge über die natürliche Religion

Dialoge über die natürliche Religion

Demea, ein orthodox Gläubiger, der Skeptiker Philo und der Deist Cleanthes diskutieren den physiko-teleologischen Gottesbeweis, also die Frage, ob aus der Existenz von Ordnung und Zweck in der Welt auf einen intelligenten Schöpfer oder Baumeister zu schließen ist.

88 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon