Schnitzler, Arthur: Der grüne Kakadu. Groteske in einem Akt

In Paris ergötzt sich am 14. Juli 1789 ein adeliges Publikum an einer primitiven Schaupielinszenierung, die ihm suggeriert, »unter dem gefährlichsten Gesindel von Paris zu sitzen«. Als der reale Aufruhr der Revolution die Straßen von Paris erfasst, verschwimmen die Grenzen zwischen Spiel und Wirklichkeit. Für Schnitzler ungewöhnlich montiert der Autor im »grünen Kakadu« die Ebenen von Illusion und Wiklichkeit vor einer historischen Kulisse.
Der grüne Kakadu. Groteske in einem Akt
  • Ausstattung: Taschenbuch
  • Seiten: 38
  • ISBN: 978-1482712926
  • Preis: 3,80 € [D]
Weitere Ausgaben:
Der grüne Kakadu. Groteske in einem Akt
  • Ausstattung: Taschenbuch (Großdruck)
  • Seiten: 44
  • ISBN: 978-1484903834
  • Preis: 5,80 € [D]
Der grüne Kakadu. Groteske in einem Akt
  • Ausstattung: Broschiert
  • Seiten: 42
  • ISBN: 978-3-8430-1819-7
  • Preis: 7,80 € [D]
Bestellen bei:
Der grüne Kakadu. Groteske in einem Akt
  • Ausstattung: Gebundene Ausgabe
  • Seiten: 50
  • ISBN: 978-3-8430-1859-3
  • Preis: 19,80 € [D]
Bestellen bei:
Bestellen Sie über obige Links! Sie fördern dadurch die Digitalisierung weiterer Bücher, da Zeno.org eine Provision von dem Sponsor erhält. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Buchempfehlung

Hoffmann, E. T. A.

Fantasiestücke in Callots Manier

Fantasiestücke in Callots Manier

Als E.T.A. Hoffmann 1813 in Bamberg Arbeiten des französischen Kupferstechers Jacques Callot sieht, fühlt er sich unmittelbar hingezogen zu diesen »sonderbaren, fantastischen Blättern« und widmet ihrem Schöpfer die einleitende Hommage seiner ersten Buchveröffentlichung, mit der ihm 1814 der Durchbruch als Dichter gelingt. Enthalten sind u.a. diese Erzählungen: Ritter Gluck, Don Juan, Nachricht von den neuesten Schicksalen des Hundes Berganza, Der Magnetiseur, Der goldne Topf, Die Abenteuer der Silvester-Nacht

282 Seiten, 13.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon