I. Teil
Quelle:
Li Gi. Düsseldorf/Köln 1981, S. 240.
Lizenz: