Varianten der Ausgabe von 1891

A1 (1891) eingefügt: 1848


A2 (1891) eingefügt: ebenso


A3 (1891) sogenannten Bürgerstandes


A4 (1891) ausgelassen: für eine bestimmte Arbeitszeit oder


A5 (1891) ausgelassen: einen


A6 (1891) Kapitalist


A7 (1891) Kapitalist, (und eingefügt:) so scheint es,


A8 (1891) eingefügt: Dies ist aber bloß der Schein. Was sie in Wirklichkeit dem Kapitalisten für Geld verkaufen, ist ihre Arbeitskraft. Diese Arbeitskraft kauft der Kapitalist auf einen Tag, eine Woche einen Monat usw. Und nachdem er sie gekauft, verbraucht er sie, indem er die Arbeiter während der stipulierten Zeit arbeiten läßt.


A9 (1891) Summe


A10 (1891) Kapitalist


A11 Im Text von 1891 ersetzte Engels den Begriff Arbeit durchgehend durch den Begriff Arbeitskraft. Vgl. dazu die bibliographische Notiz und Engels Einleitung zur redigierten Ausgabe.


A12 (1891) Gebrauch der Arbeitskraft


A13 (1891) ausgelassen: und


A14 (1891) für so langen Gebrauch der Arbeitskraft


A15 (1891) ausgelassen: andere


A16 (1891) Waren


A17 (1891) eingefügt: den man gewöhnlich den Preis der Arbeit nennt


A18 (1891) Kapitalist


A19 (1891) Kapitalist


A20 (1891) sind


A21 (1891) eingefügt: Betätigung der Arbeitskraft, die


A22 (1891) Kapitalisten


A23 (1891) Kapitalistenklasse


A24 (1891) ausgelassen: der Bourgeoisklasse


A25 (1891) Kapitalistenklasse


A26 (1891) des Begehrs zum Angebot


A27 (1891) eingefügt: an


A28 (1891) ein enormer


A29 (1891) ausgelassen: das


A30 (1891) eingefügt: Verschleiß von


A31 (1891) gewisse


A32 (1891) ausgelassen: selbst


A33 (1891) eingefügt: arbeitsfähigen


A34 (1891) wirken (statt: beziehen sich)


A35 (1891) eingefügt: sondern auch aufeinander


A36 (1891) Einwirkung auf die (statt: Beziehung zur)


A37 (1891) Kapitalist


A38 (1891) Lohnarbeiter


A39 (1891) und


A40 (1891) Arbeitskraft des Lohnarbeiters


A41 (1891) Arbeiterklasse


A42 (1891) Arbeiter


A43 (1891) Wachsen


A44 (1891) austauschen


A45 (1891) eingefügt: reicheren und leichter zu bearbeitenden Bergwerken in


A46 (1891) Druckfehler: 18.


A47 (1891) ist dieser Absatz stark verändert und um einen weiteren ergänzt worden. Die Stelle lautet in der von Engels redigierten Fassung wie folgt:

Der reelle Arbeitslohn drückt den Preis der Arbeit im Verhältnis zum Preise der übrigen Waren aus, der relative Arbeitslohn dagegen den Anteil der unmittelbaren Arbeit an dem von ihr neu erzeugten Wert im Verhältnis des Anteils davon, der der aufgehäuften Arbeit, dem Kapital, zufällt.

Wir sagten oben, S. 14 [siehe: hier]: »Der Arbeitslohn ist nicht ein Anteil des Arbeiters an der von ihm produzierten Ware. Der Arbeitslohn ist der Teil schon vorhandener Waren, womit der Kapitalist eine bestimmte Summe produktiver Arbeitskraft an sich kauft.« Aber diesen Arbeitslohn muß der Kapitalist wieder ersetzen aus dem Preis, wozu er das vom Arbeiter erzeugte Produkt verkauft; er muß ihn so ersetzen, daß ihm dabei in der Regel noch ein Überschuß über seine ausgelegten Produktionskosten, ein Profit, übrigbleibt. Der Verkaufspreis der vom Arbeiter erzeugten Ware teilt sich für den Kapitalisten in drei Teile: erstens den Ersatz des Preises der von ihm vorgeschoßnen Rohstoffe nebst dem Ersatz des Verschleißes der ebenfalls von ihm vorgeschoßnen Werkzeuge, Maschinen und andren Arbeitsmittel, zweitens in den Ersatz des von ihm vorgeschoßnen Arbeitslohnes und drittens in den Überschuß darüber, den Profit des Kapitalisten. Während der erste Teil nur früher vorhandne Werte ersetzt, ist es klar, daß sowohl der Ersatz des Arbeitslohns wie der Überschußprofit des Kapitalisten im ganzen und großen genommen werden aus dem durch die Arbeit des Arbeiters geschaffnen und den Rohstoffen zugesetzten Neuwert. Und in diesem Sinn können wir sowohl Arbeitslohn wie Profit, um sie miteinander zu vergleichen, als Anteile am Produkt des Arbeiters auffassen.


A48 (1891) Anteil


A49 (1891) eingefügt: des


A50 (1891) das das Fallen


A51 (1891) in umgekehrten


A52 (1891) Anteil


A53 (1891) Anteil


A54 (1891) eingefügt: fremder


A55 (1891) eingefügt: auf die Dauer


A56 (1891) unmittelbare


A57 (1891) Preis


A58 (1891) Wachstum


A59 In der »N. Rh. Ztg.«: Kapitalisten. Korrigiert nach der Berichtigung in Nr. 270 der »N. Rh. Ztg.«. Von Engels in der Ausgabe 1891 nicht berücksichtigt.


A60 (1891) Kriegshandwerkzeugen


A61 (1891) dessen


A62 (1891) ausgelassen: in


A63 (1891) eingefügt: extra


A64 (1891) Umtausch


A65 (1891) Marsch! Marsch!


A66 (1891) eingefügt: mehr


A67 (1891) Lieferung immer größrer Massen von Produkt für dieselbe Preissumme (statt: massenhaftere Lieferung für den alten Preis)


A68 (1891) Arbeiter


A69 (1891) der Lohn


A70 (1891) den Lebensunterhalt


A71 (1891) Lohn


A72 (1891) Kampf


A73 (1891) eingefügt: muß


A74 (1891) eingefügt: industriellen


A75 (1891) eingefügt: neue

Quelle:
Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Berlin 1963, Band 22.
Lizenz:
Kategorien:
Ausgewählte Ausgaben von
Lohnarbeit und Kapital
Lohnarbeit und Kapital. Lohn, Preis und Profit (Bücherei des Marxismus - Leninismus)
Lohnarbeit und Kapital. Lohn, Preis und Profit
Lohnarbeit und Kapital
Lohnarbeit und Kapital /Lohn, Preis und Profit

Buchempfehlung

Ebner-Eschenbach, Marie von

Lotti, die Uhrmacherin

Lotti, die Uhrmacherin

1880 erzielt Marie von Ebner-Eschenbach mit »Lotti, die Uhrmacherin« ihren literarischen Durchbruch. Die Erzählung entsteht während die Autorin sich in Wien selbst zur Uhrmacherin ausbilden lässt.

84 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon