Zurück | Vorwärts
Suchergebnisse (mehr als 400 Treffer)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Einschränken auf Bände: Pierer-1857 | Meyers-1905 | Brockhaus-1911 | Kunstwerke | Herder-1854 | Brockhaus-1837 
Einschränken auf Kategorien: Lexikalischer Artikel | Bild (groß) | Grafik 
Aquatinta

Aquatinta [Brockhaus-1837]

Aquatinta nennt man die Art des Kupferstechens oder vielmehr Ätzens, mittels deren man getuschte und in Sepie ausgeführte Zeichnungen nachahmt. Diese Manier ist erst eine Erfindung der neuern Zeit und wurde besonders in England mit glücklichem Erfolge geübt und vielfach ausgebildet.

Lexikoneintrag zu »Aquatinta«. Brockhaus Bilder-Conversations-Lexikon, Band 1. Leipzig 1837., S. 102.
Aquatinta

Aquatinta [Meyers-1905]

Aquatinta ( Aquatintamanier ), getuschte Manier , Nachahmung von Tusch - oder Sepiazeichnungen durch Kupferstich ; s. Kupferstecherkunst .

Lexikoneintrag zu »Aquatinta«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 1. Leipzig 1905, S. 645.
Aquatinta

Aquatinta [Herder-1854]

Aquatinta . Kupferstechen in getuschter Manier statt in Strichmanier, wobei die Platte durch Aetzung rauh gemacht wird, um die Schatten in verschiedener Abstufung zu geben.

Lexikoneintrag zu »Aquatinta«. Herders Conversations-Lexikon. Freiburg im Breisgau 1854, Band 1, S. 226.
Aquatinta

Aquatinta [Brockhaus-1911]

Aquatinta (lat.-ital.), Kupfer - oder Stahlstich , der das Ansehen einer getuschten Zeichnung erhalten hat.

Lexikoneintrag zu »Aquatinta«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 1. Leipzig 1911., S. 85.
Aquatinta

Aquatinta [Pierer-1857]

Aquatinta (ital.), die getuschte Manier beim Kupferstechen , s. u. Kupferstechen .

Lexikoneintrag zu »Aquatinta«. Pierer's Universal-Lexikon, Band 1. Altenburg 1857, S. 633.
Schummerung

Schummerung [Meyers-1905]

Schummerung , in der Zeichenkunst soviel wie Schattierung oder Lavierung; ... ... . Landkarten , S. 113) mittels Kreide (bei Lithographie ) oder Aquatinta und andrer Ätzverfahren (bei Kupferstich ). Neuerdings beginnt man mit gutem Erfolg, ...

Lexikoneintrag zu »Schummerung«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 18. Leipzig 1909, S. 80.
Manet, Edouard: Jeanne

Manet, Edouard: Jeanne [Kunstwerke]

Künstler: Manet, Edouard Langtitel: ... ... Maße: 15,4 × 10,7 cm Technik: Radierung und Aquatinta Aufbewahrungsort: Frankreich Sammlung: Privatsammlung Epoche: Impressionismus ...

Werk: »Manet, Edouard: Jeanne« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Manet, Edouard: Olympia [2]

Manet, Edouard: Olympia [2] [Kunstwerke]

Künstler: Manet, Edouard Entstehungsjahr: ... ... Maße: 8,8 × 20,4 cm Technik: Radierung und Aquatinta Aufbewahrungsort: Frankreich Sammlung: Privatsammlung Epoche: Impressionismus ...

Werk: »Manet, Edouard: Olympia [2]« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Cassatt, Mary: Der Brief [1]

Cassatt, Mary: Der Brief [1] [Kunstwerke]

Künstler: Cassatt, Mary Entstehungsjahr: ... ... Maße: 40,6 × 29,2 cm Technik: Kaltnadel, Weichgrundätzung und Aquatinta in Farben Aufbewahrungsort: Washington (D.C.) Sammlung: Library ...

Werk: »Cassatt, Mary: Der Brief [1]« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Gillray, James: Jagdszene

Gillray, James: Jagdszene [Kunstwerke]

Künstler: Gillray, James Entstehungsjahr: ... ... 1800 Maße: 29,1 × 38,7 cm Technik: Kolorierte Aquatinta Aufbewahrungsort: London Sammlung: Victoria & Albert Museum ...

Werk: »Gillray, James: Jagdszene« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Mills, Alfred: Die Auktion

Mills, Alfred: Die Auktion [Kunstwerke]

Künstler: Mills, Alfred Entstehungsjahr: ... ... 1806 Maße: 17,3 × 22,3 cm Technik: Kolorierte Aquatinta Aufbewahrungsort: London Sammlung: Victoria & Albert Museum ...

Werk: »Mills, Alfred: Die Auktion« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Cassatt, Mary: Die Toilette

Cassatt, Mary: Die Toilette [Kunstwerke]

Künstler: Cassatt, Mary Entstehungsjahr: ... ... Maße: 36,3 × 26,8 cm Technik: Kaltnadel, Weichgrundätzung und Aquatinta in Farben Aufbewahrungsort: New York Sammlung: Public Library, ...

Werk: »Cassatt, Mary: Die Toilette« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Cassatt, Mary: Die Opernloge

Cassatt, Mary: Die Opernloge [Kunstwerke]

Künstler: Cassatt, Mary Entstehungsjahr: ... ... Maße: 20,6 × 18,7 cm Technik: Weichgrundätzung und Aquatinta Aufbewahrungsort: Paris Sammlung: Privatsammlung Epoche: Impressionismus ...

Werk: »Cassatt, Mary: Die Opernloge« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Gillray, James: Der Aderlass

Gillray, James: Der Aderlass [Kunstwerke]

Künstler: Gillray, James Entstehungsjahr: ... ... 1805 Maße: 17,8 × 24,8 cm Technik: Kolorierte Aquatinta Aufbewahrungsort: London Sammlung: Victoria & Albert Museum ...

Werk: »Gillray, James: Der Aderlass« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Cassatt, Mary: Die Straßenbahn

Cassatt, Mary: Die Straßenbahn [Kunstwerke]

Künstler: Cassatt, Mary Entstehungsjahr: ... ... Maße: 36,8 × 26,8 cm Technik: Kaltnadel, Weichgrundätzung und Aquatinta in Farben Aufbewahrungsort: Washington (D.C.) Sammlung: Library ...

Werk: »Cassatt, Mary: Die Straßenbahn« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Cruikshank, George: Der Tonkrug

Cruikshank, George: Der Tonkrug [Kunstwerke]

Künstler: Cruikshank, George Entstehungsjahr: um 1820 Technik: Kolorierte Aquatinta Aufbewahrungsort: London Sammlung: Victoria & Albert Museum Epoche: Karikatur Land: Großbritannien Kommentar: Satirische Flugschrift ...

Werk: »Cruikshank, George: Der Tonkrug« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Heath, William: Die schöne Welt

Heath, William: Die schöne Welt [Kunstwerke]

Künstler: Heath, William Entstehungsjahr: ... ... 1829 Maße: 35,5 × 24,9 cm Technik: Kolorierte Aquatinta Aufbewahrungsort: London Sammlung: Victoria & Albert Museum ...

Werk: »Heath, William: Die schöne Welt« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Manet, Edouard: Kind mit Platte

Manet, Edouard: Kind mit Platte [Kunstwerke]

Künstler: Manet, Edouard Entstehungsjahr: ... ... 1862 Maße: 22 × 14,6 cm Technik: Radierung und Aquatinta Sammlung: Privatsammlung Epoche: Impressionismus Land: Frankreich ...

Werk: »Manet, Edouard: Kind mit Platte« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Pissarro, Camille: Selbstporträt [5]

Pissarro, Camille: Selbstporträt [5] [Kunstwerke]

Künstler: Pissarro, Camille Entstehungsjahr: ... ... Maße: 18,8 × 17,7 cm Technik: Radierung und Aquatinta Aufbewahrungsort: Paris Sammlung: Privatsammlung Epoche: Impressionismus ...

Werk: »Pissarro, Camille: Selbstporträt [5]« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Gillray, James: Vorsicht Glatteis!

Gillray, James: Vorsicht Glatteis! [Kunstwerke]

Künstler: Gillray, James Entstehungsjahr: ... ... 1808 Maße: 26,4 × 20,9 cm Technik: Kolorierte Aquatinta Aufbewahrungsort: London Sammlung: Victoria & Albert Museum ...

Werk: »Gillray, James: Vorsicht Glatteis!« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Zurück | Vorwärts
Artikel 1 - 20

Buchempfehlung

Schnitzler, Arthur

Reigen

Reigen

Die 1897 entstandene Komödie ließ Arthur Schnitzler 1900 in einer auf 200 Exemplare begrenzten Privatauflage drucken, das öffentliche Erscheinen hielt er für vorläufig ausgeschlossen. Und in der Tat verursachte die Uraufführung, die 1920 auf Drängen von Max Reinhardt im Berliner Kleinen Schauspielhaus stattfand, den größten Theaterskandal des 20. Jahrhunderts. Es kam zu öffentlichen Krawallen und zum Prozess gegen die Schauspieler. Schnitzler untersagte weitere Aufführungen und erst nach dem Tode seines Sohnes und Erben Heinrich kam das Stück 1982 wieder auf die Bühne. Der Reigen besteht aus zehn aneinander gereihten Dialogen zwischen einer Frau und einem Mann, die jeweils mit ihrer sexuellen Vereinigung schließen. Für den nächsten Dialog wird ein Partner ausgetauscht indem die verbleibende Figur der neuen die Hand reicht. So entsteht ein Reigen durch die gesamte Gesellschaft, der sich schließt als die letzte Figur mit der ersten in Kontakt tritt.

62 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Biedermeier II. Sieben Erzählungen

Geschichten aus dem Biedermeier II. Sieben Erzählungen

Biedermeier - das klingt in heutigen Ohren nach langweiligem Spießertum, nach geschmacklosen rosa Teetässchen in Wohnzimmern, die aussehen wie Puppenstuben und in denen es irgendwie nach »Omma« riecht. Zu Recht. Aber nicht nur. Biedermeier ist auch die Zeit einer zarten Literatur der Flucht ins Idyll, des Rückzuges ins private Glück und der Tugenden. Die Menschen im Europa nach Napoleon hatten die Nase voll von großen neuen Ideen, das aufstrebende Bürgertum forderte und entwickelte eine eigene Kunst und Kultur für sich, die unabhängig von feudaler Großmannssucht bestehen sollte. Michael Holzinger hat für den zweiten Band sieben weitere Meistererzählungen ausgewählt.

432 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon