Pjatigórsk

[416] Pjatigórsk, Bezirksstadt und Badeort im russ.-kaukas. Terekgebiete, am Podkumok und am Fuße des Beschtau (Pjatigora), 22.311 E.; Schwefelquellen (bis 47,5º C.).

Quelle:
Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 416.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien:
Ähnliche Einträge in anderen Lexika