I. Verzeichnis und Erklärung der Abkürzungen.

[4] absol. – bedeutet absolut.

Adj., Adj. – Adjektivum.

Adjj. – Adjektiva.

a.E. – am Ende.

alcis, alcialicuius, alicui.

allg. oder allgem. – allgemein.

alqaaliqua.

alqamaliquam.

alqdaliquid.

alqmaliquem.

alqorumaliquorum.

alqsaliquis.

angeg. – angegeben.

Astron. – Astronomie.

Ausdr. – Ausdruck, Ausdrücke.

Bauk. – Baukunst.

Bed. – Bedeutung.

Begr. – Begriff.

Begriffsbest. – Begriffsbestimmung.

bes. – besonders.

bildl. – bildlich.

bl. – bloß.

Conj. od. Conjunct. – Konjunktion.

das. – daselbst.

dicht. – dichterisch.

dopp. – doppelter.

ebenf. – ebenfalls.

Eccl.scriptores ecclesiastici (die lateinischen Kirchenschriftsteller).

eig. – eigentlich.

gebr. – gebräuchlich.

Ggstd. – Gegenstand.

Ggstz. – Gegensatz.

gen. – genannt.

gew. – gewöhnlich.

gleichs. – gleichsam.

griech. – griechisch.

ICt.Iuris Consulti (d.i. die alten Rechtsgelehrten, wie Gaius, Ulpianus u.s.w.). – spät. ICt. – Codex Iustinianeus u.Theodosianus.

Indik. – Indikativ.

Infin. – Infinitiv.

insbes. – insbesondere.

Inscr.Inscriptiones (d.i. die alten römischen Inschriften).

Kaiszt. od. Kaiserzt. – Kaiserzeit.

Konj. – Konjunktiv.

Konstr. – Konstruktion.

lat. od. latein. – lateinisch.

leb. – lebend.

lebl. – leblos.

nachaug. – nachaugusteisch.

nachdr. – nachdrücklich.

nachkl. od. nachklass. – nachklassisch.

Nbbegr. – Nebenbegriff.

n. pl.neutrum pluralis.

Örtl. – Örtlichkeit.

Pers. – Person, Personen.

Plur. – Plural.

poet. – poetisch.

s. – siehe.

s.d. – siehe dieses.

s.d.A. – siehe diesen Artikel.

s.v.a. – so viel als.

Sing. – Singular.

st. – statt.

Subst. od. Substst. – Substantivum, Substantiva.

subst. – substantivisch.

Syn. od. Synon. – Synonyma od. Synonymik.

tr.transitivum, transitive.

u. – und.

u.a. – und anderwärts.

übh. od. überh. – überhaupt.

umgek. – umgekehrt.

umschr., Umschr. – umschrieben, Umschreibung.

uneig. – uneigentlich.

ungebr. – ungebräuchlich.

ungew. – ungewöhnlich.

unkl. od. unklass. – unklassisch.

unlat. od. unlatein. – unlateinisch.

Untersch. – Unterschied.

u.ö. – und öfter.

u.s. – und sonst.

u.s.f. – und so fort.

usw. – und so weiter.

verb. – verbunden.

Verb., Verbndg. – Verbindung.

vgl. – vergleiche.

v. impers.verbum impersonale.

v. intr.verbum intransitivum.

v. pr.verbum proprium.

v.r. od. refl.verbum reflexivum.

v. tr.verbum transitivum.

verst. – verstehe od. verstanden.

voraug. – voraugusteisch.

vorherg. – vorhergehend.

vorkl. od. vorklass. – vorklassisch.

vorz. – vorzüglich.

VV. – Verba.

w.s. – welches siehe.

weit. – weiterer etc.

W.W. od. WW. – Wörter.

z.B. od. zB. – zum Beispiel.

Zshg. – Zusammenhang.

Zus. – Zusatz.

zus. – zusammen.

zuw. – zuweilen.

zw. od. zwflhft. – zweifelhaft.

Quelle:
Karl Ernst Georges: Kleines deutsch-lateinisches Handwörterbuch. Hannover und Leipzig 71910 (Nachdruck Darmstadt 1999), S. IV4.
Lizenz:
Faksimiles:
4
Kategorien:

Buchempfehlung

Grabbe, Christian Dietrich

Napoleon oder Die hundert Tage. Ein Drama in fünf Aufzügen

Napoleon oder Die hundert Tage. Ein Drama in fünf Aufzügen

In die Zeit zwischen dem ersten März 1815, als Napoleon aus Elba zurückkehrt, und der Schlacht bei Waterloo am 18. Juni desselben Jahres konzentriert Grabbe das komplexe Wechselspiel zwischen Umbruch und Wiederherstellung, zwischen historischen Bedingungen und Konsequenzen. »Mit Napoleons Ende ward es mit der Welt, als wäre sie ein ausgelesenes Buch.« C.D.G.

138 Seiten, 7.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Romantische Geschichten II. Zehn Erzählungen

Romantische Geschichten II. Zehn Erzählungen

Romantik! Das ist auch – aber eben nicht nur – eine Epoche. Wenn wir heute etwas romantisch finden oder nennen, schwingt darin die Sehnsucht und die Leidenschaft der jungen Autoren, die seit dem Ausklang des 18. Jahrhundert ihre Gefühlswelt gegen die von der Aufklärung geforderte Vernunft verteidigt haben. So sind vor 200 Jahren wundervolle Erzählungen entstanden. Sie handeln von der Suche nach einer verlorengegangenen Welt des Wunderbaren, sind melancholisch oder mythisch oder märchenhaft, jedenfalls aber romantisch - damals wie heute. Michael Holzinger hat für den zweiten Band eine weitere Sammlung von zehn romantischen Meistererzählungen zusammengestellt.

428 Seiten, 16.80 Euro

Ansehen bei Amazon