Almašaron

[127] Almašaron, Stadt in der span. Provinz Murcia, 5000 E.; aus Spartum, Pfriemenkraut, bereitet man Seile, Gewebe, Wollsammet u.s.w.; in der Nńhe der Fundort von Almagra, braunrother Ockererde, zum Fńrben, Poliren, auch in der Schnupftabaksfabrikation gebraucht.

Quelle:
Herders Conversations-Lexikon. Freiburg im Breisgau 1854, Band 1, S. 127.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien:
─hnliche Eintrńge in anderen Lexika