Johann Gottfried Herder

Volkslieder

(»Stimmen der Völker in Liedern«)
Quelle:
Johann Gottfried Herder: Stimmen der Völker in Liedern. Stuttgart 1975.
Herder ging bereits 1775 an die Veröffentlichung einer Sammlung »Alter Volkslieder«, zog sein Manuskript jedoch nach dem Druck des ersten Bogens wieder zurück. Die Sammlung erschien dann 1778 und 1779 in einer überarbeiteten Fassung mit dem Titel »Volkslieder« bei Weygand in Leipzig. Den Titel »Stimmen der Völker in Liedern«, unter dem sie bekannt wurde, bekam sie erst in der erweiterten Fassung, die Karoline Herder und Johannes von Müller 1807 nach Herders Tod herausgaben. – Der Text folgt der einzigen zu Herders Lebzeiten erschienenen Ausgabe von 1778/79. Die kurzen Kommentare, mit denen Herder die Lieder im Inhaltsverzeichnis versah, sind hier den einzelnen Texten zugeordnet.
Lizenz:
Kategorien:
Ausgewählte Ausgaben von
Volkslieder
Werke: Zweiter Band. Volkslieder
Volkslieder
Volkslieder
Laßt in die Herzen sie dringen: Volkslieder (Insel Bücherei)
Werke. 10 in 11 Bänden: Band 3: Volkslieder. Übertragungen. Dichtungen