Inhaltsverzeichnis des ersten Theils.

[8] Fünf und zwanzigster Brief.


Abreise von London. Cheltenham. Comfort in England. Trinkquelle. Promenaden. Wie die Themse entspringt. Vergleiche. Lakintonhill. Das Dorf im Walde. Altrömische Villa. Theegarten. Alleen. Der Bade-Ceremonienmeister. Schlachtfelder vor Tewksbury. Worcester. Cathedrale. König Johann. Der Templer. Rangordnung auf Prinz Arthurs Grabmal. Annehmlichkeit des Reisens. Nebelbild. Das Thal von Llangollen. Der Kirchhof und seine Aussicht. Bergfrühstück. Die berühmten Jungfern. Besuch bei ihnen. Begegnung bei Pont-y-Glyn. Das hohe Gebürge. Vergleich mit dem Schlesischen. Die Straße. Der Stein-Bischof. Die Unermüdliche. Scherz und Ernst. Penrhyn Castle. Die Schieferbrüche. Wie es da zugeht. Betrachtungen einer fromm gemüthlichen Seele aus Sandomir oder Sandomich.


[9] Sechs und zwanzigster Brief.


Wilde Fahrt. See von Llangberris. Lachs-Hunde. Unwetter. Schutz in der alten Burg. Hütte und ihre Bewohner. Ersteigung des Snowdon. Berg-Pony und Bergschaafe. Der verschleierte Gipfel und mein Doppelgänger. Libation unter der Säule. Felsenweg. Aussichten. Region der Raubvögel. Rückfahrt auf dem See. Schloß von Caernarvon. Edward's Geburt. List des Königs. Ursprung des englischen Wappenmotto's. Contrast in der Ruine. Der Adlerthurm, Seebad. Billard von Metall und Dampfkellner. Wetter und Essen. Caernarvon's Hebe. Auszug aus der Lammszeitung. Promenaden um die Stadt-Bad in Bangor. Beaumaris. Das Schloß. Craig-y-Don. Meerenge von Anglesea. Die Kettenbrücke über das Meer gespannt.


Sieben und zwanzigster Brief.


Raubfliegen. Vorschlag zu einer Parkanlage. Plasnewyd. Die Cromlechs. Transport in Japan. Druiden-Cottage. Neues Kaleidoscop. Abschweifende Erklärungen. Reise ins Innere des Gebürges. Carrs. See von Idwal. Uebergang am Fuß des Trivaen. Der Walliser Führer. Mühsames Steigen. Die rothe Beleuchtung. Das Steinthal. Die Adler. Böse Passage. Bergsümpfe. Die Rasenalp. Capel Cerrig. Thal von Gwynnant. Elysium. Dinasemris, der Felsen Merlin's. Bestandene Gefahr auf demselben.[10] Verdächtiger Spuck. Die Area. Anmuthiger Gasthof in Bethgellert. Der blinde Harfner und sein blinder Hund. Gellert der treue Gefährte Llewellin's, und sein tragisches Ende. Die Teufelsbrücke. Tan-y-Bwlk. Schöner Park daselbst. Ausgetrocknetes Meer. Der Riesendamm. Tremadoc. Erinnerungen an Sand, Schmutz und Vaterland. Abendphantasie. Philosophische Brocken. Der Besitzer v. Penrhyn Castle. Weg am Penman Mawr. Schloß zu Conway mit 32 Thürmen. Die Villa Contentment. Das Closet der Königin. Der Fisch Place. Hookes mit 41 Söhnen. Die Manie des Gothischen. Achtbare Engländer.


Acht und zwanzigster Brief.


Vie de Chàteau. Kirche v. St. Asaph. Das Tabernakel. Aechter Glaube. Denbigh Castle. Kasino in den Ruinen. Wettkampf und Chor der Harfner. Romantisches Thal. Die liebliche Fanny. Ihre Dairy und Aviary. Vogel-Paradies. Spazierritt und phantastische Gegend. Kurzer Aufenthalt in Craig-y- Don. Zeitungsstelle. Fisch-Diné. Glückliche Lage der mittlern Classen. Vorurtheile über England. Die Insel Anglesea. Parismines. Ueber Gewinnung des Kupfers. Neue Erfindung. Holyhead. Der Leuchtthurm. Grauenhafte Felswände und flugübende See-Möven. Die Schwebebrücke. Stürmische Ueberfahrt nach[11] Irland. Erste Eindrücke daselbst. Früchte- und Blumen-Ausstellung. Die Erstern werden verzehrt. Gang in der Stadt und Besichtigung verschiedener Merkwürdigkeiten. Palais des Vice-Königs und neugothische Capelle. Universität. Mein Cicerone. Orgel der Armada. Archimedes Brennspiegel. Portraits v. Swift und Burke. Die Schlacht von Navarin. Der Phönix-Park. Charakteristisches vom Volke. Lady B.... Was in England Charakter heißt. Der Liffey. W... Park. Reizender Eingang. The three rocks. Schöne Aussicht. Die halbnackte Bäuerin. Hölzerne Capuziner. Der Dandy. Gemächliche Einrichtungen englischer Aristokratie. Besuch auf dem Lande. Erste entrevúe mit Lady M.... Mißgeschick auf einem Spazierritt. Noch etwas über die Muse Irlands.


Neun und zwanzigster Brief.


Reise zu Pferd nach der Grafschaft Wicklow. Bray. Studenten-Einrichtung. Frömmigkeit der Engländer. Kilruddery. Glen of the Downs. Pavillon und Tiger-Thal von Duvan. Der Riese. The devil's glen. Schaurige Schlucht. Kühleborn. Ländliches Mahl in Rosanna. Die Touristen. Avondale, ein Eden im Mondschein, Avoca Inn. Die Begegnung der Wässer. Schloß Howard. Schönes Portrait der Maria Stuart. Bark von Bally-Arthur. Das Aha. Mein Pferd als blinde Kuh. Shelton[12] Abbey. Der Neger Portier. Verlust meines Taschenbuchs. Was ein Gentleman ist. Das Thal von Glenmalure. Einfahrt in die Bleiwerke. Die Militär-Straße. Sonne hinter schwarzen Wolkenmassen. Die sieben Kirchen, Das Epheuthor. Geheimnißvolle Thürme ohne Eingang. Der schwarze See des heil. Kavin. Der Riese Fian Mac Comhal, und die verliebte Königstochter. Ihr tragisches Ende und des Heiligen zu weit getriebene Enthaltsamkeit. Irländische Toilette. Walter Scott und Moore im Munde des Landmanns. Morast und Irrlichter. Eine Nacht auf Stroh. Neblige Haide. Erster Sonnenblick über dem See und Thal von Luggelaw. Romantische Einsamkeit. Das Felsenbild. Der Park von P..... Intoleranz, Frömmelei und Sonntag. Der Zuckerhut. Reiche Gegend. Ruhe am Bache. Lord Byron.


Dreißigster Brief.


Häusliches. Die Messe zu Donnybrok. Das Liebes paar. Powerscourt. Der Dargle und the lovers leap. Der Wasserfall. Gallopade mit dem Führer hinter mir. Der Mond leuchtet zu Haus. Gasthofleben zu Bray, mit Schilderung einiger englischer Sitten. Der Großherzog von W.. Vortheile der Beschränktheit. Betriebsamkeit der Bettler. Kingston. Der Hafenbau. Maschinerien. Das Gespensterschiff. Geschmackloses Monument, dem König errichtet. Schöne Straße nach Dublin. Englische Reiter und vortreffliche Bajazzi. Der Meerpolypen-Tanz.


[13] Ein und dreißigster Brief.


Der junge Geistliche. Reise mit ihm nach dem Westen. Eigenthümliches Land. Aufenthalt beim Capitän B... Leben ächter Irländer. Sie sind nicht überstudirt. Gottesdienst in Tuam. Racecourse in Gallway. Aehnlichkeit des irländischen Volks mit den Wilden. Die Stadt Gallway. Mangel an Lecture daselbst. Das Wettrennen. Unglück des einen Reiters. Gleichgültigkeit des Publikums dabei. Die schöne Afrikanerin. Der Badeort Athenrye, gleich einem polnischen Dorfe. Das Schloß König Johanns. Die Abtei. Volks-Eskorte. Whiskey. Prag und Carlsbad böhmische Dörfer. Esel eine Merkwürdigkeit. Castle Hacket. Die Feenkönigin. Sie holt sich einen Liebhaber. Prachtvoller Sonnenuntergang. Was temper heißt. Cong. Irländischer Witz. Das Pigeonhole. Unterirdischer Fluß. Meg Merrilis. Erleuchtete Felsengewölbe. Verzauberte Forellen unter der Erde. Der See Corrib mit 365 Inseln. Die Kloster-Ruine. Irländische Art die Todten zu begraben. Güte des alten Hauptmanns.


Zwei und dreißigster Brief.


Hors d'oeuvre. Abentheuer mit der Zigeunerin. Wie man der Seele beikömmt. Mehr über die schöne Afrikanerin. Pistolenschließen. Blaue und schwarze Augen. Wie der Teufel Sonntags angezogen ist. Herr L.... Die stupide Wuth der Orangemänner. Schön erdachte künstliche[14] Wasserparthieen. Gemälde-Gallerie zu M.. B... Petrus mit einer scharlachrothen Perrücke von Rubens. Winterlandschaft v. Ruisdael. Herrlicher Jude von Rembrandt. Irländische Jagdpferde. Abreise mit dem Briefpostkarren. Der gefällige Irländer. Oede Gegend. Armuth und Lustigkeit des Volkes. Sichere Offenbarung. Die Croßbones. Geschichte derselben. The punchbowl. Park des Lord Gort. Meine Postpferde wünschen da zu bleiben. Irisches Postwesen überhaupt.


Drei und dreißigster Brief.


Limmerick. Alterthümlicher Charakter dieser Stadt. Katholiken und Protestanten. Deputation und Anerbietung des Liberator-Ordens. Ein Vetter O'Con nels. Die Cathedrale. Man macht mich zu Napoleons Sohn. Ich substituire meinen Kammerdiener und ziehe mich zurück. Unterhaltung in der Diligence. Der Shannon gleicht einem amerikanischen Fluß. Neue Industrie der Bettler in Lisdowel. Zwölf Regenbogen an einem Tage. Killarney. Beschiffung des Sees im Sturm. Der Dandy und der Fabrikant. Einige Gefahr zu ertrinken. Die Insel Inisfallen. O'Donnohue's weißes Pferd. Sein Geisterleben und seine Geschichte. Der alte Bootsmann und sein Abentheuer. Modejournal der Hölle. Abtei von Mucruß. Der große Taxusbaum. Urtel der Priesterschaft. Wasserfall O'Sullivan's. Das junge Sonntagskind. Die Wette. Anrede an Ross Castle. Zwei Engländer zuviel. Der Ritter[15] von der Schlucht. Der Narrenfelsen. Fanferluche. Park von Brandon Castle. Ein Bugleman. Das Adler-Nest und Coleman's Sprung. Das Diner. Frischer Lachs an Arbutusstöcken geröstet. Heimfahrt. Schwermüthige Gedanken. Nächtliche Taufceremonie mit Branntwein. Die Julie-Insel. Reise nach Kenmare. Shileila-Kampf. Ritt bei Nacht nach Glengariff. Seltsamer Weg. Der kluge Pony. Reizende Bay von Glengariff. Park des Obristen W. ein Muster. Die Familie des Besitzers. Lord B...'s Jagdschloß. Unwetter. Unheimliche Stimmung. Felsenkessel, Sturm, Beschwörung, Erscheinung des ...[16]

Quelle:
[Hermann von Pückler Muskau]: Briefe eines Verstorbenen. Erster und Zweiter Theil: Ein fragmentarisches Tagebuch aus England, Wales, Irland und Frankreich, geschrieben in den Jahren 1828 und 1829, Band 1, Stuttgart 21831.
Lizenz:
Kategorien:
Ausgewählte Ausgaben von
Briefe eines Verstorbenen
Briefe eines Verstorbenen: Ein fragmentarisches Tagebuch
Briefe eines Verstorbenen: Herausgegeben von Heinz Ohff
Ironie Des Lebens: Bd. Einleitung. Aus Den Zetteltoepfen Eines Unruhigen. Die Pfarre Zu Stargard. Scheidung Und Brautfahrt.-2.Bd. Briefe Eines Verstorbenen (German Edition)

Buchempfehlung

Goldoni, Carlo

Der Diener zweier Herren. (Il servitore di due padroni)

Der Diener zweier Herren. (Il servitore di due padroni)

Die Prosakomödie um das Doppelspiel des Dieners Truffaldino, der »dumm und schlau zugleich« ist, ist Goldonis erfolgreichstes Bühnenwerk und darf als Höhepunkt der Commedia dell’arte gelten.

44 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Romantische Geschichten II. Zehn Erzählungen

Romantische Geschichten II. Zehn Erzählungen

Romantik! Das ist auch – aber eben nicht nur – eine Epoche. Wenn wir heute etwas romantisch finden oder nennen, schwingt darin die Sehnsucht und die Leidenschaft der jungen Autoren, die seit dem Ausklang des 18. Jahrhundert ihre Gefühlswelt gegen die von der Aufklärung geforderte Vernunft verteidigt haben. So sind vor 200 Jahren wundervolle Erzählungen entstanden. Sie handeln von der Suche nach einer verlorengegangenen Welt des Wunderbaren, sind melancholisch oder mythisch oder märchenhaft, jedenfalls aber romantisch - damals wie heute. Michael Holzinger hat für den zweiten Band eine weitere Sammlung von zehn romantischen Meistererzählungen zusammengestellt.

428 Seiten, 16.80 Euro

Ansehen bei Amazon