Meeresfauna

Inhalt der Tafeln ›Meeresfauna II u. III‹ (Pelagische Fauna).

Tafel II.

1. Cotylorhiza tuberculata. Qualle. Golf von Neapel.

2. Velella spirans. Röhrenqualle. Golf von Neapel.

3. Physalia arethusa. Röhrenqualle. Golf von Neapel. 1.–3. Von jeder Art mehrere Exemplare.

4. Pelagothuria natatrix. Seegurke. Westküste von Mittelamerika.

5. Salpa zonaria. Einzeltier der Kettenform. Manteltier, Salpe. Golf von Neapel.

6. Carinaria mediterranea. Kielschnecke. Golf von Neapel.

7. Beroë Forskalii. Rippenqualle. Golf von Neapel.

8. Argonauta argo. Weibchen. Tintenschnecke. Golf von Neapel.

9. Alciopa Cantrainii. Ringelwurm. Golf von Neapel.

10. Periphylla regina. Qualle. Westküste von Mittelamerika.

11. Charybdaea Rastonii. Qualle. Golf von St. Vincent.

12. Pyrosoma elegans. Manteltier. Golf von Neapel.

13. Stephanophyes superba. Röhrenqualle. Gewässer der Kanarischen Inseln.

14. Salpa maxima-africana. Kette. Manteltier, Salpe. Golf von Neapel.

15. Dipleurosoma hemisphaericum. Qualle. Küste von Irland. 3mal vergrößert.

16. Phronima sedentaria. Flohkrebs. Golf von Neapel.

17. Hyalaea tridentata. Flossenschnecke. Golf von Neapel.

18. Phialidium buskianum. Qualle. Golf von Plymouth. 5mal vergrößert.

19. Deïopea caloctenota. Rippenqualle. Golf von Neapel.

Mit Ausnahme von Nr. 15 und 18 sind alle Figuren verkleinert, aber in verschiedenem Maßstabe (2/3-1/7).


Tafel III.

1. Larve (Phyllosoma) von Panulirus. Schildkrebs, Zehnfüßer. Gewässer von Celebes.

2. Ei von Engraulis encrasicholus (Sardelle). Knochenfisch.

3. Ei mit Embryo von Clupea spec. (Heringsart). Knochenfisch.

4. Ei mit Embryo von Lepidopus caudatus. Knochenfisch.

5. Coryphaena pelagica. Knochenfisch.

6. Naucrates ductor (Pilot). Knochenfisch. Nr. 2–6 Golf von Neapel.

7. Larve von Homarus americanus (amerikanischer Hummer). Schildkrebs, Zehnfüßer. Ostküste von Nordamerika.

8. Setella gracilis. Weibchen. Ruderfüßer.

9. Calocalanus plumulosus. Weibchen. Ruderfüßer.

10. Copilia vitrea. Weibchen. Ruderfüßer.

11. Calocalanus pavo. Weibchen. Ruderfüßer.

12. Larve (Nauplius) eines Lepadiden. Rankenfüßer.

13. Collozoum inerme. Radiolar. Natürl. Größe.

14. Oithona plumifera. Weibchen. Ruderfüßer.

15. Oicopleura dioica. Manteltier. Nr. 8–15 Golf von Neapel.

16. Nematoscelis mantis. Spaltfüßer. Gewässer von Madeira.

17. Thalassicolla nucleata. Radiolar. Golf von Neapel. Natürl. Größe.

18. Sagitta minima. Pfeilwurm. Golf von Neapel.

19. Sapphirina ovatolanceolata. Männchen. Ruderfüßer. Golf von Neapel.

20. Sapphirina auronitens. Weibchen. Ruderfüßer. Golf von Neapel.

21. Larve von Synapta digitata. Seegurke. Golf von Neapel.

22. Puppe von Synapta digitata. Seegurke. Golf von Neapel.

23. Larve (Tornaria) eines Enteropneusten. Wurm. Ostküste der Vereinigten Staaten.

Mit Ausnahme von Nr. 13 und 17 sind alle Figuren (in verschiedenem Maßstabe, 3/2-15/1) vergrößert.


Meeresfauna II.
Meeresfauna II.
Meeresfauna III.
Meeresfauna III.
Quelle:
Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 13. Leipzig 1908.
Lizenz:
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Meyers-1905: Meeresfauna

Buchempfehlung

Meyer, Conrad Ferdinand

Gustav Adolfs Page

Gustav Adolfs Page

Im Dreißigjährigen Krieg bejubeln die deutschen Protestanten den Schwedenkönig Gustav Adolf. Leubelfing schwärmt geradezu für ihn und schafft es endlich, als Page in seine persönlichen Dienste zu treten. Was niemand ahnt: sie ist ein Mädchen.

42 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Frühromantik

Große Erzählungen der Frühromantik

1799 schreibt Novalis seinen Heinrich von Ofterdingen und schafft mit der blauen Blume, nach der der Jüngling sich sehnt, das Symbol einer der wirkungsmächtigsten Epochen unseres Kulturkreises. Ricarda Huch wird dazu viel später bemerken: »Die blaue Blume ist aber das, was jeder sucht, ohne es selbst zu wissen, nenne man es nun Gott, Ewigkeit oder Liebe.« Diese und fünf weitere große Erzählungen der Frühromantik hat Michael Holzinger für diese Leseausgabe ausgewählt.

396 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon