Schmetterlinge

Inhalt der Tafeln ›Schmetterlinge I und II‹.

(Alle Tiere in natürl. Größe. M. = Männchen, W. = Weibchen.)


Tafel I: Mitteleuropäer.

1, 2, 3. Segelfalter (Papilio podalirius). W. mit Raupe und Puppe. (Art. Schwalbenschwanz.)

4. Postillon (Colias Myrmidone). M. (Art. Weißlinge.)

5. Feuerfalter (Polyommatus virgaureae). M. (Art. Feuerfalter.)

6. Bläuling (Lycaena Arion). M. (Art. Bläulinge.)

7, 8, 9. Tagpfauenauge (Vanessa Jo). M. mit Raupe und Puppe. (Art. Eckflügler.)

10. Perlmutterfalter (Argynnis Latonia). M. (Art. Nymphaliden.)

11. Brettspiel (Melanagria Galatea). M. (Art. Satyriden.)

12. Erdbeerbaumfalter (Charaxes Jasius). W. Italien. (Art. Nymphaliden.)

13. Dickkopffalter (Hesperia Sylvanus). M (Art. Dickköpfe.)

14, 15, 16. Apollo (Parnassius Apollo). W. mit Raupe und Puppengespinst. (Art. Apollo.)

17, 18, 19. Weißfleck (Zygaena Ephialtes). W. mit Raupe und Puppengespinst. (Art. Widderchen.)

20. Blutfleck (Zygaena carniolica). M. (Art. Widderchen.)

21. Taubenschwanz (Macroglossa stellatarum). M. (Art. Taubenschwanz.)

22, 23. Totenkopf (Acherontia Atropos). M. mit Raupe. (Art. Totenkopf.)

24, 25. Sackträger (Psyche unicolor). M. mit Sack. (Art. Sackträger.)

26, 27. Wiener Nachtpfauenauge (Saturnia piri). M. mit Raupe. (Art. Pfauenauge.)

28, 29. Gemeiner Bär (Arctia Caja). W. mit Raupe. (Art. Bär.)

30. Rostkreuz (Jaspidea Celsia). M. (Art. Eulen.)

31. Goldeule (Plusia Concha). M. (Art. Eulen.)

32, 33, 34. Blaues Ordensband (Catocala fraxini). M. mit Raupe und Puppe. (Art. Ordensband.)

35, 36. Fliederspanner (Geometra syringaria). M. mit Raupe. (Art. Spanner.)

37. Langhornmotte (Nemotois scabiosella). M. (Art. Motten.)

38. Federmotte (Pterophorus pentadactylus). M. (Art. Federgeistchen.)


Tafel II: Exotische Schmetterlinge.

1. Ornithoptera Urvilleana. M. Neu-Irland. (Art. Ritter.)

2. Teinopalpus imperialis. M. Himalaja. (Art. Ritter.)

3. Armandia Lidderdahli. W. Bhutan. (Art. Ritter.)

4. Morpho Sulkowskyi. M. Kolumbien. (Art. Morpho.)

5. Delias Hyparete. M. Philippinen. (Art. Weißlinge.)

6. Agrias Sardanapalus. M.S. Paulo. (Art. Nymphaliden.)

7. Hestia Jasonia. W. Ceylon. (Art. Danaiden.)

8. Heliconia Erato. M. Venezuela. (Art. Helikoniden.)

9 Acraea Igati. M. Madagaskar. (Art. Akräiden.)

10. Thecla regalis M. Guatemala. (Art. Bläulinge.)

11. Sithon chitra. W. Sumatra. (Art. Bläulinge.)

12. Helicopis Acis. W. Cayenne. (Art. Eryciniden.)

13. Catagramma Sorana. M. Mexiko. (Art. Nymphaliden.)

14. Lycaena Danis. M. Molukken. (Art. Bläulinge.)

15. Philampelus vitis. W. Brasilien. (Art. Oleanderschwärmer.)

16. Belemnia tricolor. M. Brasilien. (Art. Widderchen.)

17. Dinia Eagrias. M. Brasilien. (Art. Widderchen.)

18. Noctua species. W. Sumatra. (Art. Eulen.)

19. Ophideres Salaminia. M. 2/3. Sumatra. (Art. Ordensband.)

20. Callimorpha superba. M. Afrika. (Art. Bär.)

21. Urania Ripheus. M. Afrika. (Art. Spanner.)


Schmetterlinge I. Mitteleuropäer.
Schmetterlinge I. Mitteleuropäer.
Schmetterlinge II. Exotische Schmetterlinge.
Schmetterlinge II. Exotische Schmetterlinge.
Quelle:
Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 17. Leipzig 1909.
Lizenz:

Buchempfehlung

Meyer, Conrad Ferdinand

Gedichte. Ausgabe 1892

Gedichte. Ausgabe 1892

Während seine Prosa längst eigenständig ist, findet C.F. Meyers lyrisches Werk erst mit dieser späten Ausgabe zu seinem eigentümlichen Stil, der den deutschen Symbolismus einleitet.

200 Seiten, 9.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Hochromantik

Große Erzählungen der Hochromantik

Zwischen 1804 und 1815 ist Heidelberg das intellektuelle Zentrum einer Bewegung, die sich von dort aus in der Welt verbreitet. Individuelles Erleben von Idylle und Harmonie, die Innerlichkeit der Seele sind die zentralen Themen der Hochromantik als Gegenbewegung zur von der Antike inspirierten Klassik und der vernunftgetriebenen Aufklärung. Acht der ganz großen Erzählungen der Hochromantik hat Michael Holzinger für diese Leseausgabe zusammengestellt.

390 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon