Quelle:
I Ging. Köln 141987.
Teile gehen auf das 2. vorchristliche Jahrtausend zurück. Die heutige Textfassung entstand im 6. und 7. Jahrhundert v. Chr. Hier in der Übersetzung von Richard Wilhelm.
Lizenz: