Aus der Einleitung zur Erstausgabe

Quelle:
I Ging. Köln 141987, S. 15.
Lizenz: