Zurück | Vorwärts
Suchergebnisse (38 Treffer)
1 | 2
Pfullendorf

Pfullendorf [Meyers-1905]

Pfullendorf , Amtsstadt im bad. Kreis Konstanz , im alten Linzgau , Knotenpunkt der badischen, bez. württembergischen Staatsbahnlinien Schwackenreuthe-V. und Altshausen -P., 656 m ü. M., hat noch umfangreiche Reste der ehemaligen Stadtbefestigung, eine schöne, alte kath ...

Lexikoneintrag zu »Pfullendorf«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 15. Leipzig 1908, S. 752.
Pfullendorf

Pfullendorf [Pierer-1857]

Pfullendorf , 1 ) Bezirksamt im badenschen Seekreise , 2 QM., 5800 Ew.; 2 ) Hauptstadt darin, am Zellbache; Wallfahrtskirche, Hospital , Sonntags - u. Zeichnungsschule, Musikgesellschaft; 2000 Ew. P. war sonst Grafschaft; der letzte Graf, Rudolf ...

Lexikoneintrag zu »Pfullendorf«. Pierer's Universal-Lexikon, Band 13. Altenburg 1861, S. 27.
Pfullendorf

Pfullendorf [Herder-1854]

Pfullendorf , bad. Amtsstadt im Seekreise mit 1950 E.; war ehemals Besitzung eigener Grafen aus dem Hause derer von Bregenz , kam nach deren Aussterben an die Hohenstaufen , wurde Reichsstadt und 1802 badisch.

Lexikoneintrag zu »Pfullendorf«. Herders Conversations-Lexikon. Freiburg im Breisgau 1856, Band 4, S. 519.
Pfullendorf

Pfullendorf [Brockhaus-1911]

Pfullendorf , Amtsstadt im bad. Kr. Konstanz , (1905) 2785 E., Amtsgericht, Wallfahrtskirche, Realschule.

Lexikoneintrag zu »Pfullendorf«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 395.
Feucht [2]

Feucht [2] [Pierer-1857]

Feucht , Jakob , geb. 1522 zu Pfullendorf in Schwaben ; st. 1580 als Weihbischof u. Pfarrer von St. Veit in Bamberg . Seine Schriften sind größtentheils ascetischen u. polemischen Inhalts (gegen Osiander ).

Lexikoneintrag zu »Feucht [2]«. Pierer's Universal-Lexikon, Band 6. Altenburg 1858, S. 236.
Neumann [5]

Neumann [5] [Brockhaus-1911]

Neumann , Ludwig , Geograph, geb. 19. Mai 1854 in Pfullendorf ( Baden ), seit 1891 Prof. an der Universität zu Freiburg i. Br.; schrieb bes. über Baden , mit Philippson » Europa « (1894; 2. Aufl., ...

Lexikoneintrag zu »Neumann [5]«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 261.
Ilmensee

Ilmensee [Herder-1854]

Ilmensee , russ. See im Gouvernement Groß -Nowgorod, 6 Ml. ... ... Ladoga -See. – I., 462 Morgen großer See im bad. Amte Pfullendorf , auf der oberschwäb. Hochfläche, reich an Welsen , Hechten , ...

Lexikoneintrag zu »Ilmensee«. Herders Conversations-Lexikon. Freiburg im Breisgau 1855, Band 3, S. 395.
Altshausen

Altshausen [Meyers-1905]

Altshausen , Stadt im württemberg. Donaukreis , Oberamt Saulgau , Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Herbertingen- Isny und A.- Pfullendorf , 592 m ü. M., hat eine evangelische und eine kath. Kirche, ...

Lexikoneintrag zu »Altshausen«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 1. Leipzig 1905, S. 395.
Herdwangen

Herdwangen [Pierer-1857]

Herdwangen , Pfarrdorf im Bezirksamt Pfullendorf des badischen Seekreises ; 350 Ew.; gehörte früher der Abtei Petershausen u. ist jetzt Privatbesitz des Großherzogs von Baden .

Lexikoneintrag zu »Herdwangen«. Pierer's Universal-Lexikon, Band 8. Altenburg 1859, S. 266.
Heiligenberg [2]

Heiligenberg [2] [Meyers-1905]

Heiligenberg , 1) Dorf und Luftkurort im bad. Kreis Konstanz , Amt Pfullendorf , auf dem Rande der nach S. steil abfallenden Linzgauer Berge , 728 m ü. M., hat eine kath. Kirche. ein Schloß des Fürsten von ...

Lexikoneintrag zu »Heiligenberg [2]«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 9. Leipzig 1907, S. 72.
Wulfhildis, B.

Wulfhildis, B. [Heiligenlexikon-1858]

B. Wulfhildis , Vid. (8. Mai), Klosterfrau von Wessobrunn ... ... , Herzogin von Sachsen, welche sie mit Rudolph, dem letzten Grafen von Bregenz und Pfullendorf vermählten. Nach dem Tode ihres Gemahls begab sie sich zu ihrem Bruder Welf, ...

Lexikoneintrag zu »Wulfhildis, B.«. Vollständiges Heiligen-Lexikon, Band 5. Augsburg 1882, S. 834.

Blos, Wilhelm Joseph/Denkwürdigkeiten eines Sozialdemokraten/1. Band/Zöllner und Sünder [Kulturgeschichte]

... Gegen abend fuhr ich mit dem Postwagen nach Pfullendorf ab und stieg auf der letzten Station vor der Stadt aus. ... ... konnte die Tränen kaum zurückhalten. Jetzt aber tauchten die Lichter der ehemaligen Reichsstadt Pfullendorf auf, ich biß die Zähne zusammen und marschierte hochaufgerichtet an dem ... ... konnte ich nicht erlangen. Ich kam öfter nach Pfullendorf, um mit ihr zu beraten, wobei ich den fünf ...

Volltext Kulturgeschichte: Zöllner und Sünder. Blos, Wilhelm: Denkwürdigkeiten eines Sozialdemokraten. 2 Bde, 1. Band. München 1914, S. 63.

Birlinger, Anton/Märchen und Sagen/Sagen, Märchen, Volksaberglauben/5./653. Maria Schreikapelle [Literatur]

653. Maria Schreikapelle. Marchtall. Chronik S. 21. Unweit Pfullendorf ist eine Kapelle zu Maria Schrei. Nach der Sage soll ein Schwede dort nach einem im Freien stehenden Marienbild geschossen haben, worauf ein gellender Schrei in der Luft gehört worden ...

Literatur im Volltext: Anton Birlinger/ M. R. Buck: Sagen, Märchen und Aberglauben. Freiburg im Breisgau 1861, S. 427-428.: 653. Maria Schreikapelle

Baader, Bernhard/Sagen/Volkssagen aus dem Lande Baden und den angrenzenden Gegenden/4. Die Stegstrecker [Literatur]

4. Die Stegstrecker. Den Andelsbach bei Pfullendorf mußte man lange Zeit durchwaden, weil diese Reichsstadt mit dem benachbarten Gebietsherrn sich nicht über den Kostentheil vereinigen konnte, welchen er am Stegbau übernehmen sollte. Nachdem man endlich damit im Reinen war, wurde der Steg gebaut, ...

Literatur im Volltext: Bernhard Baader: Volkssagen aus dem Lande Baden und den angrenzenden Gegenden. Band 1, Karlsruhe 1851, S. 2.: 4. Die Stegstrecker
Otto [1]

Otto [1] [Meyers-1905]

Otto ( Odo, Otho , Udo, Audo ), deutscher ... ... Bayern , geb. um 1120, gest. 11. Juli 1183 in Pfullendorf , begleitete als Bannerträger Friedrich I. auf seinem ersten Römerzug 1154, erzwang ...

Lexikoneintrag zu »Otto [1]«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 15. Leipzig 1908, S. 254-257.
Karl [8]

Karl [8] [Brockhaus-1911]

Karl , Erzherzog von Österreich , Herzog von ... ... Jourdan bei Teining, Amberg und Würzburg , 1799 wiederum bei Ostrach, Pfullendorf und Stockach , 1801 Hofkriegsratspräsident, 1805 Kriegsminister, dann Befehlshaber in Italien ...

Lexikoneintrag zu »Karl [8]«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 1. Leipzig 1911., S. 938.
Baden [1]

Baden [1] [Meyers-1905]

... Die oberbadischen Zuchtbezirke (von Meßkirch , Pfullendorf , Engen , Donaueschingen etc.) haben im letzten Jahrzehnt auf allen ... ... die Reichsstädte Offenburg , Gengenbach , Zell , Überlingen und Pfullendorf , insgesamt sehr fruchtbare Gebiete von 3500 qkm mit 240,000 Einw. ...

Lexikoneintrag zu »Baden [1]«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 2. Leipzig 1905, S. 243-255.
Fasern

Fasern [Lueger-1904]

Fasern . Während des Weltkrieges ist eine Anzahl einheimischer Faserpflanzen [1] ... ... Decken der Dächer verwendet; sie sollen haltbarer sein als Strohdächer. Auf einer zu Pfullendorf im Juli 1919 abgehaltenen Seegrasversteigerung wurde ein Posten Seegras , der mit ...

Lexikoneintrag zu »Fasern«. Lueger, Otto: Lexikon der gesamten Technik und ihrer Hilfswissenschaften, Bd. 1 Stuttgart, Leipzig 1920., S. 184-188.
Neumann

Neumann [Meyers-1905]

Neumann , 1) Johann Balthasar , Architekt , geb. ... ... «. 11) Ludwig , Geograph, geb. 19. Mai 1854 zu Pfullendorf im bad. Kreis Konstanz , studierte 1873 bis 1877 zu Freiburg ...

Lexikoneintrag zu »Neumann«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 14. Leipzig 1908, S. 563-565.
Bregenz

Bregenz [Meyers-1905]

Bregenz , Hauptstadt des österreich. Wappen von Bregenz. ... ... hier die Grafen von B., später besaßen die Grafen von Pfullendorf und dann die Grafen von Montfort die Herrschaft B. ...

Lexikoneintrag zu »Bregenz«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 3. Leipzig 1905, S. 370-371.
Zurück | Vorwärts
Artikel 1 - 20

Buchempfehlung

Schnitzler, Arthur

Der grüne Kakadu. Groteske in einem Akt

Der grüne Kakadu. Groteske in einem Akt

In Paris ergötzt sich am 14. Juli 1789 ein adeliges Publikum an einer primitiven Schaupielinszenierung, die ihm suggeriert, »unter dem gefährlichsten Gesindel von Paris zu sitzen«. Als der reale Aufruhr der Revolution die Straßen von Paris erfasst, verschwimmen die Grenzen zwischen Spiel und Wirklichkeit. Für Schnitzler ungewöhnlich montiert der Autor im »grünen Kakadu« die Ebenen von Illusion und Wiklichkeit vor einer historischen Kulisse.

38 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Hochromantik

Große Erzählungen der Hochromantik

Zwischen 1804 und 1815 ist Heidelberg das intellektuelle Zentrum einer Bewegung, die sich von dort aus in der Welt verbreitet. Individuelles Erleben von Idylle und Harmonie, die Innerlichkeit der Seele sind die zentralen Themen der Hochromantik als Gegenbewegung zur von der Antike inspirierten Klassik und der vernunftgetriebenen Aufklärung. Acht der ganz großen Erzählungen der Hochromantik hat Michael Holzinger für diese Leseausgabe zusammengestellt.

390 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon