Zurück | Vorwärts
Suchergebnisse (mehr als 400 Treffer)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Go [2]

Go [2] [Meyers-1905]

Go , das Nationalspiel der Japaner, ist ein Brettspiel, das ... ... es in Japan sogar eine Go- Akademie , an der dieses Spiel von einer großen Zahl ... ... ein »Kudang«, der absolut beste Spieler ist. Versuche , das Go in Europa einzubürgern, sind gleichwohl mißlungen, da es mit ...

Lexikoneintrag zu »Go [2]«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 8. Leipzig 1907, S. 69.
Go

Go [Brockhaus-1911]

Go , Nationalbrettspiel der Japaner, um 2000 v. Chr. in China erfunden und um 700 n. Chr. nach Japan gebracht. Es wird zwischen 2 Personen auf einem mit 19 horizontalen und 19 senkrechten Linien überzogenen Brett mit 181 schwarzen und ...

Lexikoneintrag zu »Go«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 1. Leipzig 1911., S. 693.
Gò

[Brockhaus-1911]

, japan. Hohlmaß zu 1 / 10 Schoo = 0,18 l.

Lexikoneintrag zu »Gò«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 1. Leipzig 1911., S. 693.
Go [1]

Go [1] [Meyers-1905]

Go , Unterbezirk einer Grafschaft ; s. Gograf .

Lexikoneintrag zu »Go [1]«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 8. Leipzig 1907, S. 69.
Go hei

Go hei [Vollmer-1874]

Go hei ( Jap. M. ), ein Symbol oder Bild der Gottheit, ein gottesdienstliches Geräthe aus Papierstreifen von verschiedenen Farben gemacht, das sich auf den Altären und in den Hauscapellen der Japaneser überall vorfindet.

Lexikoneintrag zu »Go hei«. Vollmer, Wilhelm: Wörterbuch der Mythologie. Stuttgart 1874, S. 219.
Sju-go-zin

Sju-go-zin [Vollmer-1874]

Sju-go-zin ( Japan . M. ), ein Neben- oder Untergott, welcher in der Gestalt eines Fuchses den Mondgott auf seinen Reisen begleitet. Dieser wird zwar verehrt, doch noch weit mehr gefürchtet. Er ging jedoch bald in eine andere Gestalt über ( ...

Lexikoneintrag zu »Sju-go-zin«. Vollmer, Wilhelm: Wörterbuch der Mythologie. Stuttgart 1874, S. 416.
Jagd/Jagdhunde/A-hunting we will go

Jagd/Jagdhunde/A-hunting we will go [Bildpostkarten]

A-hunting we will go. Verlag: E. A. Schwerdtfeger & Co. AG, Berlin.

Historische Postkarte: A-hunting we will go
Humor/Englisch/'To go on the Spree'

Humor/Englisch/'To go on the Spree' [Bildpostkarten]

'To go on the Spree'.

Historische Postkarte: 'To go on the Spree'
Kawanabe Kyosai: Streit beim Go-Spiel

Kawanabe Kyosai: Streit beim Go-Spiel [Kunstwerke]

Künstler: Kawanabe Kyosai Entstehungsjahr: 19. Jh. Maße: 35 × 26,5 cm Technik: Pinselzeichnung, schwarze Tusche und leichte Farben Epoche: Edo(Tokugawa)-Zeit Land: Japan

Werk: »Kawanabe Kyosai: Streit beim Go-Spiel« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Herz/Liebesgruß/Go, little Cupid, to my Valentine...

Herz/Liebesgruß/Go, little Cupid, to my Valentine... [Bildpostkarten]

Go, little Cupid, to my Valentine.... Verlag: Raphael Tuck & Sons, Berlin.

Historische Postkarte: Go, little Cupid, to my Valentine...

Asien/Richard Wilhelm: Chinesische Volksmärchen/73. Go Schu Han [Märchen]

73 . Go Schu Han Zur Zeit der Tang-Kaiser lebte ... ... die Seidenkleider flogen in Fetzen herum. Go Schu Han ward bei diesem Anblick von Entsetzen erfaßt. Er konnte es ... ... den Lärm hörten, kamen sie eilig herbei und fragten, was es gäbe. Go Schu Han befahl ihnen, ...

Märchen der Welt im Volltext: 73. Go Schu Han
Brant, Sebastian/Satire/Das Narrenschiff/71. Zancke vnd zu gericht go

Brant, Sebastian/Satire/Das Narrenschiff/71. Zancke vnd zu gericht go [Literatur]

[71.] Gar dick der hächlen / er entpfyndt Wer ... ... Vnd meynt die worheyt machen blyndt Zanckē vnd zu gericht Von den narren will ich ouch sagen Die jnn eynr yeden sach ...

Literatur im Volltext: Sebastian Brant: Das Narrenschiff, Basel 1494, S. 179-181.: 71. Zancke vnd zu gericht go
Utagawa Kunisada I.: Szene aus dem Kabuki-Stück »Hanazakari soroi no go-hiiki«

Utagawa Kunisada I.: Szene aus dem Kabuki-Stück »Hanazakari soroi no go-hiiki« [Kunstwerke]

Künstler: Utagawa Kunisada I. Entstehungsjahr: 1858 Maße: 39,3 × 26,5 cm (Oban) Technik: Holzschnitt, farbig Aufbewahrungsort: Amsterdam Sammlung: Van Gogh Museum Epoche: Edo(Tokugawa ...

Werk: »Utagawa Kunisada I.: Szene aus dem Kabuki-Stück »Hanazakari soroi no go-hiiki«« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«

Anonym/I Ging - Buch der Wandlungen/Erstes Buch: Der Text/Erste Abteilung/28. Da Go - Des grossen Übergewicht [Philosophie]

28. Da Go - Des grossen Übergewicht oben Dui, das Heitere, der See unten Sun, das Sanfte, der Wind, das Holz Das Zeichen besteht aus vier starken Strichen im Innern und zwei schwachen Linien außen. ...

Volltext Philosophie: I Ging. Köln 1987, S. 115.: 28. Da Go - Des grossen Übergewicht

Anonym/I Ging - Buch der Wandlungen/Erstes Buch: Der Text/Zweite Abteilung/62. Siau Go - Des Kleinen Übergewicht [Philosophie]

62. Siau Go - Des Kleinen Übergewicht oben Dschen, das Erregende, der Donner unten Gen, das Stillehalten, der Berg Während bei dem Zeichen »Des Großen Übergewicht« (Nr. 28) die starken Striche im Übergewicht sind ...

Volltext Philosophie: I Ging. Köln 1987, S. 225.: 62. Siau Go - Des Kleinen Übergewicht

Anonym/I Ging - Buch der Wandlungen/Erstes Buch: Der Text/Zweite Abteilung/49. Go - Die Umwälzung (die Mauserung) [Philosophie]

49. Go - Die Umwälzung (die Mauserung) oben Dui, das Heitere, der See. unten Li, das Haftende, das Feuer Das Zeichen bedeutet ursprünglich ein Tierfell, das sich im Lauf des Jahres durch Mauserung ändert. ...

Volltext Philosophie: I Ging. Köln 1987, S. 182-183.: 49. Go - Die Umwälzung (die Mauserung)
Utagawa Kunisada I.: Szene aus dem Kabuki-Stück »Hanazakari soroi no go-hiiki«, Ausschnitt: Das erste, vierte und fünfte Blatt des Pentaptychons

Utagawa Kunisada I.: Szene aus dem Kabuki-Stück »Hanazakari soroi no go-hiiki«, Ausschnitt: Das erste, vierte und fünfte Blatt des Pentaptychons [Kunstwerke]

Künstler: Utagawa Kunisada I. Entstehungsjahr: 1858 Maße: 39,3 × 26,5 cm (Oban) Technik: Holzschnitt, farbig Aufbewahrungsort: Amsterdam Sammlung: Van Gogh Museum Epoche: Edo(Tokugawa ...

Werk: »Utagawa Kunisada I.: Szene aus dem Kabuki-Stück »Hanazakari soroi no go-hiiki«, Ausschnitt: Das erste, vierte und fünfte Blatt des Pentaptychons« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
080069a

080069a [Meyers-1905]

Go [2] Auflösung: 462 x 496 Pixel Folgende Artikel verwenden dieses Bild: Go [2]

Meyers Großes Konversations-Lexikon. 080069a.
1chi112a

1chi112a [Märchen]

Dschang Go der zweite der acht Unsterblichen (zu Nr. 31) ... ... Wilhelm: Chinesische Volksmärchen/31. Die acht Unsterblichen I Dschang Go der zweite der acht Unsterblichen (zu Nr. 31) ...

Märchen der Welt im Volltext: 1chi112a
34_0217a

34_0217a [Literatur]

Der »Albatros« näherte sich dem Go a head (S. 219.) Auflösung: 605 x ... ... Sieger/18. Capitel Der »Albatros« näherte sich dem Go a head (S. 219.) ...

Literatur im Volltext: : 34_0217a
Zurück | Vorwärts
Artikel 1 - 20

Buchempfehlung

Klopstock, Friedrich Gottlieb

Hermanns Schlacht. Ein Bardiet für die Schaubühne

Hermanns Schlacht. Ein Bardiet für die Schaubühne

Von einem Felsgipfel im Teutoburger Wald im Jahre 9 n.Chr. beobachten Barden die entscheidende Schlacht, in der Arminius der Cheruskerfürst das römische Heer vernichtet. Klopstock schrieb dieses - für ihn bezeichnende - vaterländische Weihespiel in den Jahren 1766 und 1767 in Kopenhagen, wo ihm der dänische König eine Pension gewährt hatte.

76 Seiten, 5.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Spätromantik

Große Erzählungen der Spätromantik

Im nach dem Wiener Kongress neugeordneten Europa entsteht seit 1815 große Literatur der Sehnsucht und der Melancholie. Die Schattenseiten der menschlichen Seele, Leidenschaft und die Hinwendung zum Religiösen sind die Themen der Spätromantik. Michael Holzinger hat elf große Erzählungen dieser Zeit zu diesem Leseband zusammengefasst.

430 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon