Rye-House-Komplott

[581] Rye-House-Komplott (spr. rei haus'), republikanische Verschwörung gegen Karl II. von England, 1683 durch Hinrichtung der Hauptteilnehmer, deren Versammlungsort das Rye House bei London war, unterdrückt.

Quelle:
Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 581.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: