Zurück | Vorwärts
Suchergebnisse (34 Treffer)
1 | 2
Einschränken auf Bände: DamenConvLex-1834 
Einschränken auf Kategorien: Lexikalischer Artikel 
Sünde

Sünde [DamenConvLex-1834]

Sünde . Jeder Fehltritt in dem Leben wird ein Rückschritt in der sittlichen Vervollkommnung. Ihn thut die Sünde. Sie steigt über Linien und Schranken und bricht die verbotene Frucht. Sie irrt auf staubigen Seitenwegen und morastigen Heerstraßen und befleckt ...

Lexikoneintrag zu »Sünde«. Damen Conversations Lexikon, Band 9. [o.O.] 1837, S. 479-480.
Carrara

Carrara [DamenConvLex-1834]

Carrara , Stadt in Italien , im Herzogthum Massacarrara, liegt mitten ... ... ausgezeichnet durch eine Kirche , ganz von dem Marmor erbaut, welchen man dort bricht, sie hat eine Akademie für Bildhauer. Der weiße carrarische Marmor ist ...

Lexikoneintrag zu »Carrara«. Damen Conversations Lexikon, Band 2. Leipzig 1834, S. 284.
Keuschheit

Keuschheit [DamenConvLex-1834]

Keuschheit . Reiner als der Strahl der Morgensonne, der sich im Thaukrystalle bricht, steht vor der Seele des Menschen seines Schöpfers ernstes, mildes, unveränderliches, ewiges Bild . Aehnlich ihm wurden wir aus Staube; er lieh uns sein Conterfei, auf daß wir ein ...

Lexikoneintrag zu »Keuschheit«. Damen Conversations Lexikon, Band 6. [o.O.] 1836, S. 122-123.
Ulme oder Rüster

Ulme oder Rüster [DamenConvLex-1834]

Ulme oder Rüster , zur Familie der Ahornbäume gehörend, hat einen ... ... und länglich zugespitzte, rauhe und steife Blätter von dunkelgrüner Farbe. Die röthliche Zwitterblüthe bricht im April , noch ehe die Blätter erscheinen, hervor und der geflügelte ...

Lexikoneintrag zu »Ulme oder Rüster«. Damen Conversations Lexikon, Band 10. [o.O.] 1838, S. 255-256.
Glimmer (Mineral)

Glimmer (Mineral) [DamenConvLex-1834]

Glimmer (Mineral) , ein Mineral, welches vermischt in vielen Felsarten, ... ... roth und mehrfarbig ist, vorzüglich schön in Sibirien unter dem Namen Frauenglas bricht und dort häufig zu Fensterscheiben verwandt wird. Der Glimmerschiefer besteht aus Glimmer ...

Lexikoneintrag zu »Glimmer (Mineral)«. Damen Conversations Lexikon, Band 4. [o.O.] 1835, S. 447.
Cataract (Wasserfall)

Cataract (Wasserfall) [DamenConvLex-1834]

Cataract (Wasserfall) oder Wasserfall nennt man das Herabfallen einer Wassermenge ... ... schöne Schauspiel , welches die schäumende Wasserfluth gewährt, wenn sie sich in vielfachen Richtungen bricht und brausend wieder vereinigt in Dampf auflöst, den die Sonne in ...

Lexikoneintrag zu »Cataract (Wasserfall)«. Damen Conversations Lexikon, Band 2. Leipzig 1834, S. 305.
Harz

Harz [DamenConvLex-1834]

Harz , das im Herzen von Deutschland gelegene Hochland ... ... Rübeland, und da, wo die Ocker sich malerisch ihr tiefes Bette durch Felsen bricht, und wo schäumend die Bode sich über die Roßtrappe in's Land stürzt. ...

Lexikoneintrag zu »Harz«. Damen Conversations Lexikon, Band 5. [o.O.] 1835, S. 180-181.
Sinne

Sinne [DamenConvLex-1834]

Sinne Durch fünf der kunstvollsten, fast ätherartigen Nervenverzweigungen, die in ihre ... ... das vollkommenste und edelste Organ des menschlichen Körpers ist. Das äußere Licht bricht sich an dem Auge auf eigenthümliche Weise, berührt dann verfeinert den ...

Lexikoneintrag zu »Sinne«. Damen Conversations Lexikon, Band 9. [o.O.] 1837, S. 258-261.
Licht

Licht [DamenConvLex-1834]

Licht . Es ist eine der Grundbedingungen des Lebens, die Seele ... ... im Schachte als Verderben bringendes Wetter, glänzt auf. dem Schilde des Glühwurms und bricht sich melodisch im Wasserdunste des Regenbogens ! – Nach der Maßgabe, wie gewisse ...

Lexikoneintrag zu »Licht«. Damen Conversations Lexikon, Band 6. [o.O.] 1836, S. 347-349.
Palmen

Palmen [DamenConvLex-1834]

Palmen , eine eigene, sehr große Familie , die sich in ... ... , zugespitzten Scheide eingeschlossen. Wenn sich der in dieser Scheide befindliche Blüthenkolben weiter ausdehnt, bricht diese letztere auf und wird endlich ganz abgeworfen. Bei den meisten Palmen sind ...

Lexikoneintrag zu »Palmen«. Damen Conversations Lexikon, Band 8. [o.O.] 1837, S. 77-79.
Marmor

Marmor [DamenConvLex-1834]

Marmor , ein Kalkstein, der durch Kohlensäure, welche in die seine ... ... , sächsischen, kärntner, krainer. böhmischen, badener etc. sehe geschätzte Marmorarten. Frankreich bricht Marmor in der Provence zu St. Eutrope, Tolonet, St. Antonin, ...

Lexikoneintrag zu »Marmor«. Damen Conversations Lexikon, Band 7. [o.O.] 1836, S. 118-119.
Epopöie

Epopöie [DamenConvLex-1834]

Epopöie , das eigentliche und zugleich umfassendste epische Gedicht . Sie ist ... ... sind Himmel und Hölle in Thätigkeit. Das epische Gedicht geht langsam, bricht oft ab, um Neues aufzunehmen, kehrt zu dem Abgerissenen gelegentlich wieder zurück und ...

Lexikoneintrag zu »Epopöie«. Damen Conversations Lexikon, Band 3. [o.O.] 1835, S. 456-457.
Ohnmacht

Ohnmacht [DamenConvLex-1834]

Ohnmacht , diese namentlich dem weiblichen Geschlechte eigene Krankheit, besteht in einer ... ... , Erkalten der Glieder etc. Bei dem Ohnmächtigen ist der Puls kaum fühlbar, es bricht ein kalter Schweiß im Gesicht und am Halse aus, alle Empfindung ...

Lexikoneintrag zu »Ohnmacht«. Damen Conversations Lexikon, Band 7. [o.O.] 1836, S. 498-499.
Sophokles

Sophokles [DamenConvLex-1834]

Sophokles . Im feierlichsten Schweigen waren die Richter in dem Saale ... ... . Mit immer steigender Verwunderung hören die Richter ihm zu, und als er geendet, bricht Alles in den lebhaftesten Beifall aus, und einstimmig wird der habsüchtige Sohn mit ...

Lexikoneintrag zu »Sophokles«. Damen Conversations Lexikon, Band 9. [o.O.] 1837, S. 303-304.
Abendmahl

Abendmahl [DamenConvLex-1834]

Abendmahl . Christus beschloß sein schönes Leben mit einer schönen Handlung. ... ... die gegenwärtige Handlung reichen wollte, konnte es jetzt nicht geben. Er betet, er bricht das Brot, – reicht Brot und Wein dann seinen Schülern und spricht: ...

Lexikoneintrag zu »Abendmahl«. Damen Conversations Lexikon, Band 1. Leipzig 1834, S. 11-13.
Galläpfel

Galläpfel [DamenConvLex-1834]

Galläpfel , ein Auswuchs auf den Blattern mehrerer Eichgattungen, welcher durch ... ... genannt, in welchem das Ei fortwächst. Sobald es seine Reise erlangt hat, bricht eine Made hervor, die sich erst von dem schwammigen Gewebe ernährt, dann als ...

Lexikoneintrag zu »Galläpfel«. Damen Conversations Lexikon, Band 4. [o.O.] 1835, S. 296-297.
Tegernsee

Tegernsee [DamenConvLex-1834]

Tegernsee . Sieben Meilen von München , im Isarkreise Baierns ... ... von lebenden Künstlern, sowie ein Denkmal des Königs Maximilian Joseph. In der Umgegend bricht man seinen Marmor und sammelt Bergnaphta, hier St. Quiriniöl genannt. Nur ...

Lexikoneintrag zu »Tegernsee«. Damen Conversations Lexikon, Band 10. [o.O.] 1838, S. 53-54.
Feigenbaum

Feigenbaum [DamenConvLex-1834]

Feigenbaum , ( ficus ) aus der Familie der Urticeen, eine ... ... Blüthe der Feige sitzt, von außen unsichtbar, innerhalb der Frucht verschlossen, und diese bricht ganz nackt an den kahlen Zweigen neben einer Blattknospe hervor, zuerst Ende März ...

Lexikoneintrag zu »Feigenbaum«. Damen Conversations Lexikon, Band 4. [o.O.] 1835, S. 96-98.
Autodidakten

Autodidakten [DamenConvLex-1834]

Autodidakten , (aus dem Griechischen autós, selbst , und didásko, ... ... . Art.) ein Autodidakt, da es sich früher oder später seine eigene Bahn bricht; im Ganzen aber ist der Selbstunterricht etwas Mißliches Halbes, Unverläßliches. Shakespeare ...

Lexikoneintrag zu »Autodidakten«. Damen Conversations Lexikon, Band 1. Leipzig 1834, S. 392.
Rhein, Rheingau

Rhein, Rheingau [DamenConvLex-1834]

Rhein, Rheingau . Vor allen andern europäischen Strömen birgt der Rheingott in ... ... Falkenberg; der Feste Gudenfels gegenüber prangt die Pfalz; das sechsfache Echo vom Lurleyberg bricht sich donnernd an der Bank von St. Goar; idyllisch taucht die Insel Nonnenwörth ...

Lexikoneintrag zu »Rhein, Rheingau«. Damen Conversations Lexikon, Band 8. [o.O.] 1837, S. 403-405.
Zurück | Vorwärts
Artikel 1 - 20

Buchempfehlung

Meyer, Conrad Ferdinand

Gustav Adolfs Page

Gustav Adolfs Page

Im Dreißigjährigen Krieg bejubeln die deutschen Protestanten den Schwedenkönig Gustav Adolf. Leubelfing schwärmt geradezu für ihn und schafft es endlich, als Page in seine persönlichen Dienste zu treten. Was niemand ahnt: sie ist ein Mädchen.

42 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Romantische Geschichten II. Zehn Erzählungen

Romantische Geschichten II. Zehn Erzählungen

Romantik! Das ist auch – aber eben nicht nur – eine Epoche. Wenn wir heute etwas romantisch finden oder nennen, schwingt darin die Sehnsucht und die Leidenschaft der jungen Autoren, die seit dem Ausklang des 18. Jahrhundert ihre Gefühlswelt gegen die von der Aufklärung geforderte Vernunft verteidigt haben. So sind vor 200 Jahren wundervolle Erzählungen entstanden. Sie handeln von der Suche nach einer verlorengegangenen Welt des Wunderbaren, sind melancholisch oder mythisch oder märchenhaft, jedenfalls aber romantisch - damals wie heute. Michael Holzinger hat für den zweiten Band eine weitere Sammlung von zehn romantischen Meistererzählungen zusammengestellt.

428 Seiten, 16.80 Euro

Ansehen bei Amazon