Brady, Mathew B.: Grant neben einem Baum bei City Point

Brady, Mathew B.: Grant neben einem Baum bei City Point
Fotograf:Brady, Mathew B.
Entstehungsjahr:1865
Land:USA
Kommentar:Porträt
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Neben-Flanke, die · Neben-Planet, der · Neben-Receß, der · Neben · Neben-Allee, die · Neben-Artikel, der

Brockhaus-1837: Point

Brockhaus-1911: Grant [2] · Grant Duff · Grant · Grant-Land · Grant [4] · Grant [3] · Point Barrow · Point · Stevens Point · Point-lace · Point-de-Galle · Oil City · Nebraska City · Michigan City · Mormon City · West Bay City · Salt Lake City · Pullman City · Virginia City · Sioux City · Mahanoy City · Boise City · Butte (City) · Cape Island City · Bay City · Allegheny City · Arkansas City · Atlantic City · Jefferson City · Jersey City · Kansas City · Iowa City · Carson City · City · Eugene City

Eisler-1912: Allen, Grant

Herder-1854: Point · Mathew

Meyers-1905: Grant · Grant Duff · Petit-point-Stich · Point · Netto à point · Dungeneß Point · College Point · Point du Jour · West Point · Stevens Point · Point de Galle · Point Barrow · Point d'argent, point de Suisse · Point d'honneur · Echo City · Egg Harbor City · Garden City · Galena City · Eugene City · City-Line · Baker City · Atlantic City · Ballard City · Blackwell City · Bay City · American Fork City · Albert Lea City · Americus City · Aspen City · Arkansas City · Central City · Carson City · Central Falls City · City · Circle City · Boisé City · Blair City · Cañon City · Brigham City · Mathew

Pierer-1857: City Point · Grant [1] · Grant [2] · Point de Gale · Point Pleasant · Portlands Point · Point · North Point · Palmȳras Point · Pedro Point · Sodus Point · Start-Point · Montank Point · Rouses Point · Quincy Point · West Point · Stony Point · Montauk Point · Cuckolds Point · Factory Point · Green Point · Crown Point · A point · Bell Point · Cattle Point · Long-Point · Malabar Point · Mineral Point · Greenore Point · Grenore Point · Keweenaw Point · Mathew

Roell-1912: Grant

Buchempfehlung

Schnitzler, Arthur

Der Weg ins Freie. Roman

Der Weg ins Freie. Roman

Schnitzlers erster Roman galt seinen Zeitgenossen als skandalöse Indiskretion über das Wiener Gesellschaftsleben. Die Geschichte des Baron Georg von Wergenthin und der aus kleinbürgerlichem Milieu stammenden Anna Rosner zeichnet ein differenziertes, beziehungsreich gespiegeltes Bild der Belle Époque. Der Weg ins Freie ist einerseits Georgs zielloser Wunsch nach Freiheit von Verantwortung gegenüber Anna und andererseits die Frage des gesellschaftlichen Aufbruchs in das 20. Jahrhundert.

286 Seiten, 12.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Zwischen 1765 und 1785 geht ein Ruck durch die deutsche Literatur. Sehr junge Autoren lehnen sich auf gegen den belehrenden Charakter der - die damalige Geisteskultur beherrschenden - Aufklärung. Mit Fantasie und Gemütskraft stürmen und drängen sie gegen die Moralvorstellungen des Feudalsystems, setzen Gefühl vor Verstand und fordern die Selbstständigkeit des Originalgenies. Für den zweiten Band hat Michael Holzinger sechs weitere bewegende Erzählungen des Sturm und Drang ausgewählt.

424 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon