Pellegrini, Giovanni Antonio

Pellegrini, Giovanni Antonio: Selbstbildnis
Selbstbildnis
Geburtsdatum:29.04.1675
Geburtsort:Venedig
Sterbedatum:02.02.1741
Sterbeort:Venedig
Wirkungsort:Venedig, London, Düsseldorf, Paris, Mannheim

Gemälde (11)

Pellegrini, Giovanni Antonio: Alexander an der Leiche Darius
Alexander an der Leiche Darius
Pellegrini, Giovanni Antonio: Bacchus und Ceres
Bacchus und Ceres
Pellegrini, Giovanni Antonio: Christus heilt den Gichtbrüchigen
Christus heilt den Gichtbrüchigen
Pellegrini, Giovanni Antonio: Das Martyrum des Hl. Sebastian
Das Martyrum des Hl. Sebastian
Pellegrini, Giovanni Antonio: Die Aufnahme Mariens in das himmlische Paradies
Die Aufnahme Mariens in das himmlische Paradies
Pellegrini, Giovanni Antonio: Die heilige Cäcilie
Die heilige Cäcilie
Pellegrini, Giovanni Antonio: Hercules und die Hesperiden
Hercules und die Hesperiden
Pellegrini, Giovanni Antonio: Krönung einer Kaiserin
Krönung einer Kaiserin
Pellegrini, Giovanni Antonio: Rebecca am Brunnen
Rebecca am Brunnen
Pellegrini, Giovanni Antonio: Rückkehr Jephthas
Rückkehr Jephthas
Pellegrini, Giovanni Antonio: Triumphzug eines Feldherrn
Triumphzug eines Feldherrn

Zeichnungen (6)

Pellegrini, Giovanni Antonio: Dekorationsentwurf zum Deutschen Pavillon des Dresdener Zwingers
Dekorationsentwurf zum Deutschen Pavillon des Dresdener ...
Pellegrini, Giovanni Antonio: Die Großmut des Scipio
Die Großmut des Scipio
Pellegrini, Giovanni Antonio: Die Schlüsselübergabe an den Apostel Petrus
Die Schlüsselübergabe an den Apostel Petrus
Pellegrini, Giovanni Antonio: Eine Königin vor einem Altar
Eine Königin vor einem Altar
Pellegrini, Giovanni Antonio: Pierre Motteux und seine Familie
Pierre Motteux und seine Familie
Pellegrini, Giovanni Antonio: Selbstbildnis
Selbstbildnis

Übersicht der vorhandenen Gemälde

Übersicht der vorhandenen Zeichnungen

/Kunstwerke/R/Pellegrini,+Giovanni+Antonio/1.rss /Kunstwerke/R/Pellegrini,+Giovanni+Antonio/2.rss
Lizenz:
Kategorien:
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Buchempfehlung

Auerbach, Berthold

Schwarzwälder Dorfgeschichten. Band 5-8

Schwarzwälder Dorfgeschichten. Band 5-8

Die zentralen Themen des zwischen 1842 und 1861 entstandenen Erzählzyklus sind auf anschauliche Konstellationen zugespitze Konflikte in der idyllischen Harmonie des einfachen Landlebens. Auerbachs Dorfgeschichten sind schon bei Erscheinen ein großer Erfolg und finden zahlreiche Nachahmungen.

554 Seiten, 24.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Romantische Geschichten. Elf Erzählungen

Romantische Geschichten. Elf Erzählungen

Romantik! Das ist auch – aber eben nicht nur – eine Epoche. Wenn wir heute etwas romantisch finden oder nennen, schwingt darin die Sehnsucht und die Leidenschaft der jungen Autoren, die seit dem Ausklang des 18. Jahrhundert ihre Gefühlswelt gegen die von der Aufklärung geforderte Vernunft verteidigt haben. So sind vor 200 Jahren wundervolle Erzählungen entstanden. Sie handeln von der Suche nach einer verlorengegangenen Welt des Wunderbaren, sind melancholisch oder mythisch oder märchenhaft, jedenfalls aber romantisch - damals wie heute. Michael Holzinger hat für diese preiswerte Leseausgabe elf der schönsten romantischen Erzählungen ausgewählt.

442 Seiten, 16.80 Euro

Ansehen bei Amazon