Pollaiuolo, Antonio

Alternativnamen:eigentlich: Antonio di Jacopo d'Antonio Benci
Beruf:Maler, Kupferstecher, Zeichner
Geburtsdatum:17.01.1431
Geburtsort:Florenz
Sterbedatum:04.02.1498
Sterbeort:Rom
Wirkungsort:Florenz, Rom

Gemälde (6)

Pollaiuolo, Antonio: Apoll und Daphne
Apoll und Daphne
Pollaiuolo, Antonio: Herakles und die Hydra
Herakles und die Hydra
Pollaiuolo, Antonio: Martyrium des Hl. Sebastian
Martyrium des Hl. Sebastian
Pollaiuolo, Antonio: Porträt einer Dame
Porträt einer Dame
Pollaiuolo, Antonio: Porträt einer jungen Dame
Porträt einer jungen Dame
Pollaiuolo, Antonio: Tobias und der Engel
Tobias und der Engel

Zeichnungen (6)

Pollaiuolo, Antonio: Adam
Adam
Pollaiuolo, Antonio: Eva
Eva
Pollaiuolo, Antonio: Figurenstudien, Stehender männlicher Akt
Figurenstudien
Pollaiuolo, Antonio: Herkules und die Hydra
Herkules und die Hydra
Pollaiuolo, Antonio: Männlicher Akt
Männlicher Akt
Pollaiuolo, Antonio: Nackte kämpfende Männer
Nackte kämpfende Männer

Grafiken (1)

Pollaiuolo, Antonio: Schlacht der nackten Männer
Schlacht der nackten Männer

Übersicht der vorhandenen Gemälde

Übersicht der vorhandenen Zeichnungen

  • Adam, 2. Hälfte 15. Jh., Florenz, Galleria degli Uffizi, Cabinetto Disegni e Stampe
  • Eva, 2. Hälfte 15. Jh., Florenz, Galleria degli Uffizi, Cabinetto Disegni e Stampe
  • Figurenstudien, um 1470–1472, Paris, Musée du Louvre, Cabinet dessins
  • Herkules und die Hydra, 2. Drittel 15. Jh., London, British Museum, Department of Prints and Drawings
  • Männlicher Akt, 2. Hälfte 15. Jh., Berlin, Kupferstichkabinett
  • Nackte kämpfende Männer, 2. Hälfte 15. Jh., Cambridge (Massachusetts), Fogg Art Museum, Department of Prints and Drawings

Übersicht der vorhandenen Grafiken

/Kunstwerke/R/Pollaiuolo,+Antonio/1.rss /Kunstwerke/R/Pollaiuolo,+Antonio/2.rss /Kunstwerke/R/Pollaiuolo,+Antonio/3.rss
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Gellert, Christian Fürchtegott

Die zärtlichen Schwestern. Ein Lustspiel in drei Aufzügen

Die zärtlichen Schwestern. Ein Lustspiel in drei Aufzügen

Die beiden Schwestern Julchen und Lottchen werden umworben, die eine von dem reichen Damis, die andere liebt den armen Siegmund. Eine vorgetäuschte Erbschaft stellt die Beziehungen auf die Probe und zeigt, dass Edelmut und Wahrheit nicht mit Adel und Religion zu tun haben.

68 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Biedermeier. Neun Erzählungen

Geschichten aus dem Biedermeier. Neun Erzählungen

Biedermeier - das klingt in heutigen Ohren nach langweiligem Spießertum, nach geschmacklosen rosa Teetässchen in Wohnzimmern, die aussehen wie Puppenstuben und in denen es irgendwie nach »Omma« riecht. Zu Recht. Aber nicht nur. Biedermeier ist auch die Zeit einer zarten Literatur der Flucht ins Idyll, des Rückzuges ins private Glück und der Tugenden. Die Menschen im Europa nach Napoleon hatten die Nase voll von großen neuen Ideen, das aufstrebende Bürgertum forderte und entwickelte eine eigene Kunst und Kultur für sich, die unabhängig von feudaler Großmannssucht bestehen sollte. Dass das gelungen ist, zeigt Michael Holzingers Auswahl von neun Meistererzählungen aus der sogenannten Biedermeierzeit.

434 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon