Sisley, Alfred

Beruf:Maler, Radierer, Lithograf
Geburtsdatum:30.10.1839
Geburtsort:Paris
Sterbedatum:29.01.1899
Sterbeort:Moret-sur-Loing
Wirkungsort:Paris, Sèveres, Moret-sur-Loing

Gemälde (1 bis 8 von 72) Mehr:  1  2  3  4 

Sisley, Alfred: Ansicht des Kanals Saint-Martin in Paris
Ansicht des Kanals Saint-Martin in Paris
Sisley, Alfred: Aquädukt in Port Marly
Aquädukt in Port Marly
Sisley, Alfred: Bauernhof zum Höllenkaff
Bauernhof zum Höllenkaff
Sisley, Alfred: Baumallee bei einem Städtchen
Baumallee bei einem Städtchen
Sisley, Alfred: Boote bei Bougival
Boote bei Bougival
Sisley, Alfred: Brücke im Bau
Brücke im Bau
Sisley, Alfred: Brücke und Mühle von Moret im Sommer
Brücke und Mühle von Moret im Sommer
Sisley, Alfred: Brücke von Argenteuil
Brücke von Argenteuil

Grafiken (2)

Sisley, Alfred: Die Gänse
Die Gänse
Sisley, Alfred: Die Ufer des Loing bei Saint-Mammès
Die Ufer des Loing bei Saint-Mammès

Übersicht der vorhandenen Gemälde

Übersicht der vorhandenen Grafiken

/Kunstwerke/R/Sisley,+Alfred/1.rss /Kunstwerke/R/Sisley,+Alfred/3.rss
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Lohenstein, Daniel Casper von

Cleopatra. Trauerspiel

Cleopatra. Trauerspiel

Nach Caesars Ermordung macht Cleopatra Marcus Antonius zur ihrem Geliebten um ihre Macht im Ptolemäerreichs zu erhalten. Als der jedoch die Seeschlacht bei Actium verliert und die römischen Truppen des Octavius unaufhaltsam vordrängen verleitet sie Antonius zum Selbstmord.

212 Seiten, 10.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Romantische Geschichten III. Sieben Erzählungen

Romantische Geschichten III. Sieben Erzählungen

Romantik! Das ist auch – aber eben nicht nur – eine Epoche. Wenn wir heute etwas romantisch finden oder nennen, schwingt darin die Sehnsucht und die Leidenschaft der jungen Autoren, die seit dem Ausklang des 18. Jahrhundert ihre Gefühlswelt gegen die von der Aufklärung geforderte Vernunft verteidigt haben. So sind vor 200 Jahren wundervolle Erzählungen entstanden. Sie handeln von der Suche nach einer verlorengegangenen Welt des Wunderbaren, sind melancholisch oder mythisch oder märchenhaft, jedenfalls aber romantisch - damals wie heute. Nach den erfolgreichen beiden ersten Bänden hat Michael Holzinger sieben weitere Meistererzählungen der Romantik zu einen dritten Band zusammengefasst.

456 Seiten, 16.80 Euro

Ansehen bei Amazon