Georg Weerth

Gedichte

Ausgewählte Gedichte

Die Liebe

Entstanden vor 1845/46. Erstdruck in: Sämtliche Werke, Berlin (Aufbau) 1957.

Der Wein

Entstanden vor 1845/46. Erstdruck in: Sämtliche Werke, Berlin (Aufbau) 1957.

Die Schenke

Erstdruck in: Kölnische Zeitung (Köln), Nr. 36 vom 5.2.1843.

An Köln

Erstdruck in: Kölnische Zeitung (Köln), Nr. 214 vom 2.8.1843.

Der Wein ist nicht geraten

Erstdruck in: Kölnische Zeitung (Köln), Nr. 316 vom 12.11.1843.

Das Nackte

Entstanden vor 1845/46. Erstdruck in: Sämtliche Werke, Berlin (Aufbau) 1957.

Freund Lenz

Erstdruck in: Rheinische Jahrbücher zur gesellschaftlichen Reform, Darmstadt 1845.

Die Natur

Erstdruck in: Rheinische Jahrbücher zur gesellschaftlichen Reform, Darmstadt 1845.

Vernunft und Wahnsinn

Erstdruck in: Rheinische Jahrbücher zur gesellschaftlichen Reform, Darmstadt 1845.

Die Industrie

Erstdruck in: Rheinische Jahrbücher zur gesellschaftlichen Reform, Darmstadt 1845.

Gericht

Entstanden vor 1845/46. Erstdruck in: Sämtliche Werke, Berlin (Aufbau) 1957.

Erst achtzehn Jahr

Erstdruck in: Rheinische Jahrbücher zur gesellschaftlichen Reform, Darmstadt 1845.

Das Hungerlied

Entstanden vor 1845/46. Erstdruck in: Die Achtundvierziger. Ein Lesebuch für unsere Zeit, Berlin 1953.

Es wurde dunkel auf den Gassen

Entstanden vor 1845/46. Erstdruck in: Sämtliche Werke, Berlin (Aufbau) 1957.

Die rheinischen Weinbauern

Entstanden vor 1845/46. Erstdruck in: Der Sozialdemokrat (Zürich), Nr. 29 vom 12.7.1883.

Arbeite

Entstanden vor 1845/46. Erstdruck in: Sämtliche Werke, Berlin (Aufbau) 1957.

Das Lied von der verunglückten Kartoffel

Entstanden 1845. Erstdruck in: Sämtliche Werke, Berlin (Aufbau) 1957.

Lieder aus Lancashire

Es war ein armer Schneider

Erstdruck in: Gesellschaftsspiegel. Organ zur Vertretung der besitzlosen Volksklassen und zur Beleuchtung der gesellschaftlichen Zustände der Gegenwart (Elberfeld), 1. Jg., 1845.

Die hundert Männer von Haswell

Erstdruck in: Gesellschaftsspiegel (Elberfeld), 1. Jg., 1845.

Der alte Wirt in Lancashire

Erstdruck in: Gesellschaftsspiegel (Elberfeld), 1. Jg., 1845.

Der Kanonengießer

Erstdruck in: Gesellschaftsspiegel (Elberfeld), 1. Jg., 1845.

Sie saßen auf den Bänken

Erstdruck in: Album. Herausgegeben von H. Püttmann, Borna 1847.

Herüber zog eine schwarze Nacht

Erstdruck in: Album. Herausgegeben von H. Püttmann, Borna 1847.

Das ist das Haus am schwarzen Moor

Erstdruck in: Album. Herausgegeben von H. Püttmann, Borna 1847.

Der arme Tom

Entstanden 1845. Erstdruck in: Sämtliche Werke, Berlin (Aufbau) 1957.

Mary

Entstanden 1845. Erstdruck in: Englische Reisen, Berlin (Aufbau) 1954.

Klagelied eines Irländers

Erstdruck in: Neue Rheinische Zeitung (Köln), Nr. 15 vom 15.6.1848.

Deutscher und Ire

Entstanden vor 1846. Erstdruck in: Ausgewählte Werke (Volk und Wissen) 1948.

Gebet eines Irländers

Erstdruck in: Gesellschaftsspiegel (Elberfeld), 2. Jg., 1846.

Handwerksburschen-Lieder

Erstdruck in: Album. Herausgegeben von H. Püttmann, Borna 1847.

Herr Joseph und Frau Potiphar

Erstdruck in: Deutsche Brüsseler Zeitung (Brüssel), Nr. 95 vom 28.11.1847.

Die deutschen Verbannten in Brüssel

Erstdruck in: Deutsche Brüsseler Zeitung (Brüssel), Nr. 51 vom 27.6.1847.

Ein Jahr

Erstdruck in: Deutsche Brüsseler Zeitung (Brüssel), Nr. 103 vom 26.12.1847.

Kaiser Karl

Erstdruck in: Neue Rheinische Zeitung (Köln), Nr. 2 vom 2.6.1848.

Pfingstlied

Erstdruck in: Neue Rheinische Zeitung (Köln), Nr. 11 vom 11.6.1848.

Heuler und Wühler

Erstdruck in: Neue Rheinische Zeitung (Köln), Nr. 33 vom 3.7.1848.

Ich wollt, ich wär Polizeiminister

Erstdruck in: Neue Rheinische Zeitung (Köln), Nr. 39 vom 9.7.1848.

Heute morgen fuhr ich nach Düsseldorf

Erstdruck in: Neue Rheinische Zeitung (Köln), Nr. 44 vom 14.7.1848.

Kein schöner Ding ist auf der Welt, als seine Feinde zu beißen

Erstdruck in: Neue Rheinische Zeitung (Köln), Nr. 114-116 vom 12.-14.10.1848.

Die heilige deutsche Reichsarmee

Erstdruck in: Neue Rheinische Zeitung (Köln), Nr. 170 vom 16.12.1848.

Schlußlied

Entstanden 1846. Erstdruck in: Sämtliche Werke, Berlin (Aufbau) 1957.

Buchempfehlung

Schnitzler, Arthur

Therese. Chronik eines Frauenlebens

Therese. Chronik eines Frauenlebens

Therese gibt sich nach dem frühen Verfall ihrer Familie beliebigen Liebschaften hin, bekommt ungewollt einen Sohn, den sie in Pflege gibt. Als der später als junger Mann Geld von ihr fordert, kommt es zur Trgödie in diesem Beziehungsroman aus der versunkenen Welt des Fin de siècle.

226 Seiten, 8.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Spätromantik

Große Erzählungen der Spätromantik

Im nach dem Wiener Kongress neugeordneten Europa entsteht seit 1815 große Literatur der Sehnsucht und der Melancholie. Die Schattenseiten der menschlichen Seele, Leidenschaft und die Hinwendung zum Religiösen sind die Themen der Spätromantik. Michael Holzinger hat elf große Erzählungen dieser Zeit zu diesem Leseband zusammengefasst.

430 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon