Personen.

Apelles, der Meister von Palmyra.


Bolana, seine Mutter.


Timolaos.


Publius Saturninus, römischer Feldherr.


Julius Aurelius Wahballath, Hairans Sohn.


Septimius Malku, Sohn des Zabdila.


Longinus.


Pausanias.


Zoe.


Phöbe.


Herennianos, Vorsteher der christlichen Gemeinde in Palmyra.


Persida, seine Schwester.


Tryphena, deren Tochter.


Jamlichus, Sohn des Longinus.


Zabbäos.


Nymphas.


Agrippa, Sohn des Jarchai.


Mäonios.


Zenobia.


Erster,

Zweiter , Bürger von Palmyra.


Sklave des Apelles.


Sklavin der Bolana.
[5]

Ein Greis.


Ein Blinder.


Eine Frau.


Eine Stimme.


Geistliche, Krieger, Volk aller Stände, Sklaven und Sklavinnen.


Die Handlung spielt in und bei Palmyra, zur Zeit des römischen Kaiserreichs.
[6]

Quelle:
Adolf Wilbrandt: Der Meister von Palmyra. Stuttgart 61896, S. 5-7.
Lizenz:
Kategorien:
Ausgewählte Ausgaben von
Der Meister von Palmyra
Der Meister Von Palmyra: Dramatische Dichtung in Fünf Aufzügen
Der meister von Palmyra; dramatische dichtung in fünf aufzügen

Buchempfehlung

Raabe, Wilhelm

Die Akten des Vogelsangs

Die Akten des Vogelsangs

Karls gealterte Jugendfreundin Helene, die zwischenzeitlich steinreich verwitwet ist, schreibt ihm vom Tod des gemeinsamen Jugendfreundes Velten. Sie treffen sich und erinnern sich - auf auf Veltens Sterbebett sitzend - lange vergangener Tage.

150 Seiten, 6.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon