Der Himmelsherr
Der Himmelsherr

Märchen aus Asien

Asien allgemein

A. Seidel: Anthologie aus der asiatischen Volkslitteratur

Weimar: Verlag von Emil Felber, 1898.


Aramäer

Gotthelf Bergsträsser: Neuaramäische Märchen und andere Texte aus Ma'lula

Leipzig: F.A. Brockhaus, 1915.

Mark Lidzbarski: Geschichten und Lieder aus den neuaramäischen Handschriften

Weimar: Verlag von Emil Felber, 1896.


Armenien

Grikor Chalatianz: Armenische Bibliothek

Leipzig: Verlag von Wilhelm Friedrich, 1887.


Birma

Adolf Bastian: Erzählungen und Fabeln aus Birma

In: Globus # (Juli 1866).


China

C Arendt.: Moderne chinesische Tierfabeln und Schwänke

In: Zeitschrift für Volkskunde, 1. Jahrgang (1891).

Richard Wilhelm: Chinesische Volksmärchen

Jena: Eugen Diederich, 1914.


Indien

Mary Frere: Märchen aus der indischen Vergangenheit

Jena: Hermann Costenoble, 1874.


Japan

David Brauns: Japanische Märchen und Sagen

Leipzig: Verlag von Wilhelm Friedrich, 1885.


Kalmücken

Bernhard Jülg: Kalmükische Märchen

Leipzig: F.A. Brockhaus, 1866.


Kaukasus

A. Dirr: Kaukasische Maerchen

Jena: Eugen Diederich, 1922.


Korea

H.G. Arnous: Korea. Märchen und Legenden

Leipzig: Verlag von Wilhelm Friedrich, [1896].


Kurden

Bagrat Chalatianz: Kurdische Sagen

In: Zeitschrift für Volkskunde 15-17 (1905-1907).


Mongolei

Bernhard Jülg: Mongolische Märchen

Innsbruck: Verlag der Wagnerschen Universitäts-Buchhandlung, 1868.


Syrien

E. Prym und A. Socin: Syrische Sagen und Märchen aus dem Volksmunde

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprechts Verlag, 1881.


Thailand

Adolf Bastian: Erzählungen und Fabeln aus Siam

In: Globus # (Juli 1866).

Adolf Bastian: Ein siamesisches Märchen

In: Globus # (Juli 1866).


Türkei

Ignaz Kúnos: Türkische Volksmärchen aus Stambul

Leiden: E.J.Brill, (1905).

Buchempfehlung

Anonym

Li Gi - Das Buch der Riten, Sitten und Gebräuche

Li Gi - Das Buch der Riten, Sitten und Gebräuche

Die vorliegende Übersetzung gibt den wesentlichen Inhalt zweier chinesischer Sammelwerke aus dem ersten vorchristlichen Jahrhundert wieder, die Aufzeichnungen über die Sitten der beiden Vettern Dai De und Dai Schen. In diesen Sammlungen ist der Niederschlag der konfuzianischen Lehre in den Jahrhunderten nach des Meisters Tod enthalten.

278 Seiten, 13.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Sturm und Drang. Sechs Erzählungen

Geschichten aus dem Sturm und Drang. Sechs Erzählungen

Zwischen 1765 und 1785 geht ein Ruck durch die deutsche Literatur. Sehr junge Autoren lehnen sich auf gegen den belehrenden Charakter der - die damalige Geisteskultur beherrschenden - Aufklärung. Mit Fantasie und Gemütskraft stürmen und drängen sie gegen die Moralvorstellungen des Feudalsystems, setzen Gefühl vor Verstand und fordern die Selbstständigkeit des Originalgenies. Michael Holzinger hat sechs eindrucksvolle Erzählungen von wütenden, jungen Männern des 18. Jahrhunderts ausgewählt.

468 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon