Zurück | Vorwärts
Suchergebnisse (123 Treffer)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Einschränken auf Bände: Meyers-1905 
Einschränken auf Kategorien: Lexikalischer Artikel 
Kauf bricht Miete

Kauf bricht Miete [Meyers-1905]

Kauf bricht Miete , ein Rechtssprichwort , nach dem der Käufer in den von ... ... Grundstücken , Wohn- und andern Räumen vielmehr der Grundsatz : Kauf bricht nicht Miete , sofern das Grundstück nach der Überlassung an den ...

Lexikoneintrag zu »Kauf bricht Miete«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 10. Leipzig 1907, S. 767.
Arno [2]

Arno [2] [Meyers-1905]

Arno (lat. Arnus ), nächst dem Tiber der bedeutendste Fluß Mittelitaliens, entspringt 1358 m hoch am Monte Falterona , bricht als wilder Bergstrom oberhalb des Fleckens Stia hervor und durchfließt das fruchtbare ...

Lexikoneintrag zu »Arno [2]«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 1. Leipzig 1905, S. 801.
Suifon

Suifon [Meyers-1905]

Suifon ( Suifun ), Fluß in der russisch-sibir. Küstenprovinz , entspringt in der Mandschurei und bricht sich im Sichota Alin zu der Peters d. Gr.-Bai Bahn . Er ist auf 90 km schiffbar, die Mündung aber nur Schiffen ...

Lexikoneintrag zu »Suifon«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 19. Leipzig 1909, S. 192.
Grundsee

Grundsee [Meyers-1905]

Grundsee , der hohe Seegang über flachem Grunde . Wird die G. so hoch, daß ihr Kamm sich überköpft oder bricht, so heißt sie Brandung (s. d.).

Lexikoneintrag zu »Grundsee«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 8. Leipzig 1907, S. 456.
Guildford

Guildford [Meyers-1905]

Guildford (spr. gillförd), Hauptstadt ( municipal borough ) der engl. ... ... Gegend am Wey, der sich hier durch die nördlichen Downs eine Bahn bricht, mit mehreren interessanten Kirchen (darunter St. Mary 's aus normannischer ...

Lexikoneintrag zu »Guildford«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 8. Leipzig 1907, S. 504.
Medels, Val

Medels, Val [Meyers-1905]

Medels, Val , das bei Disentis (1048 m) abzweigende ... ... Rhein , beginnt im Lago Scuro (2454 m) des Val Cadlimo und bricht mit einem Wasserfall in das Haupttal hinaus. Bei Santa Maria (1842 ...

Lexikoneintrag zu »Medels, Val«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 13. Leipzig 1908, S. 511.
Reichsrecht

Reichsrecht [Meyers-1905]

Reichsrecht , im neuen wie im frühern Deutschen Reiche das ... ... der einzelnen Bundesstaaten (früher Territorien) beruht. Der alte Grundsatz : R. bricht Landesrecht, d. h. durch reichsgesetzliche Regelung einer Materie treten entgegenstehende landesrechtliche ...

Lexikoneintrag zu »Reichsrecht«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 16. Leipzig 1908, S. 741.
Schädelbruch

Schädelbruch [Meyers-1905]

Schädelbruch , Bruch des knöchernen Schädeldaches durch Gewaltwirkung von außen. Beim ... ... den Kranioklasten entstehen. Durch Schlag oder Sturz auf den Kopf bricht gewöhnlich zuerst das Schädeldach, jedoch zuweilen auch die Basis allein. Hierbei ( ...

Lexikoneintrag zu »Schädelbruch«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 17. Leipzig 1909, S. 668.
Bär [2]

Bär [2] [Meyers-1905]

Bär ( Ursus L ., hierzu Tafel »Bären I ... ... erdrücken den Feind durch Umarmung. Man kann sie zähmen und abrichten, aber im Alter bricht ihre Wildheit immer wieder durch. Die Bären bewohnen kalte und gemäßigte Länder ...

Lexikoneintrag zu »Bär [2]«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 2. Leipzig 1905, S. 359-361.
Tod [1]

Tod [1] [Meyers-1905]

Tod , der endgültige Stillstand des Lebensprozesses und das Aufhören der äußerlich ... ... ganz zu schließen, die Hornhaut verliert ihren Glanz , das Auge »bricht«. Bisweilen gehen dem T. Erregungserscheinungen, Krämpfe etc. vorher. In diesem ...

Lexikoneintrag zu »Tod [1]«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 19. Leipzig 1909, S. 584-586.
Lot [6]

Lot [6] [Meyers-1905]

Lot (mittelhochdeutsch lôt , niederländ. lood , engl. lead ... ... 2–8 Teilen Schnellot und 1 Teil Wismut , ist sehr leicht schmelzbar, bricht aber leicht und wird daher nur bei sehr leichtflüssigem Zinn angewendet. Mit ...

Lexikoneintrag zu »Lot [6]«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 12. Leipzig 1908, S. 725-727.
Rind

Rind [Meyers-1905]

Rind ( Ochs , hierzu Tafel »Rinder I und II ... ... Benennung der einzelnen Teile des Rinderskeletts. Mit 6–8 Monaten bricht der vierte (nicht wechselnde) Hinterbackenzahn durch, mit 1 1 / 4 -1 ...

Lexikoneintrag zu »Rind«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 16. Leipzig 1908, S. 938-941.
Fluß [1]

Fluß [1] [Meyers-1905]

Fluß , ein größeres fließendes Gewässer, das durch die Vereinigung mehrerer ... ... ab, indem er sich im angeschwollenen Zustand durch eine Landenge Bahn bricht, die nahegelegene Stellen seines Laufes trennt. Auf diese Weise entstehen Sandbänke ...

Lexikoneintrag zu »Fluß [1]«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 6. Leipzig 1906, S. 731-733.
Mode

Mode [Meyers-1905]

Mode (franz., v. lat. modus , engl. Fashion ... ... auf dem Gebiete der Kleidertrachten in besonders hohem Grade der Fall. Nicht selten bricht sich die Lust am Kostbaren, am Bizarren , ja am Unnatürlichen ...

Lexikoneintrag zu »Mode«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 14. Leipzig 1908, S. 11-12.
Amur

Amur [Meyers-1905]

Amur ( Sachalin -Ula ), Fluß Ostasiens , entsteht aus ... ... . In seinem Unterlauf tritt an ihn von S. her das Chingangebirge heran, dann bricht er sich auf einer zu 600 m eingeengten, 225 m langen Strecke ...

Lexikoneintrag zu »Amur«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 1. Leipzig 1905, S. 467.
Eisen [1]

Eisen [1] [Meyers-1905]

Eisen ( Ferrum ) Fe , das nützlichste und verbreitetste ... ... der Brechstange kräftig durch (»durchschlagen«), schiebt sie am Fuchs zusammen, bricht einzelne Brocken davon ab, die man nach der Feuerbrücke schafft (» ...

Lexikoneintrag zu »Eisen [1]«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 5. Leipzig 1906, S. 478-496.
Tabak

Tabak [Meyers-1905]

Tabak (hierzu Tafel »Tabakverarbeitung« mit Text ), die Blätter ... ... dadurch an Gewicht , aber das Produkt wird seiner. Bei der Ernte bricht man zuerst die untersten Blätter (Sandblätter), dann die folgenden (Erdblätter) und zuletzt ...

Lexikoneintrag zu »Tabak«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 19. Leipzig 1909, S. 267-271.
Lyrik

Lyrik [Meyers-1905]

... die Hauptsache, und nur am Schluß bricht der Affekt durch. Ganz besonders reich ist an solchen Zustandsliedern Heines ... ... Ausdruck das »Gelegenheitsgedicht«; aus der durch irgend einen Anlaß erzeugten lyrischen Gemütsstimmung bricht der bezeichnende, rhythmische Worterguß hervor. Die Volkslieder der Chinesen ( ...

Lexikoneintrag zu »Lyrik«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 13. Leipzig 1908, S. 1-4.
Miete [2]

Miete [2] [Meyers-1905]

... neuen Vermieters durch Verkauf der Sache; Kauf bricht Miete pflegte man zu sagen. Im Bürgerlichen Gesetzbuch hat schließlich dieser Grundsatz nicht Aufnahme gefunden, vielmehr heißt es heute: Kauf bricht nicht Miete . Allerdings mit einer gewissen Einschränkung. Wird ein Grundstück ...

Lexikoneintrag zu »Miete [2]«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 13. Leipzig 1908, S. 776-780.
Linse [1]

Linse [1] [Meyers-1905]

Linse , ein durchsichtiger Körper , gewöhnlich Glas (in ... ... ein keilförmiges Glasstück einen Lichtstrahl stets von seiner Schneide weg nach dem dickern Teil hin bricht, so werden durch jene die Strahlen nach der Hauptachse zu-, durch ...

Lexikoneintrag zu »Linse [1]«. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 12. Leipzig 1908, S. 581-585.
Zurück | Vorwärts
Artikel 1 - 20

Buchempfehlung

Jean Paul

Des Luftschiffers Giannozzo Seebuch

Des Luftschiffers Giannozzo Seebuch

Als »Komischer Anhang« 1801 seinem Roman »Titan« beigegeben, beschreibt Jean Paul die vierzehn Fahrten seines Luftschiffers Giannozzos, die er mit folgenden Worten einleitet: »Trefft ihr einen Schwarzkopf in grünem Mantel einmal auf der Erde, und zwar so, daß er den Hals gebrochen: so tragt ihn in eure Kirchenbücher unter dem Namen Giannozzo ein; und gebt dieses Luft-Schiffs-Journal von ihm unter dem Titel ›Almanach für Matrosen, wie sie sein sollten‹ heraus.«

72 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Biedermeier. Neun Erzählungen

Geschichten aus dem Biedermeier. Neun Erzählungen

Biedermeier - das klingt in heutigen Ohren nach langweiligem Spießertum, nach geschmacklosen rosa Teetässchen in Wohnzimmern, die aussehen wie Puppenstuben und in denen es irgendwie nach »Omma« riecht. Zu Recht. Aber nicht nur. Biedermeier ist auch die Zeit einer zarten Literatur der Flucht ins Idyll, des Rückzuges ins private Glück und der Tugenden. Die Menschen im Europa nach Napoleon hatten die Nase voll von großen neuen Ideen, das aufstrebende Bürgertum forderte und entwickelte eine eigene Kunst und Kultur für sich, die unabhängig von feudaler Großmannssucht bestehen sollte. Dass das gelungen ist, zeigt Michael Holzingers Auswahl von neun Meistererzählungen aus der sogenannten Biedermeierzeit.

434 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon