IvŠnda

[200] IvŠnda, Dorf im Kreise Torontal des Verwaltungsgebietes Temesvar (Ungarn); hat eine Quelle erdigen Glaubersalzwassers, welches auflŲsend, purgirend u. gegen Fieber wirkt; 1200 Ew.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon, Band 9. Altenburg 1860, S. 200.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: