Verzeichnis der Mitarbeiter Bd. 7

  • [3] Alter, Oberbaurat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Altmann, Generalinspektor der rumänischen Eisenbahnen, Bukarest
  • Alvensleben, Direktor der Lübeck-Büchener Eisenbahnen, Lübeck
  • Andersen, Eisenbahndirektor, Kopenhagen
  • Arns, Oberingenieur, Wien
  • Aumund, Professor an der Technischen Hochschule, Danzig
  • Austin, Oberbaurat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Baltzer, Geh. Oberbaurat, Vortragender Rat im Reichskolonialamt, Berlin
  • v. Bardas, Hofrat a.D., Wien
  • Barkhausen, Dr.-Ing., Geh. Regierungsrat, Professor a.D., Hannover
  • v. Beck, Sektionschef im Finanzministerium, Wien
  • Beyerle, Finanzrat bei der Generaldirektion der württembergischen Staatseisenbahnen, Stuttgart
  • Biber, Ministerialrat im Ministerium für Verkehrsangelegenheiten, München
  • Birk, Professor an der Deutschen Technischen Hochschule, Prag
  • Blaschek, Oberbaurat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Blauhorn, Prokurist der Firma Friedmann, Wien
  • Blum, Dr.-Ing., Wirkl. Geh. Oberbaurat, Vortrag. Rat im Ministerium der öffentl. Arbeiten, Berlin
  • Blum, Dr.-Ing., Professor an der Technischen Hochschule, Hannover
  • Blume, Dr., Regierungsrat, Sekretär des Zentralamtes f.d. intern. Eisenbahntransport und Privatdozent, Bern
  • Bogdan, Dr., Obersanitätsrat, Chefarzt im Eisenbahnministerium, Wien
  • Böhm, Dr., Hofrat, Generaldirektor der Buschtěhrader Eisenbahn a.D., Prag
  • Bönisch, Direktor der Firma F. Ringhoffer, Wien
  • Born, Oberstaatsbahnrat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Bosshardt, Kaiserl. Rat, Oberinspektor im Eisenbahnministerium, Wien
  • Breidsprecher, Geh. Baurat, Professor, Wiesbaden
  • Breusing, Präsident der Eisenbahndirektion, Saarbrücken
  • Burger, Sektionschef im Eisenbahnministerium, Wien
  • Busse, A. Oberingenieur der Großen Berliner Straßenbahn, Berlin
  • Busse, Maschinendirektor der Dänischen Staatsbahnen a.D., Kopenhagen
  • Calmar, Abteilungsvorstand der rumänischen Staatsbahnen a.D., Bukarest
  • Cauer, Geh. Baurat, Professor an der Technischen Hochschule, Berlin
  • Cimonetti, Oberbaurat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Cornelius, Baurat bei der Eisenbahndirektion, Berlin
  • Czedik, Freiherr v., Geh. Rat, Wien
  • Czeike, Direktor-Stellvertreter des Eisenwerkes, Kladno
  • Czernin-Morzin, Graf, Herrenhausmitglied, Wien
  • Dietl, Oberingenieur der Allgem. Elektrizitätsgesellschaft, Berlin
  • Dietler, Dr.-Ing., Direktionspräsident der Gotthardbahn a.D., Luzern
  • Dolezalek, Dr.-Ing., Geh. Regierungsrat, Professor an der Technischen Hochschule, Berlin
  • v. Drahtschmidt, Hofrat, Staatsbahndirektor a.D., Innsbruck
  • Dretzky, Geheimer Rechnungsrat im Ministerium der öffentlichen Arbeiten, Berlin
  • † v. Ebermayer, Dr., Staatsrat, Generaldirektor a.D., München
  • Eger, Freiherr v., Dr., Hofrat, Präsident des Verwaltungsrates der Südbahn, Wien
  • Eggert, Dr. Professor an der Technischen Hochschule, Danzig
  • Ehlers, Geh. Ministerialrat, Generaldirektor der Großherz. Generaleisenbahndirektion, Schwerin
  • [3] Eiselsberg, Freiherr v., Dr., Hofrat, Universitätsprofessor, Wien
  • Elias, Dr., Vorstand der juridischen Abteilung der Generaldirektion der holländischen Eisenbahn-Gesellschaft, Amsterdam
  • v. Enderes, Generaldirektor der Aussig-Teplitzer Eisenbahn, Teplitz
  • Engels, Oberingenieur im Eisenbahnministerium, Wien
  • Exner, Geh. Rat, Sektionschef a.D., Wien
  • Farner, Vizedirektor a.D. des Zentralamtes für den internationalen Eisenbahntransport, Bern
  • Ferstel, Freiherr v., Oberbaurat a.D., Wien
  • Fink, Geh. Baurat a.D., Hannover
  • Firnhaber, Dr., Oberregierungsrat a.D., Marburg.
  • Fischer v. Röslerstamm, Direktor der Waggonfabrik, Nesselsdorf
  • Forster, Freiherr v., Dr., Geh. Rat, Eisenbahnminister, Wien
  • Fortwängler, Hofrat, Leiter der Direktion der böhmischen Nordbahn, Prag
  • Franke, Abteilungsdirektor bei der Generaldirektion der Mansfelder Kupferwerke, Eisleben
  • Frankl v. Hochwart, Dr., Oberstaatsbahnrat der österreichischen Staatsbahnen, Wien
  • Freiheim, Dr., Ministerial-Vizesekretär im Eisenbahnministerium, Wien
  • v. Frey, Dr., Generalagent der Südbahn, Triest
  • Friedrich, Telegrapheninspektor im Ministerium für Verkehrsangelegenheiten, München
  • Fritsch, Wirkl. Geh. Oberregierungsrat, Präsident der Generaldirektion der Eisenbahnen in Elsaß-Lothringen, Straßburg
  • Fuchs, Dr.-Ing., Bauinspektor der württembergischen. Staatsbahnen, Stuttgart
  • Garlik v. Osoppo, Oberbaurat im Eisenbahnministerium, Wien
  • v. Geduly, Ministerialrat, Baudirektor der ungarischen Staatsbahnen a.D., Budapest
  • Gerstenberg, Regierungsbaumeister, Berlin
  • Gerstner, Regierungsrat, Generalinspektor der Direktion für die Linien der Staatseisenbahngesellschaft, Wien
  • Gerstner, Oberbaurat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Giese, Professor, Verkehrstechnischer Oberbeamter des Verbandes Groß-Berlin, Berlin
  • Glanz, Direktor der Halberstadt-Blankenburger Eisenbahn, Blankenburg
  • Gölsdorf, Dr.-Ing., Sektionschef im Eisenbahnministerium, Wien
  • Graepel, Eisenbahndirektionspräsident, Oldenburg
  • Gramberg, Dr., Professor an der Technischen Hochschule, Danzig
  • v. Grimburg, Hofrat, Direktor der Österreichisch-ungarischen Staatseisenbahngesellschaft a.D., Wien
  • Groß, Dr., Direktor der orientalischen Bahnen, a.D., Zürich
  • Grünebaum, Ritter v., Dr.-Ing., Oberingenieur im Eisenbahnministerium, Wien
  • Grünthal, Dr., Bahnkommissär der österr. Staatsbahnen, Wien
  • Grunow, Oberregierungsrat, Mitglied des Eisenbahnzentralamtes, Berlin
  • Grunow, Regierungsrat der kgl. Eisenbahndirektion, Hannover
  • Hager, Professor an der Technischen Hochschule, München
  • v. Hanffstengel, Oberingenieur, Berlin
  • Harprecht, Regierungsbaumeister im Eisenbahnzentralamt, Berlin
  • Hartwig, Regierungs- und Baurat, Vorstand des Eisenbahnbetriebsamtes, Konitz
  • Heine, Baurat im Eisenbahnministerium, Reichsratsabgeordneter, Wien
  • Hentzen, Regierungs- und Baurat, Mitglied des Eisenbahnzentralamtes, Berlin
  • Herrmann, Wirkl. Geh. Oberregierungsrat, Berlin
  • † Heubach, Dr., Ministerialrat im Ministerium für Verkehrsangelegenheiten, München
  • v. Hevesy, Ingenieur, Budapest
  • Hochenegg, Hofrat, Professor an der Technischen Hochschule, Wien
  • [4] Hoegel, Dr., Generalprokurator beim Obersten Gerichts- und Kassationshof, Professor an der Konsularakademie, Wien
  • Hoff, Wirkl. Geh. Oberregierungsrat, Ministerialdirektor im Ministerium der öffentlichen Arbeiten, Berlin
  • Hoogen, Geh. Oberbaurat, Vortragender Rat im Ministerium der öffentlichen Arbeiten, Berlin
  • Hoyer, Baurat, Professor an der Technischen Hochschule, Hannover
  • Hruschka, Dr.-Ing., Oberbaurat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Jäckel, Dr., Ministerialkonzipist im Eisenbahnministerium, Wien
  • Jänecke, Dr.-Ing., Regierungsbaumeister, Vorstand der Bauabteilung, Mansfeld
  • Jahn, Professor an der Technischen Hochschule, Danzig
  • Januschka v., Hofrat beim Verwaltungsgerichtshof, Wien
  • Jelinek, Oberstaatsbahnrat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Joosting, Abteilungsvorstand bei der Gesellschaft für den Betrieb der niederländischen Staatsbahnen, Utrecht
  • Juster, Dr., Ministerialvizesekretär im Eisenbahnministerium, Wien
  • Kalmann, Hofrat im Reichsfinanzministerium, Wien
  • Karakacheff, Generaldirektor-Stellvertreter der bulgarischen Staatseisenbahnen, Sofia
  • Kemmann, Geh. Baurat, Berlin
  • Kittel, Dr., Finanzamtmann bei der Generaldirektion der sächsischen Staatseisenbahnen, Dresden
  • Klein, Regierungsbaumeister.. Danzig
  • Klose, Dr.-Ing., Stadtbauingenieur, Berlin
  • Koellner, Dr. med., Assistent der königl. Universitätsklinik, Berlin
  • Koernig, Dipl.-Ing., Berlin
  • Koromzay, Technischer Direktor der Arader und Czanader Eisenbahn, Arad
  • Kramař, Oberbaurat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Krasny, Dr., Ministerialrat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Křižik, Herrenhausmitglied, Fabrikbesitzer, Prag
  • Kupka, kaiserl. Rat, Zentralinspektor der österr. Staatsbahnen, a.D., Wien
  • Landsberg, Regierungsbaumeister, Berlin
  • Lassak, Inspektor der österreichischen Staatsbahnen, Wien
  • v. Laun, Dr., Universitätsprofessor, Wien
  • Launhardt, Dr.-Ing., Geh. Regierungsrat, Professor an der Technischen Hochschule, Hannover
  • Leeder, Baurat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Leese, Dr., Geh. Oberregierungsrat, Vortragender Rat im Reichsamt für die Verwaltung der Reichseisenbahnen, Berlin
  • Leibbrand, Geheimrat, Sigmaringen
  • Leon, Dr.-Ing., Privatdozent an der Technischen Hochschule, Wien
  • v. d. Leyen, Dr., Wirkl. Geh. Rat, ordentlicher Honorar-Professor an der Universität, Berlin
  • v. Licht, Dr. Advokat, Reichsratsabgeordneter, Wien
  • Li Hsich, Ingenieur (China), derzeit, Danzig
  • List, Regierungsrat im Ministerium für Verkehrsangelegenheiten, München
  • v. Littrow, Hofrat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Loebl, k. u. k. Feldmarschalleutnant, Wien
  • Loehr, Ritter v., Hofrat, Mitglied des Patentamtes, Wien
  • Löning, Dr., Geh. Regierungsrat, Professor an der Universität, Halle
  • Lucas, Geh. Hofrat, Professor an der techn. Hochschule, Dresden
  • Lüchou, Inspektor der finnländischen Staatsbahnen, Helsingfors
  • Luithlen, Oberinspektor der Generalinspektion der österreichischen Eisenbahnen, Wien
  • [5] Lundberg, Eisenbahndistriktschef, Östersund
  • Marek, Geh. Rat, Minister a.D., Wien
  • v. Marx, Geh. Rat, Präsident der Direktion der ungarischen Staatsbahnen a.D., Budapest
  • Marx, Oberregierungsrat, Eisenbahnzentralamt, Berlin
  • Matibel, Regierungsrat im Eisenbahnzentralamt, Berlin
  • Melan, Dr.-Ing., Hofrat, Professor an der Deutschen Technischen Hochschule, Prag
  • † Melnitzky, Oberingenieur im Eisenbahnministerium, Wien
  • Merkel, Regierungs- und Baurat, Mitglied der Eisenbahndirektion, Stettin
  • Mertens, Dr., Geh. Regierungsrat, Mitglied der Eisenbahndirektion, Bromberg
  • Metzeltin, Regierungsbaumeister, Hannover
  • † Meyer, Dr., Geh. Rat, Minister a.D., Präsident der statist. Zentralkommission, Wien
  • Meyer, Regierungsrat, Breslau
  • † Mischler, Präsident der statistischen Zentralkommission, Wien
  • v. Mühlenfels, Eisenbahndirektionspräsident a.D., Berlin
  • Mündl, Dr., Kaiserl. Rat, Oberinspektor der Südbahn, Wien
  • Nebesky, Ministerialrat im Eisenbahnministerium, Wien
  • v. Neumann, Dr., Ministerialrat im Handelsministerium, Budapest
  • Niboer, J. H, Jonckers, Dr., Referendaris der Gesellschaft für den Betrieb von Staatseisenbahnen, Utrecht
  • Nowak, Dr.-Ing., Professor an der Deutschen Technischen Hochschule, Prag
  • Obermayer, Oberingenieur im Eisenbahnministerium, Wien
  • v. Orel, Ing., Direktor der Gesellschaft für Stereographik, Wien
  • † Oder, Dr.-Ing., Professor an der Technischen Hochschule, Danzig
  • Peters, Dr., Regierungsrat, Fulda
  • Pforr, Regierungsbaumeister a.D., Direktor der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft, Berlin
  • Pichler, Oberbaurat, Baudirektor der Südbahn a.D., Wien
  • Pilz, Vizepräsident der Finanzlandesdirektion, Graz
  • Pisko, Dr., Gerichtssekretär, Privatdozent an der Universität, Wien
  • Platou, Generaldirektor der norwegischen Staatsbahnen, Kristiania
  • Pollaczek, Dr., Oberstaatsbahnrat, Wien
  • Pollak, Bauoberkommissär der österr. Staatsbahnen, Wien
  • Porges, Vizepräsident des Verwaltungsrates der Maschinen- u. Wagenfabriks A.-G. Simmering, Wien
  • Poschenrieder, Oberingenieur der Siemens & Schuckert-Werke, Wien
  • Preyer, Dr., Landrichter, Elberfeld
  • Quaatz, Regierungsrat, Mitglied der Eisenbahndirektion, Essen
  • Rank, Ministerialrat im Eisenbahnministerium a.D. Wien
  • Rank, Oberinspektor der österr. Staatsbahnen a.D., Wien
  • Raspottnigg, Dr., Oberfinanzrat im Finanzministerium, Wien
  • Reissner, Professor an der Technischen Hochschule, Aachen
  • Renaud, Geheimer Regierungsrat im Ministerium der öffentl. Arbeiten, Berlin
  • Riesenfeld, Dr., Bahnoberkommissär der österreichischen Staatsbahnen, Olmütz
  • Rihosek, Oberbaurat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Rimrott, Dr.-Ing., Präsident der Eisenbahndirektion, Danzig
  • Rinaldini, Freiherr v., Oberstaatsbahnrat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Ritter-Záhony, Ritter v., Dr., Geh. Regierungsrat, Vortragender Rat im Reichseisenbahnamt, Berlin
  • Rosenthal, Dr., Geh. Justizrat, Universitätsprofessor, Jena
  • v. Rosmanith, Dr., Chefarzt der Südbahn, Wien
  • Rosner, Ministerialrat im Eisenbahnministerium, Wien
  • [6] Roth, Geh. Rat, Generaldirektor der badischen Staatsbahnen, Karlsruhe
  • Rühl, Konstruktionsingenieur an der Technischen Hochschule, Danzig
  • Rumler, Freiherr v., Dr., Sektionschef im Eisenbahnministerium, Wien
  • Rybák, Oberbaurat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Sanzin, Dr.-Ing., Honorardozent, Staatsbahnrat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Sarmézey, Direktor der Arad-Csanader-Eisenbahnen, Arad
  • Saurau, Oberbaurat im Eisenbahnministerium, Wien
  • † Schacky, Freiherr v., Staatsrat im Ministerium für Verkehrsangelegenheiten, München
  • Schäfer, Geh. Baurat, Hannover
  • v. Schaewen, Geh. Oberregierungsrat, Vortragender Rat im Ministerium der öffentlichen Arbeiten, Berlin
  • Schapper, Regierungsrat, Kattowitz
  • Scheichl, Oberbaurat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Schiestl, Dr., Staatsbahnrat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Schimpff, Professor an der Technischen Hochschule, Aachen
  • Schleinitz, Freiherr v., Assistent an der Techn. Hochschule, Hannover
  • Schlesier, Geh. Oberregierungsrat, Vortragender Rat im Reichseisenbahnamt, Berlin
  • Schlesinger, Dr., Ministerialrat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Schloess, Dr.-Ing., Maschinendirektor der Südbahngesellschaft, Wien
  • Schmidt, Regierungs- und Baurat, Kattowitz
  • Don Schneidewind, Generaldirektor der argentinischen Staatsbahnen a.D., Buenos Aires
  • v. Schonka, Dr., Sektionschef a.D., Präsident der Donau-Dampfschiffahrtsgesellschaft, Wien
  • Schreiber, Dr., Sektionschef a.D., Wien
  • Schroeder, Generaldirektor der Schlafwagengesellschaft, Brüssel
  • Schubert, Dr., Regierungsrat, Wien
  • Schulte, Regierungsbaumeister Georgsmarienhütte bei, Osnabrück
  • Schuster, Zivilingenieur, Fabrikdirektor, Wien
  • Schuster, Generaldirektor der Witkowitzer Gewerkschaft, Wittkowitz
  • Schützenhofer, Hofrat a.D., Wien
  • Schützenhofer jun., Baurat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Schwab, Dr., Oberstaatsbahnrat der österr. Staatsbahnen a.D., Wien
  • † Schwechten, Dr., Geh. Sanitätsrat, Berlin
  • Seefehlner, Direktor der Union-Elektrizitätsgesellschaft, Wien
  • Seidler, Dr., Sektionschef im Ackerbauministerium, Wien
  • Seydel, Dr., Regierungsrat, Mitglied des Eisenbahnzentralamtes, Berlin
  • v. Seydewitz, Geh. Rat, Finanzminister, Dresden
  • Slovsa, Dr.-Ing., Staatsbahnrat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Spängler, Direktor der städtischen Straßenbahnen, Wien
  • Spitzner, Ministerialrat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Steffan, Vorstand des Konstruktionsbureaus der Lokomotivfabrik der Staatseisenbahngesellschaft, Wien
  • Steinbiß, Präsident der Eisenbahndirektion, Kattowitz
  • Steiner, Dr.-Ing., Privatdozent, Oberkommissär der Generalinspektion der österr. Eisenbahnen, Wien
  • v. Stieler, Präsident der Generaldirektion der württembergischen Staatsbahnen, Stuttgart
  • v. Stockert, Professor an der Technischen Hochschule, Wien
  • Suadicani, Ober- und Geh. Baurat, Mitglied der Eisenbahndirektion, Berlin
  • Tanneberger, Regierungs- und Baurat, Vorstand des Maschinenamtes, Göttingen
  • [7] Thumb, Vizeinspektor der städtischen Straßenbahnen, Wien
  • Trnka, Dr.-Ing., Oberbaurat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Troske, Professor an der Technischen Hochschule, Hannover
  • † Ulrich, Wirkl. Geh. Oberregierungsrat, Eisenbahndirektionspräsident a.D., Wilhelmshöhe bei Kassel
  • Valatin, Oberingenieur der Ganzschen Elektrizitätsgesellschaft, Budapest
  • v. Voelcker, Ministerialrat im Ministerium für Verkehrsangelegenheiten, München
  • Waldeck, Dr., Regierungsrat im Ministerium der öffentlichen Arbeiten, Berlin
  • Wangnick, Regierungsbaumeister Berlin
  • Wegele, Geh. Baurat, Professor an der Technischen Hochschule, Darmstadt
  • Wehrenfennig, Baurat, Zentralinspektor der österreichischen Nordwestbahn a.D., Wien
  • Weihe, Professor an der Technischen Hochschule, Berlin
  • v. Weikard, Ministerialrat a.D., München
  • Weiß, Generalsekretär, Vorstand des Bureaus der orientalischen Eisenbahnen, Wien
  • v. Weiß, Geh. Rat im Ministerium für Verkehrsangelegenheiten, München
  • † Weißenbach, Präsident der Generaldirektion der Schweizerischen Bundesbahnen, Bern
  • Wernekke, Regierungsrat, Mitglied des kaiserl. Patentamtes, Berlin
  • † Werner, Dr.-Ing., Professor an der Technischen Hochschule, Berlin
  • Wielemans v. Monteforte, Baurat im Eisenbahnministerium, Wien
  • Wienecke, Regierungsbaumeister, Saarbrücken
  • Wietz, Inspektor im Eisenbahnministerium, Wien
  • Willinger, Ministerialrat im Eisenbahnministerium a.D., Wien
  • Winkler, Dr., Direktor des Berner Eisenbahnzentralamtes a.D., Bern
  • Wittek, Ritter v., Dr., Geh. Rat, Eisenbahnminister a.D., Wien
  • Woerner, Baudirektor der elektrischen Stadtbahn, Budapest
  • Wolff, Dr., Regierungsrat, Mitglied der Eisenbahndirektion, Halle a.d. Saale
  • Wrba, Geh. Rat, Eisenbahnminister a.D., Wien
  • Zimmermann, Geh. Oberbaurat, Mannheim
  • v. Zluhan, Präsident, Abteilungsvorstand der kgl. Generaldirektion der württemb. Staatseisenbahnen, Stuttgart
  • Zoche, Regierungs- und Baurat, Mitglied der Eisenbahndirektion, Breslau
Quelle:
Röll, Freiherr von: Enzyklopädie des Eisenbahnwesens, Band 7. Berlin, Wien 1915, S. III3-VIII8.
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Stifter, Adalbert

Die Narrenburg

Die Narrenburg

Der junge Naturforscher Heinrich stößt beim Sammeln von Steinen und Pflanzen auf eine verlassene Burg, die in der Gegend als Narrenburg bekannt ist, weil das zuletzt dort ansässige Geschlecht derer von Scharnast sich im Zank getrennt und die Burg aufgegeben hat. Heinrich verliebt sich in Anna, die Tochter seines Wirtes und findet Gefallen an der Gegend.

82 Seiten, 6.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Frühromantik

Große Erzählungen der Frühromantik

1799 schreibt Novalis seinen Heinrich von Ofterdingen und schafft mit der blauen Blume, nach der der Jüngling sich sehnt, das Symbol einer der wirkungsmächtigsten Epochen unseres Kulturkreises. Ricarda Huch wird dazu viel später bemerken: »Die blaue Blume ist aber das, was jeder sucht, ohne es selbst zu wissen, nenne man es nun Gott, Ewigkeit oder Liebe.« Diese und fünf weitere große Erzählungen der Frühromantik hat Michael Holzinger für diese Leseausgabe ausgewählt.

396 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon