Fašon

1. Die Fašon ist theurer als der Stoff.Eiselein, 161.


2. Es mag jeder auf seine Fašon selig werden.

Ein sprichw÷rtlich gewordener Ausspruch Friedrich's des Grossen von Preussen.

Lat.: Libera religio reg est et nescia cogi. (Binder II, 1661.)

Quelle:
Karl Friedrich Wilhelm Wander (Hrsg.): Deutsches Sprichw÷rter-Lexikon, Band 1. Leipzig 1867, Sp. 913.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: