Zurück | Vorwärts
Suchergebnisse (mehr als 400 Treffer)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Heine, Heinrich

Heine, Heinrich [Literatur]

Heinrich Heine (Gemälde von Moritz Oppenheim, 1831) Heinrich Heine (1797–1856)

Werke von Heinrich Heine im Volltext
Heine, Heinrich

Heine, Heinrich [DamenConvLex-1834]

Heine, Heinrich , geboren 1800 in Düsseldorf , war für den Kaufmannsstand bestimmt ... ... dem Geliebten, so warf sich Heine seiner Zeit in die Arme und wurde ihr treuester Ausdruck. Die Schule ... ... größten Künstler; seine Lieder zerrissen den Irrthum von poetischen und unpoetischen Gegenständen; Heine's größtes Verdienst und der Grundstein neuerer ...

Lexikoneintrag zu »Heine, Heinrich«. Damen Conversations Lexikon, Band 5. [o.O.] 1835, S. 219-220.
Heine, Heinrich

Heine, Heinrich [Philosophie]

Heinrich Heine (Gemälde von Moritz Oppenheim, 1831) Heinrich Heine (1797–1856) • Biographie • Zur Geschichte der Religion und Philosophie in Deutschland Entstanden 1834. Erstdruck unter dem Titel »De l'Allemagne depuis Luther« ...

Werke von Heinrich Heine im Volltext
Hensel, Wilhelm: Heinrich Heine

Hensel, Wilhelm: Heinrich Heine [Kunstwerke]

Künstler: Hensel, Wilhelm Entstehungsjahr: 1829 Maße: 22,3 × 16,8 cm Technik: Bleistiftzeichnung Aufbewahrungsort: Berlin Sammlung: Nationalgalerie Epoche: Romantik Land: Deutschland

Werk: »Hensel, Wilhelm: Heinrich Heine« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Grimm, Ludwig Emil: Bildnis Heinrich Heine

Grimm, Ludwig Emil: Bildnis Heinrich Heine [Kunstwerke]

Künstler: Grimm, Ludwig Emil Entstehungsjahr: 1827 Maße: 20,9 × 17 cm Technik: Radierung Aufbewahrungsort: Kassel Sammlung: Brüder Grimm-Museum Epoche: Romantik Land: Deutschland ...

Werk: »Grimm, Ludwig Emil: Bildnis Heinrich Heine« aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Lüneburg, Niedersachsen/Heinrich-Heine-Haus

Lüneburg, Niedersachsen/Heinrich-Heine-Haus [Ansichtskarten]

Lüneburg, Niedersachsen: Heinrich-Heine-Haus Rückseite Ort: ... ... Alte PLZ: W-2120 Neue PLZ: 21300 Beschreibung: Heinrich-Heine-Haus Verlag: Friedrich Schalter, Hamburg Datierung: 1924 ...

10.000 Ansichtskarten von Deutschland um 1900: Lüneburg, Niedersachsen; Heinrich-Heine-Haus

Herwegh, Georg/Gedichte/Ausgewählte Gedichte/Heinrich Heine [Literatur]

Heinrich Heine

Literatur im Volltext: Herweghs Werke. Berlin und Weimar 1967, S. 228.: Heinrich Heine

Kempner, Friederike/Gedichte/Gedichte (Ausgabe 1903)/Heinrich Heine [Literatur]

Heinrich Heine Ruh' in Frieden, großer Dichter, Ruh' in Frieden, Dichtergeist, Ruh' in Frieden, Herz voll Saiten, Das kein Mißton mehr zerreißt. Oder singe, spiele weiter, In der selbstgeschaff'nen Art Jener ...

Literatur im Volltext: Friederike Kempner: Gedichte. Berlin 1903, S. CLVIII158-CLIX159.: Heinrich Heine

Börne, Ludwig/Schriften/Literaturkritiken/Über Deutschland, von Heinrich Heine [Literatur]

Über Deutschland, von Heinrich Heine. Mai 1835. Allen Schriften von Heinrich Heine gehen prachtvolle, blendende Vorreden voran. Diesmal hält der Verfasser seinen Einzug ... ... , sobald man sie umwendet. Herr Heine würde herzlich lachen, wenn ich auf den Gedanken käme, ihm ...

Literatur im Volltext: Ludwig Börne und Heinrich Heine. Ein deutsches Zerwürfnis. Nördlingen 1986, S. 61-78.: Über Deutschland, von Heinrich Heine

Born, Stephan/Erinnerungen eines Achtundvierzigers/5. Friedrich Engels. Der Kommunistenbund. Heinrich Heine [Kulturgeschichte]

V. Friedrich Engels. Der Kommunistenbund. Heinrich Heine. Friedrich Engels war in Paris vom Januar bis zum ... ... Besuchers zu fragen. C'était Monsieur Henri Heine, raunte er mir ins Ohr. Ich war todeserschrocken. Heine fuhr damals noch aus, er war ...

Volltext Kulturgeschichte: 5. Friedrich Engels. Der Kommunistenbund. Heinrich Heine. Born, Stephan: Erinnerungen eines Achtundvierzigers. Berlin, Bonn 1978, S. 26-31.

Gubitz, Friedrich Wilhelm/Bilder aus Romantik und Biedermeier/Carl Maria von Weber - Grabbe - Heinrich Heine. (1821-1825). [Kulturgeschichte]

... Bekanntwerden mit Christian Grabbe eingeleitet wurde von Heinrich Heine, will ich gleich diesen, der auch ein jugendlicher Ausschweifling ... ... des Augenblicks, mag er zu den Ursachen gehören, weshalb Heinrich Heine zu seinen Verbrüderten auswärts sehr ... ... und das tiefernst beseelte Gemüt; zu beidem fehlten bei Heinrich Heine die Anlagen nicht, leider hat er ...

Volltext Kulturgeschichte: Carl Maria von Weber - Grabbe - Heinrich Heine. (1821-1825).. Gubitz, Friedrich Wilhelm: Bilder aus Romantik und Biedermeier. Berlin 1922, S. 381.
Graetz, Heinrich/Geschichte der Juden/Vierter Zeitraum/Erste Periode. Die Periode der Gärung und des Kampfes/8. Kapitel. Börne und Heine

Graetz, Heinrich/Geschichte der Juden/Vierter Zeitraum/Erste Periode. Die Periode der Gärung und des Kampfes/8. Kapitel. Börne und Heine [Geschichte]

... Männer würden. Er hatte nicht Heines Tiefblick. Heinrich (Harry) Heine (geb. zu Düsseldorf 1799, starb in ... ... « (Berlin, 1867-1869), die Anekdoten von Herrmann Schiff, »Heinrich Heine und der Neu-Israelitismus« sind nicht immer zuverlässig. ...

Volltext Geschichte: 8. Kapitel. Börne und Heine. Geschichte der Juden von den ältesten Zeiten bis auf die Gegenwart. Leipzig [1900], Band 11, S. 381.
Heine

Heine [Herder-1854]

Heine , Heinrich , geb. 1800, aus einer reichen jüd. Kaufmannsfamilie zu Düsseldorf , studierte seit 1819 zu Bonn , Berlin und Göttingen , ließ sich 1825 taufen, lebte abwechselnd zu Hamburg , Berlin u. München , seit 1830 ...

Lexikoneintrag zu »Heine«. Herders Conversations-Lexikon. Freiburg im Breisgau 1855, Band 3, S. 259-260.
Schmid, Heinrich

Schmid, Heinrich [Pagel-1901]

Schmid , Heinrich ., in Prag, daselbst 1849 geb., als Schüler u. Assistent Heine's und hauptsächlich Gussenbauer's ausgebildet, promov. 1874, wurde Assistent bei Klebs, 1875 bei Heine, 1878 bei Gussenbauer, wandte sich aus Gesundheitsrücksichten 1879 der Zahnheilkunde zu, ...

Lexikoneintrag zu »Heinrich Schmid«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1507.
hein0401

hein0401 [Literatur]

Heine, Heinrich/.../Prinzessin von Frankreich Auflösung: 509 x 688 Pixel Folgende Artikel verwenden dieses Bild: Heine, Heinrich/Essays III: Aufsätze und Streitschriften/Shakespeares Mädchen und Frauen/Komödien/Prinzessin von Frankreich ...

Literatur im Volltext: : hein0401
hein0374

hein0374 [Literatur]

Heine, Heinrich/.../Königin Margareta Auflösung: 523 x 688 Pixel Folgende Artikel verwenden dieses Bild: Heine, Heinrich/Essays III: Aufsätze und Streitschriften/Shakespeares Mädchen und Frauen/Tragödien/Königin Margareta ...

Literatur im Volltext: : hein0374
hein0377

hein0377 [Literatur]

Heine, Heinrich/.../Königin Katharina Auflösung: 560 x 688 Pixel Folgende Artikel verwenden dieses Bild: Heine, Heinrich/Essays III: Aufsätze und Streitschriften/Shakespeares Mädchen und Frauen/Tragödien/Königin Katharina ...

Literatur im Volltext: : hein0377
hein0371

hein0371 [Literatur]

Heine, Heinrich/.../Prinzessin Katharina Auflösung: 503 x 687 Pixel Folgende Artikel verwenden dieses Bild: Heine, Heinrich/Essays III: Aufsätze und Streitschriften/Shakespeares Mädchen und Frauen/Tragödien/Prinzessin Katharina ...

Literatur im Volltext: : hein0371
hein0372

hein0372 [Literatur]

Heine, Heinrich/.../Johanna d'Arc Auflösung: 528 x 688 Pixel Folgende Artikel verwenden dieses Bild: Heine, Heinrich/Essays III: Aufsätze und Streitschriften/Shakespeares Mädchen und Frauen/Tragödien/Johanna d'Arc ...

Literatur im Volltext: : hein0372
hein0402

hein0402 [Literatur]

Heine, Heinrich/.../Die Äbtissin Auflösung: 521 x 688 Pixel Folgende Artikel verwenden dieses Bild: Heine, Heinrich/Essays III: Aufsätze und Streitschriften/Shakespeares Mädchen und Frauen/Komödien/Die Äbtissin ...

Literatur im Volltext: : hein0402
Zurück | Vorwärts
Artikel 1 - 20

Buchempfehlung

Schnitzler, Arthur

Der einsame Weg. Schauspiel in fünf Akten

Der einsame Weg. Schauspiel in fünf Akten

Anders als in seinen früheren, naturalistischen Stücken, widmet sich Schnitzler in seinem einsamen Weg dem sozialpsychologischen Problem menschlicher Kommunikation. Die Schicksale der Familie des Kunstprofessors Wegrat, des alten Malers Julian Fichtner und des sterbenskranken Dichters Stephan von Sala sind in Wien um 1900 tragisch miteinander verwoben und enden schließlich alle in der Einsamkeit.

70 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Frühromantik

Große Erzählungen der Frühromantik

1799 schreibt Novalis seinen Heinrich von Ofterdingen und schafft mit der blauen Blume, nach der der Jüngling sich sehnt, das Symbol einer der wirkungsmächtigsten Epochen unseres Kulturkreises. Ricarda Huch wird dazu viel später bemerken: »Die blaue Blume ist aber das, was jeder sucht, ohne es selbst zu wissen, nenne man es nun Gott, Ewigkeit oder Liebe.« Diese und fünf weitere große Erzählungen der Frühromantik hat Michael Holzinger für diese Leseausgabe ausgewählt.

396 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon