Brücke des Varolius

[275] Brücke des Varolĭus, Varolsbrücke (Pons Varolii), Gehirnknoten, der das Mark des Großen und Kleinen Gehirns verbindet, benannt nach Costanzo Varolio (1543-75), Prof. zu Bologna.

Quelle:
Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 1. Leipzig 1911., S. 275.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: