Brücke des Varolĭus

[485] Brücke des Varolĭus (Varolsbrücke), nach dem ital. Arzt Varolio (1543–75) benannter Teil des Gehirns (s.d.).

Quelle:
Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 3. Leipzig 1905, S. 485.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: