Titus

[844] Titus (T. Flavĭus Vespasiānus), röm. Kaiser (79-81), Sohn des Kaisers Vespasian, geb. 41 n. Chr., eroberte 70 Jerusalem, regierte mild, gest. 13. Sept. 81.

Quelle:
Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 844.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: