Atelier Nadar

Atelier Nadar: Selbstporträt
Selbstporträt
Alternativnamen:Photographische Gesellschaft
Wirkungszeitraum:1854-1939
Wirkungsort:Frankreich

Fotografien (1 bis 8 von 184) Mehr:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11 

Atelier Nadar: Adolphe Monod (1802-1856), Theologe
Adolphe Monod (1802-1856), Theologe
Atelier Nadar: Adolphe Thiers (1797-1877), Staatspräsident 1871-1873
Adolphe Thiers (1797-1877), Staatspräsident 1871-1873
Atelier Nadar: Adrien Proust (1834-1903), Professor der Medizin, Vater des Schriftstellers Marcel Proust
Adrien Proust (1834-1903), Professor der Medizin, Vater des ...
Atelier Nadar: Albert Duc de Broglie (1821-1901), Ministerpräsident 1873 und 1877
Albert Duc de Broglie (1821-1901), Ministerpräsident 1873 ...
Atelier Nadar: Albert I. (1848-1922), Prinz von Monaco seit 1889
Albert I. (1848-1922), Prinz von Monaco seit 1889
Atelier Nadar: Albert Lambert (1865-1941), Schauspieler
Albert Lambert (1865-1941), Schauspieler
Atelier Nadar: Alexander III. (1845-1894), mit Xenia, Olga, dem Zarewitsch Nikolaj, Georg, Michael und der Zarin Marie
Alexander III. (1845-1894), mit Xenia, Olga, dem Zarewitsch ...
Atelier Nadar: Alexander III. (1845-1894), Zar von Russland seit 1881
Alexander III. (1845-1894), Zar von Russland seit 1881

Übersicht der vorhandenen Fotografien

/Fotografien/R/Atelier+Nadar/4.rss

Buchempfehlung

Lohenstein, Daniel Casper von

Epicharis. Trauer-Spiel

Epicharis. Trauer-Spiel

Epicharis ist eine freigelassene Sklavin, die von den Attentatsplänen auf Kaiser Nero wusste. Sie wird gefasst und soll unter der Folter die Namen der Täter nennen. Sie widersteht und tötet sich selbst. Nach Agrippina das zweite Nero-Drama des Autors.

162 Seiten, 8.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Hochromantik

Große Erzählungen der Hochromantik

Zwischen 1804 und 1815 ist Heidelberg das intellektuelle Zentrum einer Bewegung, die sich von dort aus in der Welt verbreitet. Individuelles Erleben von Idylle und Harmonie, die Innerlichkeit der Seele sind die zentralen Themen der Hochromantik als Gegenbewegung zur von der Antike inspirierten Klassik und der vernunftgetriebenen Aufklärung. Acht der ganz großen Erzählungen der Hochromantik hat Michael Holzinger für diese Leseausgabe zusammengestellt.

390 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon