IsmaŽliten

[443] IsmaŽliten, mohammedan. Sektirer, in Persien und Syrien, freigeisterisch, anerkannten die ersten Khalifen nicht, sondern Ali, seine 2 SŲhne, die Imams Ali Seinolabidin, Mohammed Bakir, Dschafer Sadik, IsmaŽl, nach dem sie benannt wurden; vergl. Assassinen.

Quelle:
Herders Conversations-Lexikon. Freiburg im Breisgau 1855, Band 3, S. 443.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien:
ńhnliche Eintršge in anderen Lexika