Todter Winkel

[492] Todter Winkel, vor Festungswerken od. Anhöhen solche Räume, welche von dem Geschütze nicht bestrichen werden können.

Quelle:
Herders Conversations-Lexikon. Freiburg im Breisgau 1857, Band 5, S. 492.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: