Kategorie: Biographie (720 Artikel)
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Oberkategorien: Kunst | Musik | Naturwissenschaften | Texttyp
Arnim, Ludwig Achim von/Biographie

Biographie [Literatur]

Biographie Achim von Arnim (Gemälde von Peter Eduard Ströhling, London 1804) 1781 26. Januar: Ludwig Achim von Arnim wird in Berlin geboren. Seine Eltern sind der Diplomat Joachim Erdmann von Arnim, später Intendant der Berliner königlichen Oper, und Amalie Karoline von ...

Biografie von Ludwig Achim von Arnim

Biographie [Literatur]

Biographie 1666 5. September: Gottfried Arnold wird in Annaberg/Meißen (Erzgebirge) als Sohn des gleichnamigen Präzeptors in Annnaberg († 1685) geboren. 6. September: Taufe. 1668 Geburt der Schwester Marie Elisabeth. 1671 Geburt der Schwester Anna Sophie. 1673 Geburt des Bruders Johann ...

Biografie von Gottfried Arnold
Aston, Louise/Biographie

Biographie [Literatur]

Biographie Louise Aston (Lithographie, um 1848) 1814 26. November: Louise Franziska Hoche wird in Gröningen bei Halberstadt als jüngstes von mindestens vier Kindern des Konsistorialrats Johann Gottfried Hoche und seiner Ehefrau Louise, geb. Berning, geboren. 1835 Gegen ihren Willen muß sie ...

Biografie von Louise Aston

Biographie [Literatur]

Biographie 1722 19. November: Johann Leopold Edler von Auenbrugger wird in Graz als Sohn eines bürgerlichen Gastwirtes geboren. 1752 Auenbrugger schließt mit seiner Promotion das Medizinstudium ab. In Wien arbeitet er zunächst als Sekundararzt, später als Primarius, am Spanischen Militär- und ...

Biografie von Johann Leopold von Auenbrugger
Auerbach, Berthold/Biographie

Biographie [Literatur]

Biographie Berthold Auerbach (Stich nach Friedrich Pecht, um 1847) 1812 28. Februar: Moses Baruch Auerbacher (später: Berthold Auerbach) wird als neuntes Kind eines jüdischen Kaufmannes in Nordstetten in Württemberg geboren. Er wächst in armen Verhältnissen in der bäuerlichen Landschaft seines Heimatortes ...

Biografie von Berthold Auerbach
Aurbacher, Ludwig/Biographie

Biographie [Literatur]

Biographie Ludwig Aurbacher 1784 Aurbacher wird in Markt-Türkheim (bayer. Regierungsbezirk Schwaben) als Sohn eines armen Handwerkers (Nagelschmied) geboren. 1793 Chorknabe im Stift der Augustiner im bayerischen Dießen am Ammersee. 1796 Aufnahme in das Studienseminar der Benediktiner in München. 1801 Nach ...

Biografie von Ludwig Aurbacher

Biographie [Literatur]

Biographie 1733 28. Mai: Cornelius von Ayrenhoff wird in Wien als Sohn eines Kriegsagenten geboren. Seine Erziehung erfolgt in einer Jesuitenschule. 1741 Eintritt in die Armee als Kadett. Ab 1756 Ayrenhoff wird zum Offizier ernannt. Er nimmt am Siebenjährigen Krieg und ...

Biografie von Cornelius Hermann von Ayrenhoff

Biographie [Literatur]

Biographie 1543 oder 1544 März: Jakob Ayrer wird (in Nürnberg?) geboren. Genaue Angaben zu Geburtsort und Geburtsdatum von Jakob Ayrer sind nicht bekannt. Nach Kopitsch gehört er nicht der bürgerlichen Familie Ayrer an, sondern kommt als armer Knabe unter dem Namen ...

Biografie von Jakob Ayrer

Biographie [Literatur]

Biographie 1819 Bernhard Baader absolviert das Wilhelmsgymnasium in München. 1830 In den 1830er Jahren veröffentlicht Bernhard Baader – wie viele seiner Zeitgenossen – Sagenbeispiele in Zeitschriften, und zwar in Franz Mones »Anzeiger für Kunde der deutschen Vorzeit.« Viele dieser Sagen übernimmt August Schnezler ...

Biografie von Bernhard Baader

Biographie [Literatur]

Biographie 1604 4. Januar: Jacob Balde wird in Ensisheim/Elsaß als Sohn des Kammer- und Gerichtssekretärs Hugo Balde und Magdalena, geborene Wittenbach, geboren. Baldes Familie gehört zum kaisertreuen Beamtentum. 1613 Privatunterricht im Elternhaus. 1615 Er besucht mit guten Ergebnissen das Jesuitengymnasium ...

Biografie von Jacob Balde
Ball, Hugo/Biographie

Biographie [Literatur]

Biographie Hugo Ball (Fotografie, München Juli 1926) 1886 22. Februar: Hugo Rudolf Ball wird in Pirmasens als fünftes von sechs Kindern des Schuhreisenden und Lederhändlers Carl Ball und seiner Frau Josephina, geb. Arnold, geboren und am 11. März katholisch getauft. Im ...

Biografie von Hugo Ball
Balzac, Honoré de/Biographie

Biographie [Literatur]

Biographie Honoré de Balzac

Biografie von Honoré de Balzac

Biographie [Literatur]

Biographie 1832 25. Februar 1832 wird Bartsch im schlesischen Sprottau als Sohn eines preußischen Offiziers und Steuerbeamten geboren. 1840–1845 Besuch des Gymnasiums in Gleiwitz und Breslau. 1849–1853 Studienbeginn in Breslau (Klassische Philologie), danach Studienwechsel nach Halle und Berlin. Dort ...

Biografie von Karl Bartsch
Baudelaire, Charles/Biographie

Biographie [Literatur]

Biographie Charles Baudelaire 1821 9. April: Baudelaire wird in Paris geboren. Er verbringt eine unglückliche Kindheit und Jugend, die ebenso prägend für seine literarische Laufbahn ist wie die Beziehung zur dunkelhäutigen Jeanne Duval, von der Details in die frühe Novelle »La ...

Biografie von Charles Baudelaire

Biographie [Literatur]

Biographie 1786 9. April: Adolf (eigentlich: Johann Andreas) Bäuerle wird in Wien als Sohn eines aus Württemberg eingewanderten Fabrikanten geboren. Er wird Meister des Wiener Volksstücks und gehört mit J.A. Gleich und K. Meisl zu den »großen Drei« des Altwiener ...

Biografie von Adolf Bäuerle
Bauernfeld, Eduard von/Biographie

Biographie [Literatur]

Biographie Eduard von Bauernfeld (Nach einer Lithographie von Kriehuber) 1802 13. Januar: Eduard von Bauernfeld, bekannt auch unter dem Pseudonym Rusticocampius, wird als Sohn eines Arztes in Wien geboren, wo er auch das Schottengymnasium besucht. 1819–1821 Bauernfeld beginnt sein Studium ...

Biografie von Eduard von Bauernfeld
Beaumarchais, Pierre Augustin Caron de/Biographie

Biographie [Literatur]

Biographie Pierre Augustin Caron de Beaumarchais 1732 24. Januar: Pierre Augustin Caron wird als Sohn eines Uhrmachers in Paris geboren. Er erlernt zunächst den Beruf seines Vaters und wird dann Harfenlehrer der Töchter Ludwigs XV. in Versailles. Nach 1750 Dort heiratet ...

Biografie von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais
Bechstein, Ludwig/Biographie

Biographie [Literatur]

Biographie Ludwig Bechstein 1801 Am 24. November geboren in Weimar als uneheliches Kind der Johanna Karolina Dorothea Bechstein aus Altenburg, Tochter eines Konsitorial-Botenmeisters. Als Vater benennt sie den aus Fontenay le Comte in der Vendée stammenden Emigranten Louis Hubert Dupontreau ...

Biografie von Ludwig Bechstein

Biographie [Literatur]

Biographie 1655 28. Februar: Als Sohn des Gastwirts Wolfgang Beer und dessen Frau Susanna, geb. Stadlmair, wird Johann Beer (auch: Behr, Bär, Bähr) in St. Georgen im Attergau (Ober-Österreich) geboren. Er besucht zunächst die Schule in Schöffling, wo er bei ...

Biografie von Johann Beer

Biographie [Literatur]

Biographie 1800 19. August: Michael Beer wird als Sohn reicher jüdischer Eltern und als jüngerer Bruder des Komponisten Giacomo Mayerbeer (Jakob Beer) geboren. 1819 In Anlehnung an Goethes »Iphigenie« verfasst er die Tragödie »Klytemnestra«. Nach dem Universitätsstudium in Philosophie und Geschichte ...

Biografie von Michael Beer

Artikel 21 - 40

Buchempfehlung

Schnitzler, Arthur

Traumnovelle

Traumnovelle

Die vordergründig glückliche Ehe von Albertine und Fridolin verbirgt die ungestillten erotischen Begierden der beiden Partner, die sich in nächtlichen Eskapaden entladen. Schnitzlers Ergriffenheit von der Triebnatur des Menschen begleitet ihn seit seiner frühen Bekanntschaft mit Sigmund Freud, dessen Lehre er in seinem Werk literarisch spiegelt. Die Traumnovelle wurde 1999 unter dem Titel »Eyes Wide Shut« von Stanley Kubrick verfilmt.

64 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon